mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 15:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: regenbogen in photoshop vom 10.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> regenbogen in photoshop
Autor Nachricht
denis
Threadersteller

Dabei seit: 25.05.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.11.2004 20:25
Titel

regenbogen in photoshop

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

wie mache ich in photoshop am besten einen regenbogen?
sollte so aussehen:



nur halt mit sauber geführten linien und die farben ändern sich auch noch.
habe überhaupt keine ahnung, wie ich das hinbekommen könnte.

gruss
denis
  View user's profile Private Nachricht senden
dwdb

Dabei seit: 26.09.2003
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.11.2004 20:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also sollen die Farben nicht ineinander verlaufen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
denis
Threadersteller

Dabei seit: 25.05.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.11.2004 20:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm..
bin ich mir grad nicht so ganz sicher.
aber denk mal, ich mach nen feinen schwarzen strich zwischen die versch. farben, sofern ich weiss wie es geht... Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
denis
Threadersteller

Dabei seit: 25.05.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.11.2004 20:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oder nein.
lieber doch nicht.
es sollen nirgendswo schwarze striche sein.
nur die farben des regenbogens
  View user's profile Private Nachricht senden
Doger

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: Köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.11.2004 21:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also in Illu wärs einfacher wenn du es wirklich so platt haben möchtest. Aber wenns Photoshop sein muss dann wär das z.b. eine möglichkeit das mit einem Verlauf zu regeln:

[zu beachten: Rechts und Links ist die Deckkraft auf 0% gestellt und erst da wo die Farben beginnen sollen stehen sie wieder auf 100%]
Verlauf erstellen

[Mit einem Radialem Verlauf könnte das ganze dann so ausschauen:]
So könnte es dann aussehen

Natürlich kannst du die Verläufe dazwischen auch umgehen, indem du die einzelnen Farben nochmal hinzufügst und sie dann jeweils auf den selben Prozentwert legst. Damit erhälst du harte Kanten.

Hoffe es hat geholfen.
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.11.2004 21:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimm das Kreisflächen-Werkzeug. Mach mehrere Kreise in den jeweiligen Farben, leg sie übereinander, den Größten nach hinten, den Kleinsten nach vorne. Dann schneid die untere Hälfte ab.
  View user's profile Private Nachricht senden
denis
Threadersteller

Dabei seit: 25.05.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 10.11.2004 21:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heav hat geschrieben:
Nimm das Kreisflächen-Werkzeug. Mach mehrere Kreise in den jeweiligen Farben, leg sie übereinander, den Größten nach hinten, den Kleinsten nach vorne. Dann schneid die untere Hälfte ab.


damn!
stimmt ja! Lächel
auf so ne idee muss man erstma kommen! *Thumbs up!*
dankeschön!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Vektorisieren mit Photoshop CS2 // Frage zu Photoshop
Photoshop 7
photoshop CS
[PhotoShop]Der 'FürWebSpeichernMod'
Tutorials für Photoshop ??
[Photoshop] Flammen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.