mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 13:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: mwst für versandkosten? vom 02.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> mwst für versandkosten?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
aUDIOfREAK
Threadersteller

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.02.2005 15:00
Titel

mwst für versandkosten?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bin grad dabei n kleinen onlineshop zu basteln... das ding soll aus der bestellung automatisch ne rechnung als pdf-file generieren... jetzt mal ne blöde frage:

ich habe artikel sowohl mit 7 % (lebensmittel) als auch mit 16 % steuer drauf... soweit alles klar. aber wie siehts denn mit den versandkosten und kosten für nachnahme aus? muss ich die einfach ohne steuer auf den bruttobetrag mit draufrechnen?

oder sind versandkosten ein steuerpflichtiger rechnungsbestandteil? wie siehts mit nn-gebühren aus? bei der post zahl ich da ja auch keine steuern...

hat da jemand n plan?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.02.2005 15:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

meines wissens zahlst du da keine steuern drauf. briefmarken sind ja quasi auch nur das porto... und darauf zahlst du wie du selbst geschrieben hast ja keine steuern.
hmm, hab hier aber grad ein angebot mit UPS-Versand vorliegen, da sind die Steuern noch draufgerechnet...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK
Threadersteller

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.02.2005 15:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
meines wissens zahlst du da keine steuern drauf. briefmarken sind ja quasi auch nur das porto... und darauf zahlst du wie du selbst geschrieben hast ja keine steuern.
hmm, hab hier aber grad ein angebot mit UPS-Versand vorliegen, da sind die Steuern noch draufgerechnet...


naja, versandkosten sind ja nicht umbedingt nur das porto... da können ja so faktoren wie verpackung etc. mit reingerechnet sein.... von dem her wäre das ja dann ein ganz normaler rechnungsposten - die frage is jetzt hier nur: 7% oder 16 % mwst?

* Wo bin ich? *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
benjo

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.02.2005 15:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich würde immer 16% draufpacken.
das sagt mir die praxis, den hintergrund kann ich dir nicht belegen...
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK
Threadersteller

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.02.2005 15:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

benjamino hat geschrieben:
also ich würde immer 16% draufpacken.
das sagt mir die praxis, den hintergrund kann ich dir nicht belegen...


hm... ich hab hier halt rechnungen rumliegen bei denen die versandkosten mal eingerechnet sind und mal zum bruttobetrag gerechnet werden...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
benjo

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.02.2005 15:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich glaube, mwst-frei sind eh nur briefmarken. paketversand wird (zumindest bei DPD) *immer* mit mwst. ausgewiesen.

Zuletzt bearbeitet von benjo am Mi 02.02.2005 15:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK
Threadersteller

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.02.2005 15:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

benjamino hat geschrieben:
ich glaube, mwst-frei sind eh nur briefmarken. paketversand wird (zumindest bei DPD) *immer* mit mwst. ausgewiesen.


ich denke auch so ist es richtig... die frage, die sich dann nur stellt ist: 7 oder 16 % mwst auf die versandkosten?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
benjo

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.02.2005 15:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also auf den DPD-quittungen stehen immer 16%.

//edit

habe gerade irgendwo gelesen
"versand hat immer soviel mwst. wie das, was du verschickst."
wenn´s also z.b. bücher sind Guck rechts! 7%, bei anderem kram eben 16%. weiss aber nicht, wie richtig das ist *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von benjo am Mi 02.02.2005 15:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen OsCommerce - Versandkosten nach Stückzahl
inkl. USt vs. inkl. 19% MwSt Kleinunternehmer e-Shop Hinweis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.