mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 23:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Gestaltungsgrenzen von "reinem HTML" vom 12.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Gestaltungsgrenzen von "reinem HTML"
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
scr-cltr
Threadersteller

Dabei seit: 10.01.2006
Ort: Mainz
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.02.2006 15:20
Titel

Gestaltungsgrenzen von "reinem HTML"

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was genau fällt alles unter diese Bezeichnung?
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.02.2006 15:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hä? gehts auch genauer?

die grenzen liegen vermutlich darin, das man html überhaupt nich zum gestalten nehmen sollte. sondern css.

mit grenzen könnte gemeint sein das attribute wie width, height, border etc ... in den jeweiligen transitional bzw loose versionen noch erlaubt sind.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
scr-cltr
Threadersteller

Dabei seit: 10.01.2006
Ort: Mainz
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.02.2006 16:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja genau diese frage stell ich mir eben auch..

ich denke mal, das einfach gefragt ist, was an gängigen funktionen,etc. auf bekannten webseiten grundlegend mit html nicht machbar ist.

da ich absolut noch keine ahnung von nonprint habe, stell ich hier diese wohl recht allgemeine frage...

wenn man also html nicht verwenden sollte, WAS KANN MAN MIT HTML MACHEN ? und was eben nicht mehr...
  View user's profile Private Nachricht senden
bel

Dabei seit: 09.07.2004
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 12.02.2006 16:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

HTML ist für Gestaltung ganz einfach überhaupt nicht (mehr) gedacht, damit wird nur der Inhalt sinnvoll strukturiert. Gestaltet wird dann mit CSS. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
scr-cltr
Threadersteller

Dabei seit: 10.01.2006
Ort: Mainz
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.02.2006 16:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok zusammengefasst kann man also sagen, daß HTML lediglich zur Strukturierung der Inhalte einer Website genutzt werden kann?!
Welche Möglichkeiten habe ich trotz allem mit HTML? Kann ich im Prinzip nicht wirklich mehr machen als:

Text formatieren
Tabellen anlegen
Bilder in Größe und Position anordnen
Seiten verlinken
???
  View user's profile Private Nachricht senden
Allie

Dabei seit: 29.09.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 12.02.2006 16:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eigentlich nicht mal "Bilder anordnen" oder "Text formatieren", wenn Du damit z.B. das unsägliche "<font>" und seine Abarten meinst. Lächel Wenn man's genau, also "strict" nimmt, gilt HTML=Content, also "Was", CSS=Design, also "Wie sieht's aus". Das HTML beinhaltet lediglich "nackten" Inhalt, sprich ohne jegliche Formatierungen.

Wenn's unbedingt eine Tabelle sein muß, bescheibt das HTML nur, DASS da eine ist - wie sie aussieht, beschreibt wiederum das Stylesheet - und so weiter, und so fort.

Ich hab' mal einen interessanten Artikel gelesen, über HTML und Semantik, kann ihn aber leider gerade nicht mehr finden. Ich stöber noch mal ein bißchen, wenn ich's finde, poste ich nachträglich noch den Link!

vg
~a~
  View user's profile Private Nachricht senden
scr-cltr
Threadersteller

Dabei seit: 10.01.2006
Ort: Mainz
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.02.2006 16:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja das könnte helfen Lächel
dank dir!
  View user's profile Private Nachricht senden
MaceAnju

Dabei seit: 07.02.2006
Ort: Rheinland
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 12.02.2006 19:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich möchte hier mal grade eine Frage anstoßen:

Warum wird HTML eigentlich immer mehr schlecht gemacht? OK es gibt css. Aber deshalb ist html doch nicht schlechter geworden.... * Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen HTML/CSS Problem mit <html><body> komischer Abstand unten
Anzeige in HTML aber ohne html ;-)
Externe HTML in HTML einbinden
HTML tricks?
Kurzanleitung HTML
Textsatz in html
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.