mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 23.09.2014 14:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Link aus PDF heraus in neuem Fenster? vom 23.01.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Link aus PDF heraus in neuem Fenster?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
vegasgirl
Threadersteller

Dabei seit: 30.07.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 23.01.2013 11:21
Titel

Link aus PDF heraus in neuem Fenster?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute!

ich habe hier einen etwas komplexen Fall: Wir starten mit einer HTML-Seite, aus der heraus sich diverse PDFs öffnen. Diese werden daher direkt im Browser geöffnet. Jetzt gibt es u.a. eine PDF-Linkliste und diese sollen in einem neuen Browserfenster geöffnet werden. Ich finde aber weder im Indesign noch im Acrobat eine Option für "neues Fenster" und komme auch nicht an den Link heran, um ihm ggf. von hand ein "_blank" zu geben.

Gibt´s da einen Workaround oder eine versteckte Option, die ich nicht gefunden habe?

Danke für Eure Hilfe!

P.S.: Ich weiß, klingt blöd, aus HTML ein PDF und dann wieder HTML öffnen zu wollen, aber der Kunde will´s nun mal so haben ...
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.01.2013 11:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...schön für die User, die PDFs nicht im Browser öffnen können....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
ChrisKam

Dabei seit: 01.07.2009
Ort: Hattingen
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.01.2013 11:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Egal ob der Kunde das so haben möchte: Das ist totaler Murks. Dein Job wäre es jetzt, den Kunden anständig zu beraten um ihn davon abzubringen * Wo bin ich? *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vegasgirl
Threadersteller

Dabei seit: 30.07.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 23.01.2013 13:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ChrisKam hat geschrieben:
Egal ob der Kunde das so haben möchte: Das ist totaler Murks. Dein Job wäre es jetzt, den Kunden anständig zu beraten um ihn davon abzubringen * Wo bin ich? *


Ja, das ist natürlich einfach gedacht und schnell geantwortet, weil du die Zusammenhänge nicht kennst. Wenn´s denn immer so einfach wäre mit der Beratung! * Ich geb auf... * Ich weiß selbst, das das Murks ist und habe schon entsprechend eine dringende Empfehlung abgegeben, ändert aber nix an der Tatsache, dass der Kunde das nun mal so haben will. Und solange der Kunde bezahlt, ist der Kunde König. Zumindest bei mir.
  View user's profile Private Nachricht senden
ChrisKam

Dabei seit: 01.07.2009
Ort: Hattingen
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.01.2013 13:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...und Du hast Macs Einwand dabei erwähnt? Dann hat er es wahrscheinlich nicht besser verdient. Ansonsten hast Du vielleicht nicht alles getan.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vegasgirl
Threadersteller

Dabei seit: 30.07.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 29.01.2013 19:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ChrisKam hat geschrieben:
...und Du hast Macs Einwand dabei erwähnt?


Den brauche ich nicht zu erwähnen ... nirgendwo. Denn bei den Usern, bei denen die PDFs nicht im Browser aufgehen, können bzw. werden die PDFs lokal gespeichert und mit einem Reader geöffnet. Und den hat in dem Kundenkreis meines Kunden JEDER. Und geöffnetes PDF öffnet Hyperlinks mit dem jeweiligen Standardbrowser. Nix neues. Somit erübrigt sich der Hinweis von "Mac". * Ich geb auf... *


ChrisKam hat geschrieben:
Ansonsten hast Du vielleicht nicht alles getan.


Fein, dass hier an der Qualität meiner Arbeit herumgekrittelt wird. Ist aber alles keine Antwort auf meine Frage: Kann man im PDF etwas vergleichbares wie
Code:
 target="_blank"
definieren, ja oder nein? Wenn ja, dann erbitte ich höflichst eine Antwort, wie das geht, weil stundenlange Google-Suchen nichts ergeben haben. Wenn´s ergo nein ist, ist´s auch ok!

DANKE!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Karlarsch

Dabei seit: 05.02.2007
Ort: -
Alter: 48
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.01.2013 19:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vegasgirl hat geschrieben:
Wenn ja, dann erbitte ich höflichst eine Antwort, wie das geht, weil stundenlange Google-Suchen nichts ergeben haben.


Soso, stundenlang, ich brauche keine 2 Minuten einen Haufen Antworten zu finden.

Gruß
Karl


Zuletzt bearbeitet von Karlarsch am Di 29.01.2013 19:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
vegasgirl
Threadersteller

Dabei seit: 30.07.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 30.01.2013 10:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Karlarsch hat geschrieben:
Soso, stundenlang, ich brauche keine 2 Minuten einen Haufen Antworten zu finden.

Gruß
Karl


Danke, Karl, für die schnuckelige Googel-Animation *bäh* Ich befürchte aber, du hast nur die Trefferliste gelesen und nicht die ganzen Posts dahinter? Die beantworten nämlich leider ebenfalls nicht die Frage, ob und wie ich aus einem PDF, das per HTML geöffnet wurde, ein weiteres HTML in einem neuem Fenster öffne!

Vielleicht mal zusammengefasst für alle Mit-Leser:
Eine HTML-Seite öffnet eine andere HTML-Seite im neuen Fenster = ganz einfach mit
Code:
<a href="#" target="_blank">

Ein PDF (per Reader oder Acrobat, aber nicht im Browser geöffnet) öffnet eine HTML-Seite im Browser und somit logischerweise immer in einem "neuen Fenster" (weil: anderes Programm!):
Code:
Im PDF Verknüpfung zu einer Website mit dem Verknüpfungswerkzeug erstellt.

Ein PDF (per Reader oder Acrobat oder auch im Browser geöffnet) öffnet ein anderes PDF in einem neuen Fenster:
Code:
Im PDF Verknüpfung erstellt und im Dialogfenster die Option "Neues Fenster" angeklickt.


Soweit so gut. Aber jetzt mal andersherum:
Ein PDF, das im Browser geöffnet wurde und einen Link zu einer HTML-Seite beinhaltet, öffnet diese - und das habe ich inzwischen festgestellt JE NACH BROWSER/PLUGIN/BETRIEBSYSTEM - mal automatisch in einem neuen Fenster und mal nicht. Und genau dieses "mal nicht" versuche ich zu umgehen! Wie kann ich in meinem PDF definieren, dass das IMMER passiert? Kann ich einem Link zu einer HTML-Seite aus dem PDF heraus und alles innerhalb des Browsers sagen, dass es immer ein neues Fenster sein soll?

Genau das beantworten leider, leider Deine vielen "Treffer" eben auch NICHT. *heul*

...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen formulardaten aus iframe heraus in neuem fenster nach send
director - öffnen eines link in neuem fenster
XHTML: link in neuem Fenster öffnen
Joomla Modul, Link per JS in neuem Fenster öffnen
farbe definieren in neuem fenster..
Problem mit: Neuem Fenster per target oder JS
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.