mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 04:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Frage an Web-Freaks wg. Bestellmöglichkeiten o Shopinterface vom 06.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Frage an Web-Freaks wg. Bestellmöglichkeiten o Shopinterface
Autor Nachricht
MarcelS
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2002
Ort: Marl
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.06.2006 17:41
Titel

Frage an Web-Freaks wg. Bestellmöglichkeiten o Shopinterface

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leute,
ich habe folgendes Problem. Ein Kunde hat eine Internetseite, auf der er ein bestimmtes Produkt anbieten möchte. Das Produkt gibt es in diversen verschiedenen Varianten, Farben und Ausführeungen. Weiterhin ist auch noch einiges an Zubehör für dieses Produkt erhältlich.

Er möchte nun, dass sich Leute über seine Internetseite dieses Produkt zusammenstellen können wie sie gerne möchten, also auch verschiedene Ausführeungen, diverse Zubehörteile und so weiter. Ich habe das Problem so gelöst, dass ich ein PDF-Formular zum Download angeboten habe, welches man ausfüllen kann und das sich dann von selbst verschickt. Nachdem ich nun von ihm die Rückmeldung erhalten habe, dass es bei manchen Personen nicht funktioniert (fehlendes Email-Programm, kein Adobe Reader installiert, Firewall dicht, und so weiter), möchte er eine "bessere" Lösung haben. Ich habe allerdings von der Materie nicht soooo viel Ahnung (bin Printler). Es soll so aussehen, dass man auf seiner Internetseite quasi wie in einem Shop sich das Produkt zusammenstellen kann. Dabei müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

1. es muss "idiotensicher" sein und mit jedem Browser funktionieren (ab IE4)
2. Es muss sicher übertragen werden, da auch unter anderem eine Bankverbindung bei Lastschriftverfahren übertragen wird
3. Das Ganze soll grafisch ein wenig ansprechend gestaltet sein (anklick-Boxen für Optionen, verschiedene Farben und Schriftarten, vielleicht Produktfotos
4. Es muss im Browser ganz unkompliziert ausfüllbar sein. Wenn man auf "abschicken" klickt, muss die Bestellung eindeutig zuzuordnen sein und in Klartext eindeutig beim Empfänger ankommen
5. ZUSÄTZLICH muss beim klicken auf den "abschicken" bzw. "bestellen"-Button eine KOPIE der ausgefüllten Bestellung auf dem Rechner desjenigen, der bestellt, gespeichert werden, am besten mit einem Dialog: "Bitte geben Sie an, wo eine Kopie ihrer Bestellung gespeichert werden soll, die Sie als Belegexemplar jederzeit einsehen können..." -sowas in der Art
6. Es muss so angelegt sein, dass Produkte jederzeit ohne grossen Aufwand austauschbar oder änderbar sind
7. Der Preis sollte automatisch aufsummiert werden, mit Mehrwertsteuer versehen werden und incl. Versandkosten als Summe angezeigt werden können
8. BEVOR man endgültig auf "bestellen" klicken kann, muss eine AGB eingeblendet werden und akzeptiert werden

Einzige Bedingung: Es soll KEIN Shop-System benutzt werden, da laufende Kosten vermieden werden sollen und sich der Umfang nicht lohnt, da es im Prinzip nur ein Produkt in verschiedenen Varianten ist. Also muss eine Lösung gefunden werden, die EINMALIG und natürlich bei gewünschten Änderungen Geld kostet.

Bitte schlagt mir vor, was es dort für Möglichkeiten gibt, und was Ihr dafür berechnen würdet.

Um zu schauen, wie mein "Bestellschein" bis jetzt aussieht, und wieviele Optionen zu beachten sind, geht bitte auf folgende Seite: www.dr-hoverath.de , dann auf "Service", und dann auf "Bestellung". Dort ist das PDF abgebildet. Wer sich dort nicht zurechtfindet, dem kann ich es auch gerne per Mail zuschicken.


MfG, MarcelS


Zuletzt bearbeitet von MarcelS am Di 06.06.2006 17:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
tacker

Dabei seit: 22.03.2002
Ort: Offenbach am Main
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.06.2006 19:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Frag doch am besten deinen Programmierer. Der kann es dir sagen. Oder wer soll das umsetzen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
MarcelS
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2002
Ort: Marl
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.06.2006 21:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ehm... da ich das nicht kann und auch keinen Programmierer habe (wie gesagt, reiner Printler), muss ich mir eben jemand anderen suchen, der das machen kann. Nur kann ich nicht, ohne genau zu wissen (wegen fehlender Fachkenntnis NON-Print) wie das umgesetzt werden soll, jetzt schon jemanden beauftragen.
Ich suche also erst ein oder zwei Vorschläge zu der Thematik, am besten mit Kostenvoranschlag (ca.). Danach werde ich das ganze dem Besitzer der Seite vorschlagen (das kann ich ja jetzt eben nicht!). Und wenn er das Ganze dann absegnet, werde ich mich in der Jobbörse um jemanden bemühen, der das umsetzen wird.

Ich hatte mir halt gedacht, dass hier eine Menge Experten unterwegs sein werden, die, wenn sie sich meine Frage durchlesen, sofort sagen: "Ah ja, sowas hab ich schon mal gemacht, hat damals ca. soundsoviel gekostet".

Ich hoffe, ich täusche mich da nicht...

Es wäre ja auch in Ordnung, wenn ein Fachmann hier sagen könnte, dass das Ganze NICHT umzusetzten ist. Aber auch das kann ich wegen fehlender Fachkenntnis in dem Bereich Programmierung nicht behaupten.

Ist mein Anliegen jetzt klarer rübergekommen?

MfG, MarcelS
  View user's profile Private Nachricht senden
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 07.06.2006 06:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na dann setz es halt in die Jobbörse, mit der
Bitte um einen Kostenvoranschlag - so eine
Shopseite ist ja ansich nichts Weltbewegendes.

Am einfachsten für dich wäre oscommerce,
das ist ein kostenloses Shopsystem mit allem
drum und dran. Laufende Kosten wären dann:
- der Webspace (mit php & mysql)
- und das SSL-Zerifikat (sichere Verbindung)

Pflegen könnten das System auch unbedarfte User.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen WEB 2.0 >> Frage noch modern?
Frage zu Flash Web-Fotogalerie in CS2
An alle Script-Junkies und -Freaks
Flash-Freaks helft mir!
ad-ons für web galerie im ps?oder sonstige web galerien..
CSS Lazout an die CSS Freaks ;-))
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.