mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 09:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: iframes und opera vom 13.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> iframes und opera
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Celyna
Threadersteller

Dabei seit: 10.05.2005
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 13.07.2005 20:15
Titel

iframes und opera

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo!
ich bin gerade dabei meine seite neu zu gestalten und möchte iframes nutzen. hab unter die iframes links gesetzt, durch die man den inhalt in den frames anzeigen kann. der text, der dann in den iframes erscheint, dient als link, wieder in die ausgangssituation zu gelangen. ich hoffe, ihr wisst, was ich meine.
bei safari und explorer funktioniert das auch soweit. bei opera dagegen, komm ich zwar durch den link zum text, aber der link im text führt anstatt zur ausgangsposition zum öffnen eines neuen fensters, in der die verlinkte seite angezeigt wird. so soll es ja nicht sein *Schnief* gibts da abhilfe, oder muss ich mich damit abfinden, dass das bei opera nicht funktioniert?
und weiß zufällig jemand, ob andere browser auch noch ähnliche probeme beim anzeigen haben könnten? und wie ist das dann zu behandeln?
ich hoffe, ihr könnt mir helfen. danke schonmal im voraus! Lächel
Lyna:)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.07.2005 20:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie sehen denn deine Links aus .. was hast du als target
benutzt ..

wie ist dein seiten aufbaue, verwendest du javascript's
für was auch immer ..

etc etc etc
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Celyna
Threadersteller

Dabei seit: 10.05.2005
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 13.07.2005 20:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

alles in purem html programmiert. als zielfenster hab ich das iframe selber angegeben. funzt bei den anderen browsern ja auch...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.07.2005 20:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*augen roll* .. kopier halt so nen doofen link hier rein .. einmal
einen mit target iframe und einmal einen vom iframe raus ..

mit der beschreibung lässt sich haar genau so viel anfangen
wie mit dem vorher .. Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden
Celyna
Threadersteller

Dabei seit: 10.05.2005
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 15.07.2005 01:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

is ja gut, komm mal wieder runter! geht ja wohl auch was netter, oder nicht? kann ja nicht jeder so viel ahnung haben, wie du, gibt ja auch noch azubis... aber lass stecken.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Seashore

Dabei seit: 23.05.2005
Ort: Bochum
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 15.07.2005 14:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Worauf dich dastef hinweisen wollte, ist Folgendes:
Wenn du uns keine Codebeispiel, Links o. ä. zur Verfügung stellst, kann jeder, der dir hier zu helfen versucht, nur ins Blaue raten. Das hat nichts mit Ahnung zu tun, sondern mit simpler Logik - entweder Beispiel oder Kristallkugel. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mcbethy

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 15.07.2005 14:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dastef, wo war denn der Spruch, dass HTML keine Programmiersprache ist? Grins

Celyna, also machst du es nicht mit:
Code:
javascript:history.back();

Das ist übrigens ein Code-Beipsiel.

Poste mal deins.
  View user's profile Private Nachricht senden
Kilian

Dabei seit: 12.07.2005
Ort: Magdeburg
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.07.2005 15:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich versteh' die Problemstellung noch nicht ganz. Hab hier mal ne Skizze gemacht....
Meintest du das etwa so ?! :




Eine Lösung in html für den Verweiß zurück wäre dann <a href="x" target="_self">zurück</a> für "vorwärts" dann äquivalent mit 'href="z"'.

Zugegeben: die Links unten x, y und z zu nennen war keine brilliante Idee. ^^

Wichtig hierbei ist das target="_self" damit das Ziel auch im iFrame geöffnet wird.
Ich spekuliere mal dass, je nach Browser, der Link sonst anders geöffnet wird. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [iframes] browserkompatibilität
IFrames verändern.
Anordnungsprobleme mit Iframes
Dreamweaver und iFrames
zwei iframes
iframes - browser und suchmaschinen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.