mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 12:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Flash und swf Dateien vom 18.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Flash und swf Dateien
Autor Nachricht
magenta
Threadersteller

Dabei seit: 12.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 18.07.2005 09:11
Titel

Flash und swf Dateien

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo an alle Webfreaks und die die es beherschen.
Ich bin eher fm Print und DTP Bereich tätig und habe mit Web desshalb etwas Probleme.
Aber vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen?

swf Dateien sind doch aus Flash richtig? wie kann ich diese bearbeiten?

Kann mir jemand paar Tipps zu Büchern oder Programmen geben wie man am besten mit der Webmaterie
vertraut gemacht wird und es selbst sich gut aneignen kann.?

Vielen Dank im vorraus



LG Magenta
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.07.2005 09:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Richtig. SWFs sind kompilierte Flash-Dateien. Also quasi das Endergebnis. Das ist ein geschlossenes Format und kann (so ohne weiteres) nicht bearbeitet werden.

2. Es gibt eine Buchrreihe "XYZ für Dummies". Der Titel ist zwar Scheiße gewählt, aber in meinen Augen ist der Inhalt für den Einstieg in eine Materie sehr gut geeignet. Da gibt es bestimmt auch eins in Richtung Wedesign, Internet & Co. Einfach mal in eine gut sortierte Buchhandlung wie Hugendubel etc. gehen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.07.2005 09:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie Nimroy schon geschrieben hat: *.swf ist das geschlossene Format. Zum bearbeiten benötigst Du die Ausgangsdatei im Format *.fla

Zwar gibt es auch Progs, welche die Bestandteile aus den *.swf-Dateien wieder rauslösen können, diese bringen aber nach meinem Kenntnisstand keine wirklich guten Ergebnisse.

Im Übrigen: Der Urheber einer *.swf-Datei sollte auch über die zugehörige *.fla-Datei verfügen. Wenn man also nicht selbst Urheber der Datei ist, oder diese nicht vom Urheber zur Verfügung gestellt bekommt um sie weiterzubearbeiten, sollte man vorsichtig sein, um keine rechtlichen Probleme zu bekommen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Flash] 2 swf-Dateien in einer...
[Flash] SWF Dateien verschlüsseln
flash-projektor lädt keine jpg/swf-dateien mit loadMovie();
[Flash CS3 & AS2] Preloader mit mehreren SWF-Dateien
swf-Copmiler speichert auch wieder nur swf-Dateien ab
Ausrichtung von swf dateien
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.