mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 13:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Photoshop. "Sichtbarmachung" des Bereichs UM das D vom 09.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Photoshop. "Sichtbarmachung" des Bereichs UM das D
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.09.2005 18:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

utor hat geschrieben:

du kannst in ps cs auf jeden fall auch objekte ausserhalb des arbeitsbereichs schieben.


auch in ps6. aber eben nicht sichtbar machen. und bei jedweder operatin auf den objekten werdne die vernichtet.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
13pixelchen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 10.09.2005 21:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Objekt auf neue Ebene, Ebene unsichtbar machen? tsstss-
 
Anzeige
Anzeige
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 10.09.2005 23:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

utor hat geschrieben:
wenn du croppst wird allerdings alles ausserhalb der
arbeitfläche gelöscht auch wenn die ebene erhalten bleibt.


Bei meinem PS6 kann ich Bilder problemlos mit "Bildgröße" oder "Arbeitsfläche" reduzieren. Die Ebenen außerhalb des sichtbaren Bereiches bleiben erhalten*. * Keine Ahnung... *

Bei dem "Freistellungswerkzeug" habe ich oben die Möglichkeit zwischen "Löschen" oder "Ausblenden" zu wählen*. *Thumbs up!*

top

(*Bis auf den Hintergrund. Der wird auf jeden Fall außerhalb gelöscht.)
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 11.09.2005 00:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

top hat geschrieben:
(*Bis auf den Hintergrund. Der wird auf jeden Fall außerhalb gelöscht.)

Und den erkennt man bekanntlich an dem niedlichen Schloss.
  View user's profile Private Nachricht senden
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.09.2005 08:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:
top hat geschrieben:
(*Bis auf den Hintergrund. Der wird auf jeden Fall außerhalb gelöscht.)

Und den erkennt man bekanntlich an dem niedlichen Schloss.


Man erkennt die Hintergrundebene an dem kursiv geschriebenen Namen.

Das helle Schloss ist nur die Kennzeichnung dafür, dass eine Ebene teilweise fixiert ist.
(Das dunkle Schloss markiert eine komplett gesperrte Ebene.)

Da sich die Hintergrundebene nicht verschieben lässt und keine Transparenz zulässt, ist diese auch mit einem hellem Schloss markiert.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Vektorisieren mit Photoshop CS2 // Frage zu Photoshop
Photoshop 7
photoshop CS
[PhotoShop]Der 'FürWebSpeichernMod'
Tutorials für Photoshop ??
[Photoshop] Flammen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.