mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 29.09.2016 03:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Geschützte Marke mit Umlaut als Domain registrieren? vom 22.12.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Geschützte Marke mit Umlaut als Domain registrieren?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Insane
Threadersteller

Dabei seit: 08.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 22.12.2003 07:26
Titel

Geschützte Marke mit Umlaut als Domain registrieren?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich möchte eine geschützte Marke(Milchprodukt) von meinem jetztigen Arbeitgeber registrieren und wenn ich dann ende Januar dann irgendwann dort weg bin dann an die Säcke verkaufen Grins

Ist das rechtlich soweit O.k? Oder wie sieht das aus?

Danke schon mal.

Insane
´´´´´´
  View user's profile Private Nachricht senden
Screw Driver

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: Bei Stuttgart
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.12.2003 07:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Genaues kann dir hier sowieso niemand sagen, da hier keine Anwalt ist und nur frei nach Schnauze labert oder was er/sie für richtig hält.

Ich kann mir vorstellen, dass du damit keine Chance hast, da du keinen Bezug zum Produkt hast. Es gehört dir nicht und du vertreibst es nicht und hast auch sonst nichts damit am Hut.

Wäre so wie wenn einer sich, weil zufällig frei, die Marke "Daimler" registriert. Hätte auch keine Chance weil das bekannte Produkt gewinnen wird da es in grösserem öffentlichen Interese steht.

Wie gesagt das ist meine Vermutung.

Alle anderen sind auch nur "Vermuter" oder Pseudo-Schlaue (auch wenn sie gleich alle was anderes schreien werden). *ha ha*

Am besten in einem Anwalt-Forum mal fragen oder zu Jura-Studenten gehen. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
joki

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Colonia
Alter: 95
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.12.2003 08:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Auch wenn ich hier vorab als Pseudo-Schlau betitelt werde und Srew Driver im Besitz der alleinigen Wahrheit ist:
Das würde teuer für Dich! Der Inhaber der geschützten Marke kann dann sogar Schadenersatz verlangen.
Das steht alles im Urheberrechtsgesetz. Einfach mal googeln...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
donnerchen

Dabei seit: 06.04.2003
Ort: -
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.12.2003 08:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hai!

Joki hat Recht. Wobei man ergänzen muss, dass Du es nicht einfach drauf ankommen lassen solltest. Die Domain steht Deinem zukünftigen Ex-Arbeitgeber ohne wenn und aber zu. Würdest Du sie registrieren und er würde Anwälte einschalten musst Du deren Rechnungen übernehmen. Da die entsprechenden Gebührenordnungen vorsehen, dass die Gebühren nach Streitwert berechnet werden kann das schnell teuer für Dich werden. D.h. wenn der Wert z.B. auf 500.000 Euro festgelegt werden kostet Dich das mindestens 1700 Euro (kann aber auch bis zum doppelten gehen). Den Wert der Domain so hoch anzusetzten ist nicht unüblich und wurde in vielen Domainstreitigkeiten (bahnhof.de, schumi.de etc) umgesetzt um die Kosten so in die Höhe zu treiben, dass das Ganze nicht vor Gericht geht.

*wink*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gleis24

Dabei seit: 22.12.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 25.12.2003 16:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Och, doch. Doch, mach das mal. Das ist eine schlaue Methode um auf die schnelle mal ohne Streß ein paar Euro zu verdienen.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 25.12.2003 16:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein paar Urteile bzw. Gerichtsbeschlüsse zu Verfahren die es derart schon gegeben hat findest Du bei der DENIC. Da auch rechtliche Hintergründe zu Domainnamen und Co.
http://www.denic.de/de/domains/recht/rechtsprechung/index.html
Sind paar interessante Sachen drin.
  View user's profile Private Nachricht senden
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 25.12.2003 17:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ screw

wenn dir hier alles gegen den strich geht und du sowieso alles blöd findest, warum verpisst du dich dann nicht einfach?

zu einer konkreten antwort wird es hier vielleicht nicht kommen. denn das ist nicht unser fachgebiet. aber das du die anderen hier nur in einer tour beleidigst geht nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 25.12.2003 17:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pcfan hat geschrieben:
@ screw

wenn dir hier alles gegen den strich geht und du sowieso alles blöd findest, warum verpisst du dich dann nicht einfach?

zu einer konkreten antwort wird es hier vielleicht nicht kommen. denn das ist nicht unser fachgebiet. aber das du die anderen hier nur in einer tour beleidigst geht nicht.


du waschlappen.
 
 
Ähnliche Themen FTP-Freeware mit Umlaut-Domain-Unterstützung
Domain mit Umlaut wird im Browser nur als Punycode angezeigt
Marke mit Domain
Problem mit Umlaut
[Domains] .ie günstig registrieren?
NeoN Reminder registrieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.