mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 15:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ist diese Aussage richtig? vom 08.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Ist diese Aussage richtig?
Autor Nachricht
13pixelchen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 08.03.2005 22:55
Titel

Ist diese Aussage richtig?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

- Mit Tabellenbasiertem Layout lässt sich eine Website nicht (in allen Browsern, konform, zukunftssicher) auf 100% Höhe strecken, mit CSS schon.

Meinem Wissensstand zu Folge ist sie es, und ich weiß viel darüber, aber sicher kann man sich ja nicht sein. Was meint ihr? Weil mein Chef immer noch auf Tabellenbasiertes Design setzt. Und immernoch von mir verlangt, regelmässig, eine Website auf 100% Höhe zu strecken, weils besser aussieht, auch wenn der Content dafür nicht ausreicht (scrollende Website).
 
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 08.03.2005 23:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ähm mal was anderes...seit wann ist yourpic ne kinderporno-show?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Waschbequen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 08.03.2005 23:32
Titel

Re: Ist diese Aussage richtig?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

13pixelchen hat geschrieben:
- Mit Tabellenbasiertem Layout lässt sich eine Website nicht (in allen Browsern, konform, zukunftssicher) auf 100% Höhe strecken, mit CSS schon.

Komplett falsch. Nicht Regelkonform, aber von allen Browsern bis in die Uralt-Generationen wird height="100%" im Table-Tag korrekt interpretiert.
 
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 08.03.2005 23:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also gerade das klappt tabellenbasiert doch ganz gut.
CSS hat sicherlich diverse Vorteile, aber du hast dir ausgerechnet einen Punkt ausgesucht, der nicht zutrifft.
  View user's profile Private Nachricht senden
bluedom

Dabei seit: 25.10.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.03.2005 08:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hä? ... also so richtig komme ich hier nicht mit!
offiziel gibt es das height-attribut gar nicht!!

Das height-Attribut funktioniert trotzdem indem man einfach HTML als Dokumenttyp angibt!
Der Trend geht wohl aber sehr stark zu XHTML und da funktioniert es nicht mehr!
Da wurde die Höhenangabe weggelassen. Mit CSS ist aber eine Höhen-Angabe möglich. Vorher muss aber der Frame des Browser und vom HTML Dokument auf 100% gesetzt werden damit dies funktioniert!

Ich persönlich halte es für unprofessionell eine Seite auf 100% zu strecken! Egal ob breite oder höhe.
Sieht beides scheiße aus * Ich muß mich mal kurz übergeben... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 09.03.2005 10:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bluedom hat geschrieben:
Ich persönlich halte es für unprofessionell eine Seite auf 100% zu strecken! Egal ob breite oder höhe.
Sieht beides scheiße aus * Ich muß mich mal kurz übergeben... *

Erstens interessiert das hier keinen, und zweitens gibt es Anwendungsfälle wo es Sinn macht eine Site komplett auf 100% aufzuziehen, damit etwa der Footer im Raster konstant an einer Stelle bleibt und nicht rumspringt.
 
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.03.2005 10:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbequen hat geschrieben:
bluedom hat geschrieben:
Ich persönlich halte es für unprofessionell eine Seite auf 100% zu strecken! Egal ob breite oder höhe.
Sieht beides scheiße aus * Ich muß mich mal kurz übergeben... *

Erstens interessiert das hier keinen, und zweitens gibt es Anwendungsfälle wo es Sinn macht eine Site komplett auf 100% aufzuziehen, damit etwa der Footer im Raster konstant an einer Stelle bleibt und nicht rumspringt.


ich muss sagen ich halte das auch für sinnvoll. und es nervt mich, das ich immer irgendwelche lösungen "drumherum" bauen muss, damit´s hinterher so aussieht...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 09.03.2005 10:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aber hey - ich benutze auch lieber valides XHTML und CSS, aber darum ging's hier nicht Jo!
 
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.