mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 19:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: formular drucken vom 04.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> formular drucken
Autor Nachricht
weedman
Threadersteller

Dabei seit: 05.02.2004
Ort: deep-south-east-bavaria
Alter: 48
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.11.2004 23:41
Titel

formular drucken

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

halli hallo liebe kollegen, hier ist da weedman *Whaazzzz uppp?*

ich hab hier ein programmierproblem folgender art:

ausgangssituation -
html seite / keine frames sondern tabellen / enthält ein java script rechenprogramm und ein formular mit ausgabefeldern sowie einen button zu einer druckversion der seite

so weit so gut wird sich jetzt der eine oder andere denken, wo ist sein problem Au weia!

sollsituation -
eine druckversion in A4 des formulares mit den aktuell errechneten ergebnissen

ist situation -
bei mir kommt eine druckversion der ganzen seite (in orginal pixelgröße) und die wird einfach zu 2/3 abgeschnitten!?!
also auch kein formularinhalt mehr... ich krieg das einfach nicht hin * Ich geb auf... * voll den denkkrampf

ich muß sagen, ich bin mit der ist situation überhaupt nich zufrieden... * Nee, nee, nee *
weis einer von euch wie ich die sollsituation erreichen kann??? * Applaus, Applaus *

also ganz mit ohne spaß, ich bin euch für jeden tip dankbar *Thumbs up!*

nächtliche grüße aus dem tiefen süden der republik

weedman
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.11.2004 06:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde ein Stylesheet für die Bildschirm- und eins für die Druckausgabe erstellen. Dann sollte es möglich sein, durch Anpassung der Schriftgrößen und Feldbreiten die Ausgabe auf eine Druckseite zu begrenzen.

Mehr Infos: http://de.selfhtml.org/css/formate/einbinden.htm#link_media

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.11.2004 08:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...also auch kein formularinhalt mehr... die felder sind da,
aber kein inhalt, oder auch keine felder?

weil ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich würde mal tippen,
dass es locker möglich sein könnte, dass wenn du mit javascript
irgendwas nachträglich an der seite "änderst", das im druck nicht
zu sehen ist!
  View user's profile Private Nachricht senden
weedman
Threadersteller

Dabei seit: 05.02.2004
Ort: deep-south-east-bavaria
Alter: 48
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.11.2004 10:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

guten morgen miteinander... ich bin´s wieder *Whaazzzz uppp?*

als erstes vielen dank für euer mitwirken jungs !!!

to achim:
...ich hab befürchtet dass ich eine zweite seite brauche - hab auch schon rumprobiert - ich hatte allerdings keine lektüre und probiers mit deinem link.
kapier bloß nicht wie die "druckseite" den gleichen inhalt (also die aktuellen rechenergebnisse in den ausgabefeldern) wie die monitoransicht bekommt??? hab ja eine neue seite... also leer!
--- ein bericht folgt --- vielen dank schon mal

to stef:
hy erst mal!
das problem ist - im jetzigen zustand! wird die seite auf einem A4 standartdrucker einfach abgeschnitten - mitten im layout - also querformat / monitoransicht - ich sehe die ausgabefelder gar nicht mehr auf dem ausdruck!!!???
kann also deine vermutung zur zeit weder dementieren noch bestätigen...

aber wie gesagt ich probiers mal mit der css variante von achim. das hört sich schon mal vernünftig an!!!

ich meld mich wieder und sag bescheid

bis dann und einen erfolgreichen tag @ all & schönes wochenende

da weedman
  View user's profile Private Nachricht senden
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.11.2004 11:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ah ok Lächel

die variante von achim bewirkt folgendes: du hast eine seite x.htm
in die sind 2 style sheets eingebunden per <link> das eine per
media="screen" (fürn monitor) und das andere per media="print"
(fürn Drucka *Huch*)

Wenn jetzt jemand auf "Datei > Drucken" geht, dann wird das
per media-print eigebundene Stylesheet zu Rate gezogen. und
nicht das für den monitor.

der inhalt ist ja der gleiche, aber du kannst über display: none
sachen ausblenden und über font-size: bzw height: und width:
sachen verändern. schriftgröße nach oben, grafiken größer ..
oder sowas Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
weedman
Threadersteller

Dabei seit: 05.02.2004
Ort: deep-south-east-bavaria
Alter: 48
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.11.2004 20:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

halli hallo, mal wieder der weedman, *Whaazzzz uppp?*

es folgt (zwischen)bericht 1:

also ich muß feststellen dass ich bezüglich dem css zeug wissenslücken aufweise...
ICH * Ich geb auf... * schaff es nicht zb: die seitengröße für das druck css zu beinflussen, oder einen tabelleninhalt.

hab jetzt so eine "unschöne" lösung eingesetzt, mit dem css @ media print {} alle schrift etwas kleiner -
und vorher ein javascript dialogfenster diese seite bitte im querformat drucken...
das ergebnis = na ja(hmmm eher schlecht aber die wichtigen ausgabefelder sind dann DA)

lacht nicht biittteee - ich bring die formatierung in css nicht besser hin -
hab alles ausprobiert.
hätte sein können dass es ein tag oder einen befehl gibt, einzelne elemente (<form></form> oder evtl. screenshot)
direkt zu drucken.

eigentlich nicht so schlimm, dann kann ich mal ein update davon anbieten...*g*

also, falls ich´s bis di(deadline) noch besser hinbekomme folgt ein neuer bericht

recht herzlichen dank nochmal an alle mitwirkenden * Applaus, Applaus *

dont forget to drink&smoke

da weedman
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Sa 06.11.2004 20:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da muss ich dich enttäuschen, die CSS-Unterstützung für die Druckausgabe ist mehr als dürftig, und der Sprachschatz eher utopisch zu sehen. Mehr als ein wenig an der Schrift drehen wirst du nicht hinbekommen.
 
weedman
Threadersteller

Dabei seit: 05.02.2004
Ort: deep-south-east-bavaria
Alter: 48
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 07.11.2004 21:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

guten abend liebe kollegen, ich hoffe euer we war erträglich... Grins

danke xschinkenx für die moralische unterstützung -
dachte schon nur ich bin zu blöd für sowas...

ich spiel mich morgen noch mal damit, sicher kann ich die jetzige lösung noch ein bisschen optimieren.
leider ist das ganze eine cd anwendung und kommt vorerst nicht nicht ins netz, sonst könntet ihr´s euch mal anschaun...

also so long, bis zum nächsten mal *zwinker*

the south will rise again

*Whaazzzz uppp?* da weedman
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PDF-Formular drucken ohne Hintergrund
Formular
Formular
PHP-Formular!
usereingabe in formular
Formular erstellen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.