mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 17:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kündigung bei 1und1 Domäne. Wie? vom 13.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Kündigung bei 1und1 Domäne. Wie?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
ghost-media
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 13.11.2005 13:01
Titel

Kündigung bei 1und1 Domäne. Wie?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo. Ich möchte gerne mein Webspacepaket bei 1und1 kündigen.

Die frage stellt sich nur wie ich das mache.


Weiß da vieleicht von euch jemand bescheid.
Es gibt werder einen Button noch ein Formular zum Kündigungsauftrag.


LG
Ghost
 
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 13.11.2005 13:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jo - die haben das kündigungsformular da recht gut versteckt... is irgendwo unter https://vertrag.1und1.de zu finden. du musst darauf achten, falls du die domains behalten willst (also per kk umziehen), das du deinen 1und1-webhosting-vertrag seperat kündigst. das ging mir damals so. die domains zu nem anderen provider gezogen und trotzdem weiter rechnungen für das webpaket (halt ohne domains) bekommen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 13.11.2005 13:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
das du deinen 1und1-webhosting-vertrag seperat kündigst. das ging mir damals so. die domains zu nem anderen provider gezogen und trotzdem weiter rechnungen für das webpaket (halt ohne domains) bekommen.


ja. das machen die gerne. die haben bei mir damals auch weiterhin kohle abgebucht obwohl ich die domain mit dem vermerkt "close" gekündigt habe. die wollen für den vertrag/das paket eine gesonderte Kündigung bzw. den Vermerk auf der Domainkündigung.
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 13.11.2005 13:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shakadi hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
das du deinen 1und1-webhosting-vertrag seperat kündigst. das ging mir damals so. die domains zu nem anderen provider gezogen und trotzdem weiter rechnungen für das webpaket (halt ohne domains) bekommen.


ja. das machen die gerne. die haben bei mir damals auch weiterhin kohle abgebucht obwohl ich die domain mit dem vermerkt "close" gekündigt habe. die wollen für den vertrag/das paket eine gesonderte Kündigung bzw. den Vermerk auf der Domainkündigung.


wobei ich das ehrlich ne frechheit finde. ohne domain kann man ja auf den webspace gar nicht mehr zugreifen - auch nicht per ftp. somit ist der webspace faktisch zwar da, aber eben nicht mehr zugänglich... also dürfte ja wohl klar sein, das wenn ich kündige, der webspace auch mit weg soll... naja ich weiß schon, warum ich damals von dem verein weg gegangen bin... * Du kannst mich mal... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ghost-media
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst So 13.11.2005 14:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke.

Man sollte wenigstens den Kunden gegenüber so Fair sein, dass man den Kündigungsvertrag offensichtlich platziert, und nicht über 15 Ecken.
 
bigdeal

Dabei seit: 14.07.2005
Ort: Aßlar
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.11.2005 09:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wer so "groß" ist, muss nichtmehr fair sein. Hauptsache Geld kommt rein, auf Kundenfreundlichkeit brauchen die doch keine Rücksicht mehr zu nehmen. (Weshalb ich auch nichtmehr bei dem Verein Kunde bin)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.11.2005 09:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also als ich ein paket für einen kunden gekündigt habe wurde mir mitgeteilt das ich mit dem umzug der letzten domain auch ebefalls das paket lösche bzw. kündige.

also ich kann nicht klagen und hoste dort knapp 40 seiten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Relexmann

Dabei seit: 28.07.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 28.07.2008 21:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo leute,finger weg von 1und1 in jeder form.
zu deinem problem,wie kündige ich bei 1und1 meine domän. meine erfahrung mit diesem sauladen ist ,das es das beste ist, die bankvollmacht zu kündigen.ich gurgel mit den pennern schon sein märz rum.die pfeiffen bekommen das nicht hin.am telefon nur kohlköppe und nix richtig deutsch.schriftlich geht es so lala aber das beste ist wirklich die kontovollmacht zu kündigen ,da haben sie sich endlich gemeldet.ich kann dur jedem empfehlen macht einen großen bogen um den domänanbieter 1und1.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen 1und1 defaultsite
PHP Mailingscript auf 1und1
PHP und Mysql Eerstversuch ... Probleme mit 1und1
ähnlich probleme mit mysql-zugriff auf 1und1-db
1und1:Ausnahme in der Rewrite Base nur für einen Unterordner
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.