mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Quantität vs Qualität vom 02.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Quantität vs Qualität
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
powertemplate.de

Dabei seit: 02.02.2005
Ort: Leimbach
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mi 02.02.2005 15:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie eine Stunde? Verstehe ich nicht ganz!
Das Golflayout ist schon ziemlich alt und lange her als wir das erstellt haben, was ist damit?

WIr leben nicht von den Templates aus unserem Shop das ist auch garnicht möglich, wir leben von Exkluiv Aufträgen im Web und Printbereich sowie das erstellen von Shopdesigns für xtcommerce.

Hoffe das beantwortet deine Frage *zwinker*

Heiko
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
eViLaSh

Dabei seit: 22.05.2003
Ort: Texas
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.02.2005 16:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ihr macht also nur templates für xtcommerce ?

na dann find ich das ganze in ordnung ?!

würde da auch einkaufen... also wenn ich jetzt ein solcher shop wäre und nicht wüsste, wie ich es selber mache und mir dann noch ein design zusagt *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.02.2005 16:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

powertemplate.de hat geschrieben:
Ich weiss nicht so recht wo das Problem liegt?

Ich mache alle meine Arbeiten zwar selber aber wenn ich nach Thailand was auslagern könnte warum nicht?
Es gibt nicht einen Grund es nicht zu tun wenn die Qualität stimmt.

Deutschland muss nunmal kapieren das das Schlaraffenland endgültig vorbei ist und das die anderen Ländern langsm an uns vorbeiziehen, wenn mein Staat mir meine Existenz in DE nicht so schwierig machen würde dann ginge es besser voran, ich nenne da nur das Finanzamt, die machen doch mehr kaputt in DE als das einer Arbeiten ins Ausland verlagert, denkt mal drüber nach, Deutschland ist es selber schuld und glaubt mir es wird noch schlimmer.

Heiko



Nö da ist kein Problem, Dein Templateshop und das was Du drumrum
machst ist ja auch völlig ok. Wenn's mich mal erwischt mit der Arbeitslosigkeit
werde ich mir das auch mal überlegen ob ich selbst so was aufziehe Lächel
Hätte ich eine eigene Agentur, würde ich meine Freisteller auch nach Thailand
schicken - ist doch klar. Spart Kosten.

Nur insgesamt frage ich mich wo das alles hinführt. Einerseits werden zunehmend
Arbeit aus Deutschland in die Billiglohnländer exportiert. Andererseits machen
Großkonzerne hier in Deutschland rießige Gewinne und kündigen trotzdem
munter weiter. Ich frage mich echt, wer den die vielen tollen Güter und
Dienstleistungen noch kaufen soll, wenn doch bald keiner mehr Arbeit bzw. nix
durch seine Arbeit mehr verdient. Wenn Deutschland nicht Exportweltmeister
wäre, wär schon längst Schicht im Schacht.
Bald haben wir uns alle selbst wegrationalisiert.
  View user's profile Private Nachricht senden
JCG

Dabei seit: 18.01.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.02.2005 16:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm, viele Templates sind ja shop-templates für Xt-commerce, da ich das selber benutze, kann ich mir schon vorstellen, dass man ein Design da recht flott hinlegen kann.
Was mich an den Templates immer irritiert sind die Fotos. Selbst wenn ich Lizenfreie Bilder benutze bzw. kaufe bin ich bei einer CD mit 50 bilder schnell mal bei 500-600€ und wenn ich diese Ausgaben in ein Template einrechen + Sonstige Ausgaben( Material+Lohnsteuer usw.) würde mit den Preisen nie Land sehen. Also 899€ für einen komplettes Onlinehopdesign(exklusiv wenn ich das richtig verstanden habe). Respekt.


Zuletzt bearbeitet von JCG am Mi 02.02.2005 16:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
powertemplate.de

Dabei seit: 02.02.2005
Ort: Leimbach
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mi 02.02.2005 16:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nicht nur für xtcommerce, auch für Mambo, typo3 und was es sonst noch so alles gibt in dem Bereich.

Hier kann man unseren Relaunch sehen der ende februar online geht, natürlich ist der so noch nicht fertig *zwinker*
www.webcarrot.de/1.jpg
www.webcarrot.de/2.jpg
www.webcarrot.de/3.jpg
www.webcarrot.de/4.jpg
www.webcarrot.de/5.jpg
www.webcarrot.de/6.jpg



Heiko
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
powertemplate.de

Dabei seit: 02.02.2005
Ort: Leimbach
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mi 02.02.2005 16:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JCG hat geschrieben:
Hm, viele Templates sind ja shop-templates für Xt-commerce, da ich das selber benutze, kann ich mir schon vorstellen, dass man ein Design da recht flott hinlegen kann.
Was mich an den Templates immer irritiert sind die Fotos. Selbst wenn ich Lizenfreie Bilder benutze bzw. kaufe bin ich bei einer CD mit 50 bilder schnell mal bei 500-600€ und wenn ich diese Ausgaben in ein Template einrechen + Sonstige Ausgaben( Material+Lohnsteuer usw.) würde mit den Preisen nie Land sehen. Also 899€ für einen komplettes Onlinehopdesign(exklusiv wenn ich das richtig verstanden habe). Respekt.


Wir erstellen viele Fotos selber, natürlich nicht alle, meiner Meinung nach ist eine gute Existenzgründung hochwertige Fotos mal zu einem normalen Preis anzubieten, es ist nunmal in DE so das die Leute gerne zum Aldi rennen als in den teuren Laden nebenan, dass ist im Web nich anders, gute Qualität zu einem guten Preis ist das Schlüsselwort.

899€ ist sehr knapp bemessen das stimmt, wir haben auch im Februar von 699€ auf 899€ anheben müssen da uns sonst die Kosten "auffressen" *zwinker*

Heiko
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JCG

Dabei seit: 18.01.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.02.2005 16:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Fehlt auf eurer Seite nicht der Hinweis im Footer das es ein Xt-commerce System ist, weil den code verwendet ihr ja auch für eure eigene Seite.
Oder os-Commerce?


Zuletzt bearbeitet von JCG am Mi 02.02.2005 16:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
derpfadfinder
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 02.02.2005 16:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

powertemplate.de hat geschrieben:
JCG hat geschrieben:
Hm, viele Templates sind ja shop-templates für Xt-commerce, da ich das selber benutze, kann ich mir schon vorstellen, dass man ein Design da recht flott hinlegen kann.
Was mich an den Templates immer irritiert sind die Fotos. Selbst wenn ich Lizenfreie Bilder benutze bzw. kaufe bin ich bei einer CD mit 50 bilder schnell mal bei 500-600€ und wenn ich diese Ausgaben in ein Template einrechen + Sonstige Ausgaben( Material+Lohnsteuer usw.) würde mit den Preisen nie Land sehen. Also 899€ für einen komplettes Onlinehopdesign(exklusiv wenn ich das richtig verstanden habe). Respekt.


Wir erstellen viele Fotos selber, natürlich nicht alle, meiner Meinung nach ist eine gute Existenzgründung hochwertige Fotos mal zu einem normalen Preis anzubieten, es ist nunmal in DE so das die Leute gerne zum Aldi rennen als in den teuren Laden nebenan, dass ist im Web nich anders, gute Qualität zu einem guten Preis ist das Schlüsselwort.

899€ ist sehr knapp bemessen das stimmt, wir haben auch im Februar von 699€ auf 899€ anheben müssen da uns sonst die Kosten "auffressen" *zwinker*

Heiko



gott sei dank halten sich die Aldirechner zB nicht wirklich lange und entpuppen sich häufig nicht als dauerlösung!
 
 
Ähnliche Themen qualität nach abspeichern
Passwort-Qualität überprüfen
Foto DVD Qualität
PHP - ImageMagick und seine Qualität
400 jpegs - Qualität ändern!
Font + jpg Qualität in Flash?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.