mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 10:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Frames - ja oder nein? vom 27.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Frames - ja oder nein?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
lubux

Dabei seit: 24.03.2004
Ort: münster
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.04.2004 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich verwende keine frames mehr seit 1998
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 27.04.2004 11:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

frames sind höchstens noch sinnig für kalalogsysteme, wenn z.b. eine große, klappbare baumstruktur dargestellt werden soll, die nicht bei jedem pagereload neu geladen werden muss => die optimiert ganz einfach die ladezeiten bei großen hinterlegten datenmengen. ansonsten bin ich auch kein freund von frames. was nicht bedeutet, dass man sie nicht im einen oder andern fall noch brauchen kann.
 
Anzeige
Anzeige
fyll

Dabei seit: 20.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.04.2004 11:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... ich finde nach wie vor nix wirkliches, was dagegen spricht, wenn man damit und v.a auch mit CSS umgehen kann....
kommt natürlich aufs Layout der Seite an, is ja klar...

ich benutze es auch nur in seltenen Fällen, wen es sich wirklich lohnt... e.g. farewell-albion.de oder ortwina.de oder torrero.de oder so...


Zuletzt bearbeitet von fyll am Di 27.04.2004 11:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 27.04.2004 11:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

najaaaa... es gibt ja schon viele dinge, die gegen den einsatz sprechen (die auch schon genannt wurden), doch hauptsächlich wurde der ruf von rahmen wohl hauptsächlich durch die million "erwins witzeseiten", die so im netz rumschwirren, versaut, sodass viele den einsatz von frames schon als "unprofessionell" ansehen.
 
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 27.04.2004 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also mal ehrlich - demnach müsste auch Flash schon tot sein, nachdem wir uns alle jahrelang 5 MB Intros durch unsere Modem-Leitungen saugen mussten.

Es gibt für mich nur zwei Gründe, die gegen die Verwendung von Frames sprechen könnten: Barrierefreiheit und Suchmaschinenindizierung. Je nach Budget lassen sich beide allerdings auch beseitigen (Umleitung der Suchmaschinen-Bots auf frameless Seiten, alternative Contentaufbereitung). Wobei die Erfahrung mittlerweile auch zeigt, dass selbst Seiten mit den typischen "Domain-Umleitungen" (0px-Frameset) von Google einigermaßen vernünftig indiziert werden.

Dafür können ebenso viele Punkte sprechen - je nach Standpunkt, Budget und Verwendungszweck. Gute Beispiele für den Einsatz von Frames sind zum Beispiel die neue Amazon-Suchmaschine www.a9.com oder die MSDN Library (die mit ihrem gigantischen Inhalt übrigens fast komplett von Google indiziert ist) http://msdn.microsoft.com/library/.

Es gibt einfach keinen Grund Frames pauschal abzulehnen.
 
silkek
Threadersteller

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Neusiedl-AT
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 27.04.2004 12:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab' grad in Dr.Web und Selfhtml nachgelesen - da wird's bestätigt, keine DTD für Frames mehr. Es gibt nur noch "strict". Obwohl ich glaube, dass das von den Browsern noch ewig lang unterstützt werden wird.

Schade, dass man mit CSS noch nicht uneingeschränkt Frames simulieren kann - z.B. Menüs die stehenbleiben, aber trotzdem einen Scrollbalken bekommen, wenn das Browserfenster kleiner ist als der Inhalt.

Ganz ablehnen tu' ich Frames eigentlich auch nicht, aber wenn ich dran denke, dass immer mehr Leute mit winzigen Bildschirmen surfen werden - eine Einzelseite wird da wesentlich besser unterstützt als ein Framesetkonstrukt. Und eine Abfrage nach Betriebsystemen bedeutet eben auch einen Mehraufwand, weil man dafür wieder zwei Versionen der Site anlegen muss. Bei Googles Bildersuche oder den Groups finde ich sie beispielsweise irrsinnig praktisch.


Zuletzt bearbeitet von silkek am Di 27.04.2004 12:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 27.04.2004 12:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbecken hat geschrieben:
Es gibt einfach keinen Grund Frames pauschal abzulehnen.


seh ich genauso.
 
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.04.2004 12:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DooH hat geschrieben:
continentaldrift hat geschrieben:
DooH hat geschrieben:
noch besser ist frame- tabellenlos mit CSS *zwinker*


geb ich dir absolut recht!
ist die schickste variante!


aber gewöhnungsbedürftig ... ich mach auch noch alles mit tabellen, aber irgendwann schaff ich den umstieg ...

extrem schön ist da www.csszengarden.com Jo!


is schon sehr geil.
ich bin auch gerade dabei mir tabellen abzugewöhnen Lächel

gestern hab ich mich das erste mal etwas näher damit auseinandergesetzt und ne seite komplett in css gebaut.
bzw. n layout

Wers mal sehen will...

hab erstmal nur son bisschen rumgespielt und probiert was so geht...


um nicht ganz offtopic zu sein,
ich benutze framesets eigentlich NIE. und wenn schon frameset, dann höchstens mal nen Iframe.
zumindest privat... auffer arbeit sieht das dann schon wieder anders aus. ne abneigung gegen frames hab ich nicht direkt. aber find andere möglichkeiten einfach eleganter meistens.
Was aber demnächst auch der vergangenheit angehören wird wenn ich erstmal richtig in css drin bin. Lächel
hoff ich Menno!


Zuletzt bearbeitet von beeviZ am Di 27.04.2004 12:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Frames] Linkfarben ändern in zwei Frames gleichzeitig
frames in frames scrollen
i-frames
Frames
Frames im IE 6
frames...warum nicht?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.