mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 11:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Pixel, hilfe! vom 04.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Pixel, hilfe!
Autor Nachricht
varinia
Threadersteller

Dabei seit: 29.01.2005
Ort: Ffm/Gelnhausen
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 04.10.2005 19:13
Titel

Pixel, hilfe!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin grad total überfordert!
Was ist ein physikalischer, optischer und interpolierter Pixel ?

* Ich geb auf... *

wenn möglich schnell, weil morgen klausur


Zuletzt bearbeitet von varinia am Di 04.10.2005 19:53, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
_sander_

Dabei seit: 03.10.2005
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.10.2005 19:36
Titel

interpoliert

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn ich ein bild interpoliere errechnet der computer (zb beim hochrechnen) einen mitterlwert nebeneinanderliegender pixel und fügt den dazwischen ein.

nehm an das das ein interpolierter pixel ist.

hab ich jetzt aus dem kopf!!!!!!
also unbedingt nochmal nachschlagen!
will ya ned schuld an einer schlechten note sein * Nee, nee, nee *

den rest weiß ich leider auch ned
lg
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
varinia
Threadersteller

Dabei seit: 29.01.2005
Ort: Ffm/Gelnhausen
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 04.10.2005 20:00
Titel

danke !

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wusste das es was mit Mittelwert war aber mehr net , danke
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.10.2005 07:46
Titel

Re: Pixel, hilfe!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

varinia hat geschrieben:
Ich bin grad total überfordert!
Was ist ein physikalischer, optischer und interpolierter Pixel ?

* Ich geb auf... *

wenn möglich schnell, weil morgen klausur


ohr gewähr auf richtigkeit:

ein physikalischer is z.b. in einem LCD- bzw. TFT-Bildschirm zu finden. Jeder Bildpunkt hier ist ein Pixel.

einen optischen findest Du in Röhrenmonitoren - da sind mehrere Bildpunkte in der Lochmaske des Bildschirms ein Pixel

ein interpolierter Pixel ist ein "errechneter" Pixel. Wenn Du z.b. ein Bild mit einer Größe von 50 x 50 Pixel hochrechnest zu einem Bild von 100 x 100 Pixeln, dann werden Pixel interpoliert. Das Bildbearbeitungsprogramm versucht die Farbwerte für die neuen Pixel aus den Farben der umliegenden Pixel zu errechnen. Somit wirst du aber nie ein scharfes und detailreiches Bild erhalten, weil Informationen die nicht da sind, nicht errechnet werden können. Einige Tools (z.b. S-Spline) versuchen diesen unschärfe-Effekt etwas zu mildern mit besonderen Berechnungs-Alogrhytmen, was je nach Bildquelle zu guten oder schlechten Ergebnissen führt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen pixel in cm
pixel in mm umrechnen
Pixel Effekt
pixel-rechnerei
EM Pixel und die Abstände
Pixel font in HTML?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.