mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 01:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Probleme mit Preloader... vom 11.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Probleme mit Preloader...
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.08.2004 14:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jupp, hier

Musst unter var locationAfterPreload = "#" halt noch deine Seite angeben, die geladen werden soll, sobald die Bilder geladen sind.


Zuletzt bearbeitet von Anti78 am Mi 11.08.2004 14:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.08.2004 14:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meine Güte!

Du ... Lapje ... das geht nicht so, wie du es dir vorstellst... les bitte nochmal die letzten paar Posts von XschinkenX und mir...
Entweder du lässt dir mit PHP die Dateigröße holn und machst das exakt, oder baust die Bilder in Flash ein und machst es exakt...
ODER du machst es fix... schaust halt jedesmal vorher, wieviel MB in dem Ordner sind, setzt diese Zahl fix in den Code ein und machst nen genauen Preloader...

Es gibt mit JS keine Mögklichkeit, die Größe einer Datei auszulesen, und kann somit auch nicht die genaue Prozentzahl ausrechnen, die bereits geladen ist etc...
verstehst...?
Dein script schaut, ob 4 von 10 bildern zum Beispiel geladen sind und setzt den balken auf 40% ...

soweit klar?


//edit;:
genau das geliche ist Anti78's script.. das ist nur ein wenig anders aufgebaut.. habe ich aber auch schon angeschnitten-...


Zuletzt bearbeitet von fyll am Mi 11.08.2004 14:25, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.08.2004 14:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ferret hat geschrieben:
Meine Güte!

Du ... Lapje ... das geht nicht so, wie du es dir vorstellst... les bitte nochmal die letzten paar Posts von XschinkenX und mir...
Entweder du lässt dir mit PHP die Dateigröße holn und machst das exakt, oder baust die Bilder in Flash ein und machst es exakt...
ODER du machst es fix... schaust halt jedesmal vorher, wieviel MB in dem Ordner sind, setzt diese Zahl fix in den Code ein und machst nen genauen Preloader...

Es gibt mit JS keine Mögklichkeit, die Größe einer Datei auszulesen, und kann somit auch nicht die genaue Prozentzahl ausrechnen, die bereits geladen ist etc...
verstehst...?
Dein script schaut, ob 4 von 10 bildern zum Beispiel geladen sind und setzt den balken auf 40% ...

soweit klar?


//edit;:
genau das geliche ist Anti78's script.. das ist nur ein wenig anders aufgebaut.. habe ich aber auch schon angeschnitten-...



Jupp, das mit den Prozenten stimmt. JS ist halt nicht so flexibel wie Flash. *Whaazzzz uppp?*
  View user's profile Private Nachricht senden
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.08.2004 14:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anti78 hat geschrieben:

Jupp, das mit den Prozenten stimmt. JS ist halt nicht so flexibel wie Flash. *Whaazzzz uppp?*

Au weia! Öhh doch... bloß bei Flash ist dann das Bild in die Datei eingebunden, sodass er da das Recht hat, zugriff auf diese Datei zu haben...
genauso, wie bei server-seitigen Möglichkeiten...

JavaScript läuft Clientseitig,... das sollte eigentlich klar sein, oder? Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.08.2004 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ferret hat geschrieben:
Anti78 hat geschrieben:

Jupp, das mit den Prozenten stimmt. JS ist halt nicht so flexibel wie Flash. *Whaazzzz uppp?*

Au weia! Öhh doch... bloß bei Flash ist dann das Bild in die Datei eingebunden, sodass er da das Recht hat, zugriff auf diese Datei zu haben...
genauso, wie bei server-seitigen Möglichkeiten...

JavaScript läuft Clientseitig,... das sollte eigentlich klar sein, oder? Au weia!


Scho.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 11.08.2004 14:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ferret hat geschrieben:
XSchinkenX hat geschrieben:
gibt ja in JS keine andere Möglichkeit, den Ladezustand (ähnlich GetBytesLoaded()) zu testen *zwinker*

*bäh*

... tzzz flasher Grins


nee, gar nicht, eigentlich...
 
Lapje
Threadersteller

Dabei seit: 17.06.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.08.2004 14:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hai

schon mal danke für die ganzen Tipps...

Aber so genau wollte ich das nicht...wie gesagt... HIER sieht das ganze ganz gut aus, der hat aber auch viele Bilder...aber das würde schon reichen...

Mit FLash kenne ich mich gar nicht aus...daher fällt das wech..Lächel

Lapje
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 11.08.2004 14:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

der typ hat ja meinen geklaut... Grins
 
 
Ähnliche Themen Probleme mit Preloader
[flash] probleme mit preloader
Probleme mit dyn. Preloader
Probleme mit dem Preloader! Hilfe!
preloader -->
[flash]Ab wann Preloader?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.