mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 23:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: IE: Transparentes PNG im background-image vom 18.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> IE: Transparentes PNG im background-image
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.07.2008 08:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Glas hat geschrieben:
Über diese Dinger?
http://de.selfhtml.org/css/eigenschaften/filter.htm

Das blöde an der Sache ist, dass das properitäre IE Eigenschaften sind, und kein CSS Standard.

Wenn man darauf pfeift, sollte sich grundsätzlich die PNG Transparenz über diese Filter in etwa so wie hier lösen lassen.

http://koivi.com/ie-png-transparency/

Allerdings in meinen Augen auch nicht das gelbe vom Ei.


da es keine css standards sind, kann man sie mit den conditional comments einbinden, wo ist hier das problem? valide UND ohne js gehts nunmal nicht - in einen sauren apfel muss man beissen, wenn man für den ie6 optimieren muss.

ich für meinen teil bevorzuge ganz klar die JS variante von dean edwards, da die nicht nur die transparenz der pngs mitbringt, sondern noch viele andere nützliche features. und user mit ie6 ohne js befinden sich im 0,x % bereich - die können, zumindest bei mir, getrost vernachlässigt werden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Glas

Dabei seit: 24.05.2003
Ort: Bremen
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.07.2008 09:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pRiMUS hat geschrieben:
Glas hat geschrieben:
Über diese Dinger?
http://de.selfhtml.org/css/eigenschaften/filter.htm

Das blöde an der Sache ist, dass das properitäre IE Eigenschaften sind, und kein CSS Standard.

Wenn man darauf pfeift, sollte sich grundsätzlich die PNG Transparenz über diese Filter in etwa so wie hier lösen lassen.

http://koivi.com/ie-png-transparency/

Allerdings in meinen Augen auch nicht das gelbe vom Ei.


da es keine css standards sind, kann man sie mit den conditional comments einbinden, wo ist hier das problem? valide UND ohne js gehts nunmal nicht - in einen sauren apfel muss man beissen, wenn man für den ie6 optimieren muss.

ich für meinen teil bevorzuge ganz klar die JS variante von dean edwards, da die nicht nur die transparenz der pngs mitbringt, sondern noch viele andere nützliche features. und user mit ie6 ohne js befinden sich im 0,x % bereich - die können, zumindest bei mir, getrost vernachlässigt werden.



Versteh mich nicht falsch, war nur ne grundsätzliche Anmerkung Grins

Wenns was spezielles für den IE 6 sein muss, nehm ich auch conditional comments.
Ne allgemeine Aussage ist da aber schwer zu treffen - kommt stark aufs Layout bzw. die Anforderungen an.
Könnt man nun noch Seitenlang drüber schwafeln, aber ich glaube Du weißt was ich meine Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Impigra

Dabei seit: 17.05.2006
Ort: Egenhofen
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.07.2008 23:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also... falls schon geantwortet wurde... sorry... hab den Thread nur überflogen...

Also... PNG Transparenz kann man auf mehrere Weisen ermöglichen...
Meiner Meinung ist die .htc als Komponente die eleganteste dem alten IE PNG's beizubringen auch die eleganteste.

Auch Hintergrundbilder gehen mit der CSS Eigenschaft behavior...
Nur muss die Public Component das auch unterstützen... soweit ich weiss unterstützt die Twinhelix Variante das noch nicht... also ab nach Google und suchen.. gibts schon im Netz...

Und das Problem mit den verdeckten Links bei PNG's ist auch relativ einfach zu lösen...
PNG's im alten IE in einem absolut positionierten DIV funktionieren nur unsauber...
Um ein absolut positioniertes Element mit enthaltenen Links anzeigen zu lassen sollte der z-index auf eine recht utopisch große Zahl gestellt werden da das der alte IE irgendwie nicht korrekt macht...

Ich hab damit vor längerer Zeit mal Problemchen gehabt... ist aber seit dem kein Problem mehr...

Sollte das alles schon beantwortet sein tuts mir leid... und ich geh weiter arbeiten *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
domenech

Dabei seit: 02.01.2007
Ort: Kassel
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.07.2008 15:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also dieser png fix funktioniert echt super, benutzen wir überall. du musst nur beachten, dass wenn du den in css background verwendest, der nicht repeated. das ist denke ich mal dein problem.

beispiel: background: url(../images/deinbild.png) no-repeat;

ach und du musst dem element welches du das zuweisen möchtest natürlich die klasse pngtrans geben ... dann müsste es funzen...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen IE Transparentes PNG flackert (PNG-Fix)
IE7 stellt transparentes PNG nicht dar
PNG Background in IE 6 - DD_belatedPNG
background-image & FF
background-image in Tabelle?
IE und der z-index mit background-image
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.