mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 00:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PDF am PC vom 16.02.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> PDF am PC
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Biest

Dabei seit: 17.12.2002
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 16.02.2004 15:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aus welchem programm stammen denn die offenen daten? was ist denn als alternative mit eps? text in pfade umwandeln. geht natürlich bei quark schlecht (bei fließtext)...
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 16.02.2004 15:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was willst du (mal angenommen du bekommst eine PDF) damit machen?

Bearbeiten?
Nachbauen?
 
Anzeige
Anzeige
bluemchenley
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: nahe Köln
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 16.02.2004 15:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Auch das kann ich nicht genau sagen da es in zukunft varieren wird. Das können Word-Dateien sein (wohl am häufigsten) und was es da noch so alles gibt. Ich werde die Daten wohl auf CD bekommen.
  View user's profile Private Nachricht senden
bluemchenley
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: nahe Köln
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 16.02.2004 15:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cusario hat geschrieben:
Was willst du (mal angenommen du bekommst eine PDF) damit machen?

Bearbeiten?
Nachbauen?


Ausdrucken Jo!
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 16.02.2004 16:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Is mir schon klar!

Aber wie geht es weiter?
Wenn du sie nur ausdrucken willst, dann kannst du dir doch ne offene Datei schicken lassen, Schriften ersetzen, PDF schreiben und fertig?!
 
d.byro

Dabei seit: 25.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.02.2004 16:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist der Canon eigentlich PostScript-fähig?

Lass Dir für die Word-Dokumente am besten die Schriften mitgeben, alles andere ist da eh sinnlos, vor allem wenn Du noch eingebettete Bilder hast. Hast nur im Nachhinein einen Mehraufwand.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 16.02.2004 16:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

d.byro hat geschrieben:
Ist der Canon eigentlich PostScript-fähig?

Lass Dir für die Word-Dokumente am besten die Schriften mitgeben,


a) uninteressant
b) geht doch nicht wegen MAC/PC - Schriften Problem
 
bluemchenley
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: nahe Köln
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 16.02.2004 16:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es geht darum das ich Dateien ausdrucken muß die nicht nachbearbeitet werden können, da es in keinem verhältnis zum preis stehen würde. Offene Dateien gehen gar nich. Da mußte wieder n Probedruck haben, die Umbruche und Laufweiten angleichen und, und, und....das is echt zuviel aufwand. Ich will einfach ne stink normale PDF haben die ich auf dem Canon drucken kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PDF Formular - beim Senden per Mail - PDF statt XML
PDF aus einzelnen PDF- Dateien erstellen-ohne Adobe Acrobat
[pdf] url Erzwingung Java Script zu pdf download verhindern
PDF-Anhang oder Fax-PDF auslesen und Datei umbenennen
PDF aus Word speichern bei Windows. PDF Safari nicht lesbar
pdf-links gehen nicht, wenn ich in Indesign neue pdf schreib
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.