mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 04:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Gibt es überhaupt eine perfekte Webseite im Netz? vom 16.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Gibt es überhaupt eine perfekte Webseite im Netz?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.08.2006 06:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

selbst wenns perfekt ist, gibts immer jemanden der was dran auszusetzen hat, allein schon deswegen, um anders zu sein als alle anderen die es perfekt finden.

das liegt in der natur des menschen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
anonymous design
Gesperrt

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.08.2006 07:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Perfektion ist Illusion. Es geht nicht um das erreichen der Perfektion, sondern um das streben danach.

Und es gibt massig Seiten im Netz die in einem, oder mehreren Teilbereichen des Webdesigns einen deutlich sichtbaren Perfektionsanspruch zeigen, und selbst höchsten Erwartungen gerecht werden.

So transportieren z.B. die Microsites von Audi oder Porsche die CI dieser Unternehmen in perfekter Art und Weise. Die Websites der Peter-Schmidt-Group wie die von frogdesign dienen ebenfalls einer perfekten Kommunikation der von diesen Unternehmen angebotenen Dienstleistungen und der Firmenphilosophien.

Das man auch auf diesen Seiten etwas „auszusetzen“ findet liegt in der Natur der Sache, eben weil Perfektion auf einem Gebiet manchmal suboptimales auf anderer Seite erfordert.

Die Frage ist nicht ob es eine perfekte Website gibt, sondern IMMER nur die ob eine Website den Erwartungen gerecht wird die der potentiellen Nutzer an sie hat, und ob die Seite in einer ihrer Kernfunktionen das Optimum erreicht.

Jemand der Webdesign als Dienstleistung anbietet hat eine perfekte Website wenn die Quelltextansicht zum ästhetischen Hochgenuss wird, die Gestaltung solide ist, die CTCR perfekt und die Ladezeiten optimiert sind.

Ein Webshop ist dann perfekt wenn er in jeder denkbaren Browserkonfiguration einen reibungslosen Bestellablauf ermöglicht. Selbst wenn darunter die Qualität des QT leidet.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
peppy

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Dinslaken
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.08.2006 07:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Benutzt Du ein CMS gibt das oft schon Grenzen vor, wo der Code nicht mehr valide ist oder die superaktuelle saubere Lösung.

Das hat oft nichts mit dem CMS, sondern eher was mit dem Benutzer zu tun,
der damit nicht umgehen kann.

@nanu: Schau dich da mal um:
http://www.cssbeauty.com/
http://cssmania.com/

Dafür, dass du vor kurzem erst ewig wegen einer (schlechten) Visitenkarte
rumdiskutieren wolltest hast du jetzt aber sehr hohe ansprüche Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.08.2006 07:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die hier ist perfekt!
  View user's profile Private Nachricht senden
l3mon

Dabei seit: 26.07.2005
Ort: -5m
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.08.2006 09:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@nanu

wenn du einen überblick über gute (nicht perfekte - aber gute) seiten haben willst - http://www.pixelgangster.de/
  View user's profile Private Nachricht senden
derpfadfinder

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: pfadfinderlager
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.08.2006 10:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shahak hat geschrieben:
ob von menschenhand geschaffen oder nicht, nichts ist perfekt.
Und auch wenn etwas perfekt wäre hätten wir nicht gewusst dass es perfekt ist.
Perfektion besteht doch aus nach- und Vorteile!
denn ohne nachteil hätten wir nie die vorteile einer sache bemerkt.

deshalb kann nichts perfekt sein. Um perfekt zu sein braucht es nachteile, und nachteile schließen wiederum perfektion aus.
verstanden?


anonymous design hat geschrieben:
Perfektion ist Illusion. Es geht nicht um das erreichen der Perfektion, sondern um das streben danach.

Und es gibt massig Seiten im Netz die in einem, oder mehreren Teilbereichen des Webdesigns einen deutlich sichtbaren Perfektionsanspruch zeigen, und selbst höchsten Erwartungen gerecht werden.

So transportieren z.B. die Microsites von Audi oder Porsche die CI dieser Unternehmen in perfekter Art und Weise. Die Websites der Peter-Schmidt-Group wie die von frogdesign dienen ebenfalls einer perfekten Kommunikation der von diesen Unternehmen angebotenen Dienstleistungen und der Firmenphilosophien.

Das man auch auf diesen Seiten etwas „auszusetzen“ findet liegt in der Natur der Sache, eben weil Perfektion auf einem Gebiet manchmal suboptimales auf anderer Seite erfordert.

Die Frage ist nicht ob es eine perfekte Website gibt, sondern IMMER nur die ob eine Website den Erwartungen gerecht wird die der potentiellen Nutzer an sie hat, und ob die Seite in einer ihrer Kernfunktionen das Optimum erreicht.

Jemand der Webdesign als Dienstleistung anbietet hat eine perfekte Website wenn die Quelltextansicht zum ästhetischen Hochgenuss wird, die Gestaltung solide ist, die CTCR perfekt und die Ladezeiten optimiert sind.

Ein Webshop ist dann perfekt wenn er in jeder denkbaren Browserkonfiguration einen reibungslosen Bestellablauf ermöglicht. Selbst wenn darunter die Qualität des QT leidet.


...unterschreibe ich genau SO! Perfekt getroffen. *Thumbs up!* * Applaus, Applaus *

Ausserdem hätte ich auch noch einen Sürfdipp dazu: http://www.die-perfekte-seite-im-netz.de/

- klar
- strukturiert
- übersichtlich
- klasse navigation
- wichtige infos kaum zu übersehen


aber auch hier gibbet kritikpunkte. die Farbe is a bisserl trist. Man sieht es ist eben ncihts perfekt. Aber die hier kommt schon nahe ran. Grins


Zuletzt bearbeitet von derpfadfinder am Do 17.08.2006 10:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.08.2006 10:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm...?! Ok, warum genau besteht etwas perfektes nochmal aus Vor- und Nachteilen? Es muss zwar nicht zwingend Vorteile haben, aber wenn es Nachteile hätte, könnte man doch noch etwas dran verbessern... Und dann wäre es halt noch nicht vollendet.
  View user's profile Private Nachricht senden
nanu
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 17.08.2006 15:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da waren ja jetzt doch noch ganz brauchbare Antworten dabei.. Lächel
ich schaue mich auch schon länger im Netz um,

werde mal alles sammeln, lasse mich insperieren,
dann versuche ich es mal mit Brainstorming, um auf gute Ideen zu kommen.
Danach erstelle ich erst das Konzept u.
betrachte es von verschiedenen Blickwinkeln.
Nun folgt das Scribble und danach das genauere screendesign.
Anschließend überlege ich wie ich es ralisiere.

Dann setze ich mich noch mal genauer mit dem css auseinander.
Nach der Realisierung erfolgt der Testdurchlauf durch verschiedene Browser

Wenn dann alles fertig ist, veröffentliche ich hier vielleicht die Webpräsenz. *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von nanu am Do 17.08.2006 15:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Perfekte Farben - aber wie?
Die perfekte Homepage
(CSS) Perfekte Anordnung
[Javascript] Das perfekte (Bild-) Pop-Up
perfekte einstellung für PDF-Portfolio gesucht!
PGP, wie, woher, und überhaupt?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.