mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 20:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Flüssigen Kaffee (Flubber) vom 08.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Flüssigen Kaffee (Flubber)
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Meijestic
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2004
Ort: köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.12.2005 13:13
Titel

Flüssigen Kaffee (Flubber)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

also ich kenn mich mit 3D Sachen nicht aus aber ich brauch umbedingt Eure Hilfe. Ich muss ein Werbescreen erstellen (es geht um einen Cappuccino) und meine Idee ist es das ich den Kaffee in der Hand halten lasse, aber ohne die Tasse das heißt ich will irgendwie zeigen das jemand den Kaffee in 2 Händen hält aber nur die Flüssigkeit selber das heißt es sollte so aussehen wie bei dem Film "Flubber". Meine Frage wie mach ich das am Besten. Bekomm ich das mit Photoshop hin oder müsste ich das mit einem 3D Programm machen. Ich bräuchte einfach mal euren Rat oder Vorschläge. Vielleicht kennt jemand auch alternativen zu dem FlubberFilm Objekt... Ich bedanke mich

Danke

Meijestic
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Superman

Dabei seit: 13.10.2005
Ort: Erde
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.12.2005 13:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Egal mit welchem Programm du es machst, du musst das Programm gut kennen um das zu machen.

Wenn der Cappuccino mit Schaum usw sein soll (eigentlich logisch), dann würd ich evtl. sogar mit mehreren Programmen arbeiten.

Hast du schon das Bild, wo jemand den Kaffee hält?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 08.12.2005 13:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Egal mit welchem Programm du es machst, du musst das Programm gut kennen um das zu machen.


MGI TIPP DES MONATS!
 
Meijestic
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2004
Ort: köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.12.2005 13:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das mit dem bild ist nicht das Problem. Ich habe mir das so vorgestellt das man zum größten teil nur die beiden Händen sieht ( leichte Aufsicht) und in den Händen haltend soll die Flüssigkeit sein. Meint ihr man bekommt das nur mit Photoshop hin ( Verläufe, Lichteinstrahlungen benutze ect.) ?? Vielleicht kennt jemand auch so was ähnliches wie den Flubber. Wie bekomme ich so ne Strucktur wie bei dem Flubber hin? Hier ist der Flubber damit ihr wisst was ich meine.
Flubber

danke

meijestic *Schnief*


Zuletzt bearbeitet von Meijestic am Do 08.12.2005 13:27, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Superman

Dabei seit: 13.10.2005
Ort: Erde
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.12.2005 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Flubber-Effekt kommt durch die Lichtbrechung (Refraktion), Transparenz und den Oberflächenglanz zustande, der dem Material diesen Charakter gibt. Und du müsstest schon ein erfahrener Typ sein um das ohne 3D Programm realistisch darstellen zu können. Wärst du das jedoch, würdest du hier nicht fragen, hmmm !!

Nur was Flubber jetzt mit Cappuccino zu tun hat, ist mir nicht klar. Milch und Kaffee sind doch nicht transparent...

Ist es was wo dir Geld bringt?
Falls ja, kann ich dir helfen. *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von Superman am Do 08.12.2005 13:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.12.2005 13:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Zitat:
Egal mit welchem Programm du es machst, du musst das Programm gut kennen um das zu machen.


MGI TIPP DES MONATS!


Ich weiß gar nicht was du hast? * Keine Ahnung... *

Der Fragesteller hört sich so an, als ob man nur das richtige Programm braucht und schon kann man die dollsten Dinge zaubern. Das dies leider (oder zum Glück, sonst wären wir alle Arbeitslos *zwinker* ) nicht der Fall ist, sollte man ihm durchaus klar machen, dass es einiges an Zeit/Erfahrung braucht, damit er das professionell umsetzen kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
Meijestic
Threadersteller

Dabei seit: 17.02.2004
Ort: köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.12.2005 14:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja ich weis aber ich hab gedacht jemand kennt wie man in Photoshop ein 3D Strucktur nachbauen kann eben so was wie bei dem Flubber. Ich weis nicht genau wie ich das erklären soll. Mir würde es glaub ich schon reichen wenn ich wüsste wie man den flubber in Photoshop so einigermaßen nachbauen kann.

Ich wei auch nicht.. schwer schwer Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Superman

Dabei seit: 13.10.2005
Ort: Erde
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 08.12.2005 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meijestic hat geschrieben:

Ich wei auch nicht.. schwer schwer Menno!


Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen dampfende (Kaffee-)Tasse | Flash oder GIF
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.