mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 05:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Preis für Website mit CMS (u. ACP) vom 18.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Preis für Website mit CMS (u. ACP)
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 18.10.2005 21:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

autsch.
 
theonly
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 18.10.2005 21:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich zweifle langsam stark an der Seriösität dieses Forums..
Da stellt man eine Frage (ich geb zu, man kann sie dämlich interpretieren).. und erhält 80% dümmliche Antworten.
Dass man Preise nach dem Schema Stundensatz x Std. berechnet, weiß wohl auch ich...
Bei mir ist das Problem, dass ich bis jetzt noch nie Auftragsprogrammierung betrieben hab und deshalb auch die "normalen" Preise (und btw auch Stundenlöhne, wenn man es so nennen will) nicht wirklich kenne respektive einschätzen kann.

Netterweise gab es einige Leute, die mir geholfen haben....
 
Anzeige
Anzeige
Waschbequen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 18.10.2005 21:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jetzt platzt mir gleich der Kragen. Der größte Idiot in diesem Thread bezichtigt mich dümmlicher Antworten. Alter, merkst du's eigentlich noch?

Du erbringst eine Dienstleistung für einen Kunden. Vermutlich schwarz. Denn kein seriöser Kunde lässt eine größere Website erstellen, ohne vorher über den Preis zu reden. Du bist nicht in der Lage deine eigenen Kosten zu berechnen und in Rechnung zu stellen. Du bist derjenige, der sich hier in meinen Augen schleunigst vom Acker machen sollte!
 
theonly
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 18.10.2005 22:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bist du betrunken?
 
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 18.10.2005 22:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein, er hat nur recht. * Keine Ahnung... *
(Daran ändert auch kein Microsoft-Avatar, das vermutlich Copyrightgeschützt ist.)


Zuletzt bearbeitet von am Di 18.10.2005 22:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
theonly
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 18.10.2005 22:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Welches Avatar? *ha ha*
Nein, hatte zwar Ähnlichkeit zu nem Microsoft-Avatar, war aber keins.

Edit: Auch wenn man Recht hat, kann man wenigstens noch "normal" mit Menschen umgehen...


Zuletzt bearbeitet von am Di 18.10.2005 22:21, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.10.2005 22:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

theonly hat geschrieben:
Ich zweifle langsam stark an der Seriösität dieses Forums..
Da stellt man eine Frage (ich geb zu, man kann sie dämlich interpretieren).. und erhält 80% dümmliche Antworten.
Dass man Preise nach dem Schema Stundensatz x Std. berechnet, weiß wohl auch ich...
Bei mir ist das Problem, dass ich bis jetzt noch nie Auftragsprogrammierung betrieben hab und deshalb auch die "normalen" Preise (und btw auch Stundenlöhne, wenn man es so nennen will) nicht wirklich kenne respektive einschätzen kann.

Netterweise gab es einige Leute, die mir geholfen haben....


Merkst Du's noch?

1. Ob Du schon mal "Auftragsprogrammierung betrieben hast" oder nicht ist völlig schnurzepiepe, weil es nichts, aber auch wirklich GAR NICHTS mit Deinem Preisproblem zu tun hat.

2. Einen "normalen" Preis gibt es überhaupt nicht, da bezüglich der Erstellung einer Website bekanntermaßen keine Preisbindung wie zum Beispiel bei Büchern oder Arzneien vorliegt.

3. Dein Preis ist der, der sich aus Deinen Kosten ergiebt – deswegen ist Dein oben gschildertes Problem, welches es Dir angeblich unmöglich macht einen Preis zu benennen überhaupt nicht vorhanden. Offensichtlich kennst Du die von Dir selbst geschilderte Preiskalkulationsformel wohl doch nicht so richtig.

4. Bekommst Du wohl auch deswegen keine Antwort, weil hier einfach immer wieder viel zu viele Hobbygestalter Preisanfragen starten, die dann letztendlich wohl nur dazu führen sollen, seriös kalkulierte Preise zu unterbieten und damit den professionellen Gestaltern ihre Preise kaputtmachen (und durch ihre häufig bescheidenen Arbeitsergebnisse auch noch die ganze Branche in Verruf bringen)

jm5c
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
theonly
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 18.10.2005 22:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sidschei hat geschrieben:

4. Bekommst Du wohl auch deswegen keine Antwort, weil hier einfach immer wieder viel zu viele Hobbygestalter Preisanfragen starten, die dann letztendlich wohl nur dazu führen sollen, seriös kalkulierte Preise zu unterbieten und damit den professionellen Gestaltern ihre Preise kaputtmachen (und durch ihre häufig bescheidenen Arbeitsergebnisse auch noch die ganze Branche in Verruf bringen)

Ich glaube, du triffst den Nagel auf den Kopf.
 
 
Ähnliche Themen preis für website ?
Preis für Website aus Diplomarbeit?
Realitäts-Check: Preis Website
Website per CMS oder nicht?
Website mit CMS - wie strukturiert man?
[Suche] Umsetzung einer Website in Flash mit einem CMS
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.