mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kostenlose Homepage vom 15.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Kostenlose Homepage
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
das

Dabei seit: 16.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 16.06.2005 12:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
die teuersten preise ist ja wohl ein bißchen pauschal oder?
und bevor ich zu nem hoster gehe, der bei www.webhostlist.de noch nichtmal eine bewertung hat,
geh ich lieber zu 1&1. außerdem ging's hier um die einfachheit der website-erstellung. und außer 1&1 und strato(?)
hat nunmal keiner so'nen homepagebaukasten. die vorlagen sehen dann wenigstens nach was aus.


1und1 verlangt 50,00 EUR Einrichtungsgebühr für einige Domains, der überschrittene Traffic kostet sehr viel, du bist mit bis zu 1000 Accounts auf nem Server und die Downtime ist sehr hoch. Außerdem ist der Support sehr schwach.
Ich war über ein Jahr bei 1und1 und kann mir eigentlich eine recht gute Meinung über sie bilden. Wichtige Domains hoste ich auch bei 1und1, auch wenn's teurer ist, denn da weiß ich wenigstens, dass sie mir keiner "abluchst" - aber für kleine Website-Betreiber finde ich es absolut nicht empfehlenswert.

Website-Erstellungs-Tools gibt es auch kostenlos - dazu muss man nicht zu 1und1 gehen.
http://www.google.de/search?hl=de&q=wysiwyg+editor+free&btnG=Google-Suche&meta=
  View user's profile Private Nachricht senden
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 16.06.2005 12:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das ist doch jetzt keine Diskussion über 1 und 1 hier, oder?

Zum Hoster würd ich empfehlen, die webhotlist durchzugehen, die hier schon gepostet wurde. Dann kannst du konkret zu den einzelnen Anbietern fragen stellen, das ist wahrscheinlich sinnvoller, als wenn hier erstmal alles durch den Kakao gezogen wird.

Für das Erstellen einer eigenen Seite ohne irgendwelche Fachkenntnisse hilft eigentlich nur eins: Google und eine Menge Geduld.
Für einzelne Fragen (bin auch kein Web-Mensch *zwinker*) hat mir diese Seite immer recht gut geholfen, von selfhtml mal abgesehen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.06.2005 12:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das hat geschrieben:

1und1 verlangt 50,00 EUR Einrichtungsgebühr für einige Domains, der überschrittene Traffic kostet sehr viel [...]

Für ne Haustierbetreuungsseite wird ja wohl ne .de-Domain reichen. Zeig mir mal, wo die 50 Euro Einrichtungsgebühr kostet. Und wegen des Traffics:
Fauchie hat geschrieben:
ich möchte in den Ferien Haustiere betreuen und brauche dazu eine Homepage

Merkste selbst, ne?

1&1 ist für Anfänger, die sich nicht in nen WYSIWYG-Editor oder in HTML einarbeiten wollen durch die Template-Geschichte sicherlich völlig in Ordnung. Dafür braucht man auch keinen Support. Und selbst wenn, kann man hier ja auch immer noch fragen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 16.06.2005 12:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das hat geschrieben:
1und1 verlangt 50,00 EUR Einrichtungsgebühr für einige Domains, der überschrittene Traffic kostet sehr viel, du bist mit bis zu 1000 Accounts auf nem Server und die Downtime ist sehr hoch. Außerdem ist der Support sehr schwach.
Ich war über ein Jahr bei 1und1 und kann mir eigentlich eine recht gute Meinung über sie bilden. Wichtige Domains hoste ich auch bei 1und1, auch wenn's teurer ist, denn da weiß ich wenigstens, dass sie mir keiner "abluchst" - aber für kleine Website-Betreiber finde ich es absolut nicht empfehlenswert.

Sorry, aber zum Teil ist das absoluter Käse was du hier erzählst.

a) .de-Domains kriegst du so gut wie nirgendwo billiger als bei 1und1.
b) Selbst bei der teuren Variante Zusatzdomains zahlst du keine Einrichtung und nur 1 EUR im Monat für die .de-Domain.
c) Über irgendwelche Tuvaluhluu-Domains brauchen wir hier nicht reden.
d) 1und1 war in 5 Jahren, in denen ich bei ihnen Kunde war, nicht einmal down.

Davon abgesehen ist der Support wirklich beschissen und unflexibel sind sie aufgrund ihrer Größe auch. So habe ich anstatt auf ein Microsoft Business-Paket mal auf ein Linux-Business-Paket upgedatet, was immerhin 30 EUR im Monat gekostet hat - es war nen Fehler von mir, ich hatte mich in der intransparenten Oberfläche einfach verklickt schätze ich. Jedenfalls waren sie nicht bereit oder im Stande das Ganze rückgängig zu machen und mich den Tarif wechseln zu lassen.

Konsequenz: ich habe bei 1und1 jeden einzelnen Vertrag gekündigt, hoste woanders und habe meine Domains jetzt bei www.domainfactory.de
 
das

Dabei seit: 16.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 16.06.2005 13:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab eigentlich keine Lust, mich hier zu streiten. Aber lass mich mal auf Deine Punkte engehen:

a) .de-Domains kriegst du so gut wie nirgendwo billiger als bei 1und1.
0,99 EUR im Monat, das sind 11,88 EUR im Jahr. Ich kann dir ungefährt eine Billionen Seiten nenne, wo du eine DE-Domain günstiger bekommst.

b) Selbst bei der teuren Variante Zusatzdomains zahlst du keine Einrichtung und nur 1 EUR im Monat für die .de-Domain.
.ch 3,99 EUR
einmalige Einrichtungspauschale 49,99 EUR
Schweiz
.li 3,99 EUR
einmalige Einrichtungspauschale 49,99 EUR
Liechtenstein
.co.uk 3,99 EUR
einmalige Einrichtungspauschale 49,99 EUR
UK
.me.uk 3,99 EUR
einmalige Einrichtungspauschale 49,99 EUR
UK
.org.uk 3,99 EUR
einmalige Einrichtungspauschale 49,99 EUR
UK
.tv 6,99 EUR**
einmalige Einrichtungspauschale 49,99 EUR

.ws 6,99 EUR
einmalige Einrichtungspauschale 49,99 EUR

.cc 6,99 EUR
einmalige Einrichtungspauschale 49,99 EUR

.be 6,99 EUR
einmalige Einrichtungspauschale 49,99 EUR

.as 6,99 EUR
einmalige Einrichtungspauschale 49,99 EUR
American Samoa
.lt 6,99 EUR
einmalige Einrichtungspauschale 49,99 EUR
Litauen
.lv 6,99 EUR
einmalige Einrichtungspauschale 49,99 EUR
Lettland
.nu 6,99 EUR
einmalige Einrichtungspauschale 49,99 EUR
Niue
.ph 6,99 EUR
einmalige Einrichtungspauschale 49,99 EUR
Philippinen
.ag 14,99 EUR
einmalige Einrichtungspauschale 49,99 EUR

.to 14,99 EUR
einmalige Einrichtungspauschale 49,99 EUR
Tonga
.vu 14,99 EUR
einmalige Einrichtungspauschale 49,99 EUR

c) Über irgendwelche Tuvaluhluu-Domains brauchen wir hier nicht reden.
Kein Kommentar Menno!

d) 1und1 war in 5 Jahren, in denen ich bei ihnen Kunde war, nicht einmal down.
Ich war ein Jahr bei 1und1 und hatte in der Zeit 6 mal Downtimes. Gerade weil Du mit so viele Accounts auf einem Server liegst, ist es doch ganz klar, dass Du mal weg bist, wenn einer Mist baut. Darüber müssen wir uns aber auch garnicht streiten, weil 1und1 keine Info rausschickt, wenn Du mal down bist und Du es daher also garnicht sicher sagen kannst.

Können wir jetzt zum Thema zurückkommen? Ich habe dir einige Anlaufstellen genannt und rate dir (persönlich) von 1und1 ab.

Viel Erfolg mit Deiner Homepage.
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 16.06.2005 14:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das hat geschrieben:
a) .de-Domains kriegst du so gut wie nirgendwo billiger als bei 1und1.
0,99 EUR im Monat, das sind 11,88 EUR im Jahr. Ich kann dir ungefährt eine Billionen Seiten nenne, wo du eine DE-Domain günstiger bekommst.

0,29 EUR im Monat. Zeig mir einen Anbieter, der das unterbietet.

das hat geschrieben:

b) Selbst bei der teuren Variante Zusatzdomains zahlst du keine Einrichtung und nur 1 EUR im Monat für die .de-Domain.
...

Diese Liste interessiert hier niemanden, der Typ will keinen Haustierservice in Lettland aufmachen!

Zitat:
c) Über irgendwelche Tuvaluhluu-Domains brauchen wir hier nicht reden.
Kein Kommentar Menno!

Siehe oben.

Zitat:
d) 1und1 war in 5 Jahren, in denen ich bei ihnen Kunde war, nicht einmal down.
Ich war ein Jahr bei 1und1 und hatte in der Zeit 6 mal Downtimes. Gerade weil Du mit so viele Accounts auf einem Server liegst, ist es doch ganz klar, dass Du mal weg bist, wenn einer Mist baut. Darüber müssen wir uns aber auch garnicht streiten, weil 1und1 keine Info rausschickt, wenn Du mal down bist und Du es daher also garnicht sicher sagen kannst.

Zur Info: das handhabt jeder Provider so.
 
 
Ähnliche Themen Homepage Creator oder Homepage Baukasten
kostenlose smilies
kostenlose seite?
Wo gibt es kostenlose eBooks?
[Suche] kostenlose provider
WS-FTP_Pro: Kostenlose Alternativen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.