mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 21:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: iframes - browser und suchmaschinen vom 07.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> iframes - browser und suchmaschinen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 9013
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 07.07.2005 11:59
Titel

iframes - browser und suchmaschinen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

- muß ich mir noch sorgen wegen browserkompatiblitäten machen oder gehört das der vergangenheit an?
- wie kann ich verhindern, dass über suchmaschinen nur einzelne frames aufgerufen werden und nicht die komplette seite, bzw. was für ein befehl ließe den frame im falle des falles zur hauptseite zurück springen?
 
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.07.2005 12:03
Titel

Re: iframes - browser und suchmaschinen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chillgrill hat geschrieben:
- muß ich mir noch sorgen wegen browserkompatiblitäten machen oder gehört das der vergangenheit an?
- wie kann ich verhindern, dass über suchmaschinen nur einzelne frames aufgerufen werden und nicht die komplette seite, bzw. was für ein befehl ließe den frame im falle des falles zur hauptseite zurück springen?

- Ja, mach dir "Sorgen".
- Vergiss Frames
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
SanMiguel

Dabei seit: 05.07.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.07.2005 13:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gibt aus der Zeit als man noch Frames machte Scripts, die bei Einzelaufruf der Seite das Frameset nachladen. Sollten sich Frames also so gar nicht vermeiden lassen kann man da schon was machen..

Was die Kompatibelität angeht.. ist glaub ich nicht so problematisch, aber das sollte man schon antesten bevor man sich festlegt..
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.07.2005 14:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SanMiguel hat geschrieben:
Es gibt aus der Zeit als man noch Frames machte Scripts, die bei Einzelaufruf der Seite das Frameset nachladen. Sollten sich Frames also so gar nicht vermeiden lassen kann man da schon was machen..

Was die Kompatibelität angeht.. ist glaub ich nicht so problematisch, aber das sollte man schon antesten bevor man sich festlegt..


Wohl gewählte Worte Daniel *zwinker*


In der index.html muss folgendes in den HEAD-Bereich:

Code:
    <SCRIPT LANGUAGE="JavaScript">
    <!--
    var FramesetGeladen = 1;
    function SeiteLaden() {
    if(self.location.search.length > 0) {
    var laenge = self.location.search.length;
    var Neue_url = self.location.search.substring(1,laenge);
    if (document.images)
    self.Framename.location.replace(Neue_url);
    else
    self.Framename.location.href = (Neue_url);
    }
    }
    //-->
    </SCRIPT>


Wobei Framename die Bezeichnung des Frames ist, in den die Datei nachgeladen werden soll!

In dem ersten Frameset-Tag muss folgendes hinzugefügt werden:
Code:
onLoad="SeiteLaden(); return true;"


Würde dann beispielsweise so aussehen:
Code:
<frameset onLoad="SeiteLaden(); return true;" cols="25%,*">



Folgendes Script muss in jeder Einzelseite die indiziert werden soll, im HEAD-Bereich stehen:

Code:
    <script language="JavaScript">
    <!--
    var ZielDatei = "index.html?dateiname.html";
    if (!top.FramesetGeladen){
    if(document.images)
    top.location.replace(ZielDatei);
    else
    top.location.href = ZielDatei ;
    }
    //-->
    </script>


Dateiname bezeichnet die Datei, die indiziert werden soll, und in die das Script eingefügt wird!


// Erfahrungsgemäß tut sich das Script recht schwer bei iFrames, ahbe gerade erst gelesen, dass es dir speziell darum geht.


Zuletzt bearbeitet von way2hot am Do 07.07.2005 14:14, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 07.07.2005 14:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Unsinn, da z.B. der GoogleBot kein JavaScript ausführt.

IFrames sind browsertechnisch absolut kein Problem mehr - aber viel sinniger ist es das Ganze via scrollbarem Layer zu simulieren. Dann machen auch die Suchmaschinen keine Probleme.
 
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.07.2005 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbequen hat geschrieben:
Unsinn, da z.B. der GoogleBot kein JavaScript ausführt.


jep genau, er liest das Javascript ein und folgt den URLs im JS aber das JS selber wird nicht ausgefuehrt.

Das JS da oben nuetzt bei iFrames glaube auch nicht wirklich so, sondern eher bei normalen Frames wenn ein Unterframe indexiert worden ist und das Frameset nachgeladen werden soll, nachdem ein User auf das Suchergebnis geklickt hat.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.07.2005 15:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbequen hat geschrieben:
Unsinn, da z.B. der GoogleBot kein JavaScript ausführt.


Das habe ich auch nicht behauptet, viel mehr habe ich versucht, auf sein Problem einzugehen, dass indizierte Unterseiten des Framesets ohne eben dieses geladen werden. *pah*

Mischpult hat geschrieben:
Das JS da oben nuetzt bei iFrames glaube auch nicht wirklich so, sondern eher bei normalen Frames wenn ein Unterframe indexiert worden ist und das Frameset nachgeladen werden soll, nachdem ein User auf das Suchergebnis geklickt hat.


Ganz genau, deshalb mein Edit *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
slein

Dabei seit: 02.10.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.07.2005 15:40
Titel

ALTERNATIVE ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was gibt's denn für Alternativen zu "iframes" ???
Kann man auch in Layer Inhalte laden… per klick auf 'n Link ?
Oder immer gleich die gesamte Seite neu Laden ?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Was sagen Suchmaschinen zu iFrames?
Die iframes und die verschiedenen Browser
[iframes] browserkompatibilität
IFrames verändern.
iframes und opera
Anordnungsprobleme mit Iframes
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.