mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 02:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [html] link aus image-map im neuen fenster öffnen vom 26.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> [html] link aus image-map im neuen fenster öffnen
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 26.07.2004 22:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sag mal, kannst du lesen!?
 
Kaufdex
Threadersteller

Dabei seit: 08.04.2004
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.07.2004 22:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Sag mal, kannst du lesen!?


hab mir das alles durchgelesen klappt nur leider nicht... *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 26.07.2004 23:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Genau das wollte ich mit meinem Post ausdrücken: Vergiss es! Es gibt einfach nur die Möglichkeit, Hintergrundsounds zu definieren, und dann gibts noch die Möglichkeit, Sounds => wie Waschbecken es anmerkte, per Object/Embed-Tag einzubinden, wobei ebenfalls nicht garantiert ist, dass jeder Browser entsprechende Plugins/Features für die korrekte Umsetzung der Anweisungen mitbringt.

Fazit: Sound über DHTML ist selten bis gar nicht steuerbar, und WENN ÜBERHAUPT, dann nur über proprietäre "Lösungen".

Wenn einer etwas anderes sagt/weiß, lasse ich mich gerne vom Gegenteil überzeugen, bis dahin: LASSET SEIN, und benutze FLASH, das ist EINFACHER und für solch multimediale Vergnügungen ENTWICKELT WORDEN! Lächel


//
naja, nimm es nicht so schwer... vielleicht kennt ja wirklich einer noch ne komplettlösung (ein javaapplet oder so mit "klicksounds"), aber mit deiner software über onClick... nee.... *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von am Mo 26.07.2004 23:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Kaufdex
Threadersteller

Dabei seit: 08.04.2004
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.07.2004 23:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Genau das wollte ich mit meinem Post ausdrücken: Vergiss es! Es gibt einfach nur die Möglichkeit, Hintergrundsounds zu definieren, und dann gibts noch die Möglichkeit, Sounds => wie Waschbecken es anmerkte, per Object/Embed-Tag einzubinden, wobei ebenfalls nicht garantiert ist, dass jeder Browser entsprechende Plugins/Features für die korrekte Umsetzung der Anweisungen mitbringt.

Fazit: Sound über DHTML ist selten bis gar nicht steuerbar, und WENN ÜBERHAUPT, dann nur über proprietäre "Lösungen".

Wenn einer etwas anderes sagt/weiß, lasse ich mich gerne vom Gegenteil überzeugen, bis dahin: LASSET SEIN, und benutze FLASH, das ist EINFACHER und für solch multimediale Vergnügungen ENTWICKELT WORDEN! Lächel


//
naja, nimm es nicht so schwer... vielleicht kennt ja wirklich einer noch ne komplettlösung (ein javaapplet oder so mit "klicksounds"), aber mit deiner software über onClick... nee.... *zwinker*


ok, vielen Dank. Werde es dann mit Flash machen Lächel Schade, das es nicht geklappt hat.
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 26.07.2004 23:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich kenne ne Lösung, aber in deren Lizenzbestimmungen heißt es, dass auf jeder Seite, wo sie eingesetzt wird, auch ein animiertes Ampelmännchen alle 10 Sekunden vor dem 2-sekündlich wechselnden gelb-schwarzen Hintergrund tanzen muss Menno!
 
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 26.07.2004 23:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kann doch ganz angenehm sein: nun mal 'raus damit!
 
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Mo 26.07.2004 23:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

stimmt schon, eine wirklich "umfassende" saubere lösung gibt es so
direkt nicht. natürlich kannst du honkcoding betreiben, und mit netten
spielereien wie einem verstecktem frame, einer an deine ansprüche
angepasste browserweiche und einer individuell geschusterten
play-funktion den ein oder anderen "netten" effekt hervorrufen....
aber im grossen und ganzen....hat es wenig sinn...
vieleicht setze ich mich morgen mal hin und denk intensiver drüber
nach. momentan komm ich grad von ner dreistundenprobe und bin
arg ausgepowert...

nacht

Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [css] Image-Map als HTML
Bild in angepasstem neuen Fenster öffnen
Bildfenster im neuen Fenster mit php öffnen
bild in neuen fenster groß öffnen
Bild verlinken & im neuen Fenster öffnen
director - öffnen eines link in neuem fenster
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.