mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 23:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Flash StageResize mit XHTML Doctype im IE funktioniert nicht vom 22.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Flash StageResize mit XHTML Doctype im IE funktioniert nicht
Autor Nachricht
eye-fx
Threadersteller

Dabei seit: 24.10.2002
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.03.2005 13:31
Titel

Flash StageResize mit XHTML Doctype im IE funktioniert nicht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,

ich arbeite gerade an einem neuen Flashprojekt. Hierfür
setze ich eine Methode ein, um eine Datenbankdynamische
Flashseite mit variabler Länge durch den Browsereigenen
Scrollbalken scrollen zu lassen.

Das ganze gibts hier: http://www.mustardlab.com/developer/flash/objectresize/

Problem: Sobald die Seite mit einem XHTML-Doctype versehen ist,
macht der liebe IE (6.0, xp, sp#2) mal wieder Probleme.
Er passt zwar den Scrollbalken der Länge nach richtig an,
schneidet aber das Flash-PlugIn im sichtbaren Bereich einfach
ab.

Schaut euch das obige Beispiel einfach mal an, ladet es
runter und konvertiert die Datei in eine XHTML konforme, dann
seht ihr was ich meine.

Die Lösung wäre natürlich einfach ein html 4.01 doctype zu nehmen.
Das werde ich zur Not wohl auch machen. Aber das muss doch
auch mit xhtml 1.0 gehen????

Dem Autor des Artikels habe ich auch schon geschrieben - weiss
aber nicht ob ich eine Antwort bekommen, da die Seite von dem
schon seit Ende 2003 inaktuell ist.

Ciao,
eye-fx
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
eye-fx
Threadersteller

Dabei seit: 24.10.2002
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.03.2005 13:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie ich gerade festgestellt habe, genügt dem IE nicht mal das 4.01 doctype. Entweder man lässt die "loose.dtd" Definition weg und versetzt ihn damit in den Quirks-Mode oder man nimmt ein html 3.2 doctype... aber das kanns doch nicht sein?

Warscheinlich ist die Lösung ein object/embed switcher für xhtml. Aber ob es dann totzdem funktioniert???
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
eye-fx
Threadersteller

Dabei seit: 24.10.2002
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.03.2005 12:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm.. also keiner Erfahrungen mit etwas ähnlichem gemacht? Nun gut... habe das ganze
jetzt mit einem PHP-Doctype-Switcher gelöst. IE wird in den greisligen Quirksmodus
versetzt, wohingegen alle anderen richtige Doctypes (html 4.01) bekommen - zumindest
bis ich eine andere Lösung gefunden habe.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Flash MX] XHTML Seite ansteuern
SUCHE private Nachhilfe (Flash/XHTML)
[Flash] Wie funktioniert dieser Preloader?
Effekt funktioniert mit Flash 8.0
Flash 8: Link funktioniert nicht.
Flash: Maske funktioniert nicht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.