mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 16:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hintergrundbild des Inhaltes anpassen vom 29.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Hintergrundbild des Inhaltes anpassen
Autor Nachricht
meikschmidt
Threadersteller

Dabei seit: 29.09.2006
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.09.2006 09:34
Titel

Hintergrundbild des Inhaltes anpassen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Grüsst euch ...

Ich habe ein anliegen ...

Betreff: http://www.schmidt-meik.de

Und zwar ist die breite des Inhalt fest angegeben mit 760 px. Ich habe dem BODY einen Hintergrund der sich in der Y-Achse wiederholt gegeben der diesen Schatten-Effekt links und rechts erzeugt. Im heutigen Zeitalter des Barrierenfreien Webdesign, möchte ich aber das sich der ganze Inhalt der Breite des Browser anpasst. links und rechts würde ich noch etwas platz lassen das der schatteneffekt erzeugt wird. Wie bekomme ich das am besten jetzt hin, natürlich nur mit css, das sich dieser Schatten bei einer Dynamischen Breitenveränderung ebenfalls anpasst? Leider kann man ja das Hintergrund-Bild nicht Dynamisch vergrößern lassen.

Warscheinlich denke ich einfach zu kompliziert und es ist völlig einfach * Ich bin ja schon still... *

Für eure mühen besten Dank im vorraus

mfg meik schmidt
  View user's profile Private Nachricht senden
drwitt

Dabei seit: 09.09.2005
Ort: Kiel
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 30.09.2006 10:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin!
Momentan weist Dein CSS "dem Inhalt" (was immer Du damit meinst) 760 Breite zu. Du möchtest aber die Breite "des Inhalts" variabel halten und zwar so, daß sagenwir links und rechts 40px als Rand stehen bleiben. D.h. Du verzichtest auf die Breitenangabe und definierst einfach für "den Inhalt" im CSS:

Code:
margin: 10px 40px;


Grüße
Carsten.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
meikschmidt
Threadersteller

Dabei seit: 29.09.2006
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 30.09.2006 10:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Grüß dich ...
erst einmal danke. ne so meine ich das nicht. wie ich die seitenbreite variable einstelle ist mir schon klar. dann hätte ich auch im body gleich margin oder padding setzten können. ne was ich meine:

Ich habe ja links und rechts den schatten. das ist ja als hintergrundbild im body

Code:

body {
background:#E3E3E3 url(../images/schatten.gif) repeat-y center;
color:#333; font:0.9em/1.7em Arial, Helvetica, sans-serif;
padding:0;
margin:0;
text-align:center;}


Wenn ich aber jetzt die Seitebreite variable setze, dann ist der Schatteneffekt nicht mehr da, weil er dann ja durch die anderen Inhalte überlagert wird, und ein hintergrundbild lässt sich ja nicht variable stellen. Wenn ich mehrer hintergrundbilder setzten könnte, wie es vielleicht bei css3 werden soll, wäre mir ja geholfen. Eine seite bekomme ich ja hin. da muss ich im body ja einfach nur das hintergrundbild links oder rechts setzten. aber dann habe ich immer noch den fehlenden schatten auf der gegenüberliegenden seite.
  View user's profile Private Nachricht senden
alixis
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 18.04.2007 22:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, ... kam bis jetzt jemand zu einer Lösung dieses Problems?

Habe nämlich genau dasselbe Anliegen *seufz*

Seitenhintergrund soll jeweils links und rechts 30px vom rand abstehen - egal wie groß ich das fenster ziehe..

liebe grüße,
alex
 
meikschmidt
Threadersteller

Dabei seit: 29.09.2006
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.04.2007 22:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also mittlerweile habe ich mir die antwort selbst zusammen gereimt. Solche effekte, können eher mit hoher warscheinlichkeit und mit tricks mit css 3 realisieren lassen mit mehreren hintergründe wo man dann ja die position links oder rechts zuordnen kann. zur zeit kann man das nur mit 2div-container" realisieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
alixis
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 18.04.2007 22:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

thx für die schnelle antwort,

was genau meinst du mit "2 divcontainern" ... in welchem zusammenhang ?
einer links, einer rechts aligniert?

hast du maln beispiel?

lg
 
fuchsbau

Dabei seit: 15.08.2005
Ort: .//root
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.04.2007 09:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

alixis, kannste das prob mal nochmal genauer erklären, die seite oben is ja nichmehr existent so richtig. ich positioniere schatten meistens einfach absolut am rand irgendeines layers. falls dir das hilft.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Hintergrundbild an Browser anpassen
Hintergrundbild immer Bildschirm anpassen
Lightbox - Abstand des Inhaltes von oben
[Suche] Tool zum ausgeben des FTP-Server Inhaltes
preloader mit zufalls anzeige des bereits geladenen inhaltes
Hintergrundbild fixieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.