mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 09:30 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: HILFE - Wie kann ich dieses Menue anständig umsetzen?! vom 10.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> HILFE - Wie kann ich dieses Menue anständig umsetzen?!
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 10.05.2005 15:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mal im ernst, vergiss den ganzen tabellen-wust und mach eine einfache liste. die li-elemente kannst du viel leichter steuern.
schau dir mal das stylesheet davon an:
http://www.alistapart.com/articles/horizdropdowns/
die menü-punkte haben auch rahmen. du bräuchtest nur noch deine karo-bilder da als hintergrundbild in den attributen zu ergänzen und mit padding-left den text vom rand wegzusetzen. echt. damit wird das alles wesentlich schlanker und übersichtlicher.
  View user's profile Private Nachricht senden
eViLaSh
Threadersteller

Dabei seit: 22.05.2003
Ort: Texas
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.05.2005 15:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shaly hat geschrieben:
mal im ernst, vergiss den ganzen tabellen-wust und mach eine einfache liste. die li-elemente kannst du viel leichter steuern.
schau dir mal das stylesheet davon an:
http://www.alistapart.com/articles/horizdropdowns/
die menü-punkte haben auch rahmen. du bräuchtest nur noch deine karo-bilder da als hintergrundbild in den attributen zu ergänzen und mit padding-left den text vom rand wegzusetzen. echt. damit wird das alles wesentlich schlanker und übersichtlicher.


das is egal, da das menue eh dynamisch erzeugt wird...und dann (seh ich grad) kann ich das garnich mit li umsetzen!



ich brauch nur ne Lösung für den IE...

ich habs vorhin mit border style probiert, auch da waren die Lücken nur im IE zu sehen...

ich glaub nich, das er das bei "li" anders macht ?!


Zuletzt bearbeitet von eViLaSh am Di 10.05.2005 15:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 10.05.2005 15:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du kannst doch auch <li>s dynamisch erstellen...

ich vermute, dass es daran liegen könnte, dass du mit padding arbeitest und der ie im padding-bereich den hintergrund nicht darstellt.



halt, eher doch nicht.
das flackert im ie bei mouseover aber auch noch wüst Au weia!


Zuletzt bearbeitet von shaly am Di 10.05.2005 15:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
eViLaSh
Threadersteller

Dabei seit: 22.05.2003
Ort: Texas
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.05.2005 15:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shaly hat geschrieben:
du kannst doch auch <li>s dynamisch erstellen...

ich vermute, dass es daran liegen könnte, dass du mit padding arbeitest und der ie im padding-bereich den hintergrund nicht darstellt.


ne das <li> wird so nich funzen mit meinem CMS system Menno!


das mit dem padding könnte stimmen, gibs ne alternative ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
caZpa
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 10.05.2005 15:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das mit den lücken im ie liegt an der tabellencodeformatierung glaub ich

Code:
<tr><td>blabla
<tr><td>blabla

macht ne lücke

aber
Code:
<tr><td>blabla<tr><td>blabla

nicht

musste mal rümtüfteln
 
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 10.05.2005 15:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mit margin... aber wenn es so wäre, würde das problem ja nicht am rechten rand auftreten, oder?

oder du machst den weißen abstand mit dem rahmen drüber einfach in der hintergrundbild mit rein. an der stelle wird ja immer eine border sein, weil ein submenü-punkt nie zu oberst stehen wird.

setz man background:transparent;
es sieht ja so aus, als würde der untere rahmen verdeckt werden, theoretisch ist da ja nichts, deshalb verstehe ich es auch nicht wirklich * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 10.05.2005 15:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

caZpa hat geschrieben:
das mit den lücken im ie liegt an der tabellencodeformatierung glaub ich

Code:
<tr><td>blabla
<tr><td>blabla

macht ne lücke

aber
Code:
<tr><td>blabla<tr><td>blabla

nicht

musste mal rümtüfteln


da ist ja keine lücke... die border wird nur verdeckt * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
eViLaSh
Threadersteller

Dabei seit: 22.05.2003
Ort: Texas
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.05.2005 16:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shaly hat geschrieben:
mit margin... aber wenn es so wäre, würde das problem ja nicht am rechten rand auftreten, oder?

oder du machst den weißen abstand mit dem rahmen drüber einfach in der hintergrundbild mit rein. an der stelle wird ja immer eine border sein, weil ein submenü-punkt nie zu oberst stehen wird.


sorry, versteh ich nich Ooops

welchen weissen abstand ?!


shaly hat geschrieben:
setz man background:transparent;
es sieht ja so aus, als würde der untere rahmen verdeckt werden, theoretisch ist da ja nichts, deshalb verstehe ich es auch nicht wirklich * Keine Ahnung... *


mit background:transparent; zeigts halt den BG nich an *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Dropdown Menue
[javascript]menue darstellungsproblem
menue ist am mac nicht sichtbar
CSS Dropdown Menue
Problem mit Ebenen und Popup-Menue
linkproblem bei menue mit untermenue [dringent]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.