mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 18:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: QuickTime in Popup-Fenster abspielen vom 05.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> QuickTime in Popup-Fenster abspielen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
supremes
Threadersteller

Dabei seit: 19.09.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.04.2006 18:43
Titel

QuickTime in Popup-Fenster abspielen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hellas !

hat jemand von euch schonmal quicktime videos in einem popup abspielen lassen ?!

ich baue ne seite bei der sich der user zb 3 videos aus einer liste links neben an in einer anderen css box anschauen können soll. jemand nen plan was ich da alles brauche ?!

nur so nen popup is nich. es muss schon das menu sein ! ! !

bin schon etwas weitergekommen. hab mir mal das script von apple geklaut um trailer von denen abzuspielen. hab dann da den pfad zu den eigenen videos geändert und es lief einigermassen gut. hab dann etwas mehr gelesen und das script wieder verworfen. im golive gibts die möglichkeit parameter an links zu binden. hab da noch keine erfahrung... jemand anders vielleicht ?!

wer sich dafür interessiert klicke doch mal bitte auf den pfeil rechts neben das ordnersymbol bei der "link-pfad-angabe" (kapiert ?!)

also man schrebe test, markiere das wort und tue so als wenn mann daraus nen link machen möchte klickt aber dabei auf den pfeil rechts oben im inspektor , dann auf bearbeiten. und dann kann man parameter an href's binden. aber wie krieg ich die in mein QT fenster ? was muss ich als ziel eintragen ?! target="myself" tuts jedenfals nicht.


hilf mir doch mal jemand !

[edit]
Bitte edit verwenden.


Zuletzt bearbeitet von cleaner am Do 18.05.2006 19:51, insgesamt 5-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
nighthawk96

Dabei seit: 22.07.2005
Ort: Im Nordosten Deutschlands
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.04.2006 09:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sicher kann man ein quicktime movie in einen DIV einbinden. Aber Deine Frage geht scheinbar woanders hin. Was für ein Menü? Suchst Du nach ner Möglichkeit PopUps zu erstellen, oder wie ?

Genauer Fragen, dann genaue Antwort, entschuldige
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
supremes
Threadersteller

Dabei seit: 19.09.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 06.04.2006 10:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

juhuu mir hilft jemand ! ! !

also :

#container
{
height: auto;
width: 650px;
background-color: #2F5356;
font-size: 10pt;
text-align: left;
border: 1px solid red;
}

#menu
{
width: 175px;
height: 256px;
float: right;
margin: 50px 50px 50px 50px;
color: #000000;
border: 1px solid red;
background-color: #5D797C;
}

#quicktime
{
width: 320px;
height: 240px;
border: 1px solid red;
margin: 50px;
}


<body>
<div id="container">
<div id="menu">
<ul>
<li><a id="niere" name="niere" href="videos/video1.mov>video1</a></li>
<li><a href="videos/video2.mov" target="myself">video2</a></li>
<li><a href="videos/video3.mov" target="myself">video3</a></li>
</ul>
</div>
<div id="quicktime">
</div>
</div>
</body>


das ist der code verkürzt.
die liste mit den videos ist noch viel länger....

im container beindet sich das div mit dem menü auf der rechten seite und links daneben ist das quicktime div, in dem die filme abgespielt werden sollen.

ich probiere immernoch mit den parametern hinter dem href-pfad rum, steige aber nicht dahinter. kann ich als target irgendwie den quicktime-div eintragen?!
  View user's profile Private Nachricht senden
nighthawk96

Dabei seit: 22.07.2005
Ort: Im Nordosten Deutschlands
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.04.2006 11:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

divs verwenden wie ein frame rahmen geht meines wissens nach nur schwer.
entweder Du löst das mit <iframe>, da kannst Du nämlich genau drauf verlinken.
links statische Linseite, rechts iframe mit den verschiedenen html oder php dateien in denen dann der quicktime div auftaucht. oder Lösung C:

auf Quicktime verzichten und plattformübergreifend alle mittels Flash ansprechen. Siehe diese nette Lösung eines Flashplayers incl. Playlisten, erstzt dann Dein extra Menü und sieht obendrein noch richtig gut aus. Von den Vorteilen der dann nicht mehrso grossen Kompatibilitäsprobleme unterschiedlicher Nutzer ganz abgesehen *zwinker*

http://www.jeroenwijering.com/?item=Flash_Video_Player

Hoffe, das hilft etwas weiter
  View user's profile Private Nachricht senden
supremes
Threadersteller

Dabei seit: 19.09.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 06.04.2006 16:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

habs jetzt mal mit iframe versucht... wenn ich dem iframe nen namen gebe und der link im menu auf eine html seite verweist die dann iframe als target kriegt dann klappts.

jetzt hab ich aber noch ein problem. da ist immer nen weisser rand um den film in der jeweiligen videox.html

kommt der vom object tag ?!

wenn ich das video in ein div stecke, ändert sich nichts. es bleibt ein gewisser abstand zum fensterramen.

weiss jemand wie ich das beseitige ?

achja nighthawk96 : das mit dem flash... hab alle filme umgewandelt und damit rumgespielt. allerdings ist die liste zum player in php und damit kenn ich mich nicht aus. so dass ich es nicht zum laufen kriege.

aber an und für sich sieht das ganz nett aus mit dem flvplayer Grins


Zuletzt bearbeitet von supremes am Do 06.04.2006 16:54, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
nighthawk96

Dabei seit: 22.07.2005
Ort: Im Nordosten Deutschlands
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.04.2006 17:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stell bitte mal den code der hauptseite mit dem i frame und ne beisoielseite mit dem film als code ein. schau mir das mal an. bitte incl. css

ich hab mal eben in die phpDatei geschaut. Da ist alles erklärt und Du brauchst nur die Daten in ein Verzeichnis kopieren. Das wars schon. also kein PHP Know How nötig. *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von nighthawk96 am Do 06.04.2006 17:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
supremes
Threadersteller

Dabei seit: 19.09.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 06.04.2006 17:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

habs ! ging mit iframe... ie stresst nur rum, aber das soll mir egal sein Lächel

Zuletzt bearbeitet von supremes am Sa 08.04.2006 10:39, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 19:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich verzweifle gerade selber an dieser problematik.

--> aus flash per javascript ein mov-popup öffnen

in der index-html steckt folgendes:
Code:

function winOpen(url, breite, hoehe) {
      // Errechnet Koordinaten, um das Popup zentriert zu platzieren
      links = (screen.width/2)-(breite/2);
      oben = (screen.height/2)-(hoehe/2);
      window.open(url,"popup","height="+hoehe+",width="+breite+",status = no,toolbar = no,menubar = no,location = no,resizable = no,titlebar = no,scrollbars = no,fullscreen = no,top ="+oben+",left ="+links);
   }



und in flash sage ich dem button:
Code:

on (release) {
   getURL("javascript:winOpen('http://www.postproduct.de/cineplex/clip_wm.html', 300, 200); void(0);", "_blank");
}



trotzdem tut sich nichts. die zu öffnende clip_wm.html sieht so aus:
Code:

<HTML>
<HEAD>
<title>postproduct</title>

</HEAD>

<BODY LEFTMARGIN="0" TOPMARGIN="0" MARGINWIDTH="0" MARGINHEIGHT="0" BGCOLOR="#FFFFFF">
<EMBED SRC="http://www.postproduct.de/cineplex/WM2006_klein.mov" WIDTH=200 HEIGHT=120 AUTOPLAY=false CONTROLLER=true LOOP=false PLUGINSPAGE="http://www.apple.com/quicktime/">
</embed>
</BODY>
</HTML>




wo steckt der fehler ????
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Fenster öffnet Popup / Link im Popup öffnet Seite in Fenster
popup fenster
Popup-Fenster
2 Popup fenster öffnen!
flash mx - popup-fenster
[JavaScript] PopUp Fenster
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.