mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 04:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: scheiss code! zu lange ladezeit... vom 24.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> scheiss code! zu lange ladezeit...
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
ill
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.05.2004 11:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich hab schon paar seiten ohne probleme gemacht und am design sollte es auch nicht liegen...
wollte mal was anderes probieren... alles auf einer seite mit layern... ging voll in die hose! pech.
also alles neu machen auf klassische weise mit endlos html seiten!?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
eye-fx

Dabei seit: 24.10.2002
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.05.2004 11:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
also alles neu machen auf klassische weise mit endlos html seiten!?


Jo Lächel Aber wieso *endlos* html-seiten? Der Umfang und Aufwand auf dieser Seite ist doch
minimal... ich sehe da keinen großen Umfang (ca. 25 Inhaltsseiten?).

Alles/Vieles auf einer Seite macht wirklich nur bei Datenbankgestützten Seiten Sinn, mit austausch-
baren Elementen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
continentaldrift

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: münchen | los angeles
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.05.2004 11:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielleicht packst du mal den layercode in ein stylesheet rein
und bindest das dann ein...
viel einfacher und übersichtlicher...

sieht verwirrend aus!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ill
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.05.2004 11:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@eye-fx
hmm... ja das ist wohl richtg! fand es halt irgendwie doof für jede seite medizingeschichte eine neue html seite zu machen,
Frames währen vielleicht auch noch was... aber ich hab nun mal dieses grosse higru. bild welches ich gerne verwenden würde!

continentaldrift hat geschrieben:
vielleicht packst du mal den layercode in ein stylesheet rein
und bindest das dann ein...
viel einfacher und übersichtlicher...

weiss nicht ob ich das kann Menno! mache es wohl so wie eye-fx es vorgeschlagen hat ganz simpl mit mehreren html seiten...


Zuletzt bearbeitet von ill am Mo 24.05.2004 11:42, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
continentaldrift

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: münchen | los angeles
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.05.2004 11:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ill hat geschrieben:
@eye-fx
hmm... ja das ist wohl richtg! fand es halt irgendwie doof für jede seite medizingeschichte eine neue html seite zu machen,
Frames währen vielleicht auch noch was... aber ich hab nun mal dieses grosse higru. bild welches ich gerne verwenden würde!

continentaldrift hat geschrieben:
vielleicht packst du mal den layercode in ein stylesheet rein
und bindest das dann ein...
viel einfacher und übersichtlicher...

weiss nicht ob ich das kann Menno! mache es wohl so wie eye-fx es vorgeschlagen hat ganz simpl mit mehreren html seiten...



doch, das kannst du schon! ist nicht schwer!
hier mal ein beispiel-code, wie du n layer ganz einfach im css
definieren kannst:
Code:

#menue {
   background-color: #4A0000;
   background-position: right top;
   text-indent: 10px;
   visibility: visible;
   width: 500px;
   top: 85px;
   right: 0px;
   z-index: 1;
   position: absolute;
   height: 60px;
   background-image: url(bg01.png);
}


mit dem z-index hast du auch schon wieder deine ebenen drin und
visibility... na, das weißt du ja!

ich würde es echt probieren, weil es wirklich smart ist!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ill
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.05.2004 11:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja... kann deinem code beispiel schon etwa folgen, aber wie ich das dann bei mir in dieses chaos enbette...
ich hab eher das problem das ich bestimmte sachen nicht weiss, also wie ich genau vorgehen muss! da geht es bei mir
sicher schneller das mit mehreren html seiten zu machen als noch schnell ein css buch durchzulesen, natürlich würd ich das gerne
können und versuchen aber mir fehlt die zeit und der durchblick bei diesen sachen, und wenns dann nicht funktioniert!?


Zuletzt bearbeitet von ill am Mo 24.05.2004 11:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
continentaldrift

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: münchen | los angeles
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.05.2004 11:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mom... ich schick dir gleich mal was per pn, dann schaffen wir das schon!

Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ill
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.05.2004 12:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dein optimismus möcht ich haben...!
schlag mich wohl schon zu lange damit rum *Huch*
danke für dein einsatz! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen hintergrundbild, lange ladezeit
Scheiss Schriftenglättung in PS
Einrücken von Quelltext vs. Ladezeit ?
Ladezeit Flash-Header
Website Ladezeit mit DSL, ISDN, Modem
Seiten Ladezeit -> Skripte einzeln oder zusammenpacken?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.