mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 21:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: farbverlauf mit css vom 23.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> farbverlauf mit css
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
sonnenblume84

Dabei seit: 09.06.2005
Ort: Borken
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.08.2006 09:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

m hat geschrieben:
Absoluter Schwachsinn. Warum sollte man sich diese Mühe machen, wenn es auch wie schon mehrmals erwähnt viel einfacher mit einer Grafik zu realisieren ist?


Vielleicht ist es Mühe, vielleicht aber auch eine gar nicht so unclevere lösung!
Es gibt ja z.B. große Firmen, die durch bestimmte richtlinien nur minimale kb-mengen
bei werbemitteln nutzen können. dafür lohnt sich das schon, finde ich.

für die allgemeine gestaltung eine webseite ist das vielleicht wohl wirklich ein wenig viel des guten...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.08.2006 09:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

als wenn ne 1 pixel breite grafik mit nem transparenten verlauf diese richtlinien (die mir neu wären) sprengen, dann solte sich der ersteller ernsthafte Gedanken über die richtige berufswahl machen. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
sonnenblume84

Dabei seit: 09.06.2005
Ort: Borken
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.08.2006 10:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
als wenn ne 1 pixel breite grafik mit nem transparenten verlauf diese richtlinien (die mir neu wären) sprengen, dann solte sich der ersteller ernsthafte Gedanken über die richtige berufswahl machen. Lächel


Na, jetzt bewertet das doch mal nicht so über!
Ich finde es auf jeden Fall gut zu wissen, dass man im Falle eines Falles
auf sowas zurückgreifen kann.

Wem's passt, der kann's ja auch nutzen, wer's sch*** findet, kann's ja lassen!

Außerdem habe ich nicht von offiziellen Richtlinine gesprochen, es handelt sich
dabei wohl eher um konzern-interne vorgaben bei div. werbemitteln.

@nimroy: was hat das mit der berufswahl zu tun?!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
joe

Dabei seit: 28.06.2005
Ort: berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.08.2006 10:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Um Nimroys Kommentar nochmal mit Zahlen ein Fundament zu geben.

Habs gerade mal getestet.

Der Code der für den CSS-Farbverlauf nötig ist, ist nach speichern des Dokuments 19KB groß.

Der Farbverlauf aus PS, der im übrigen um einiges weicher ist als der aus der CSS, hat nach speichern 492byte.

Damit dürfte die Sache geklärt sein Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.08.2006 10:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das mit den Richtlinien = CD-Richtlinien eines Unternehmens hatte ich auch so verstanden.

Und das hat in sofern was mit Berufswahl zu tun, als das man wissen sollte, wie man eine Grafik Dateigrößen-optimiert anlegt.

Und damit keine Missverständnisse aufkommen: Deine Ergänzung zum Thread ist sicherlich sinnvoll und vielleicht tatsächlich für den ein oder anderen aus welchem Grund auch immer ein Ergänzung. Aber dennoch wollte ich das nicht ganz unreflektiert stehen lassen, damit Interessenten alle Fakoren kennen und in ihre Entscheidung mit einfließen lassen können.


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Mi 30.08.2006 10:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
skate-rock

Dabei seit: 29.08.2003
Ort: Osnabrück
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.08.2006 10:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da dauert das laden vom css code länger, als das laden
einer 1px breiten grafik. ich finds schwachsinnig.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cmykai

Dabei seit: 24.04.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 18.06.2008 15:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich könnt mir vorstellen, dass es mit skalierung zu tun hat. ... zB wenn der user das fenster kleiner zieht. ne grafik würd dann unten abgeschnitten ... der "css-verlauf" würd sich immer neu anpassen. ich denk da auch grad drüber nach, ob das nich chic is Lächel

edit: wo ich mir grad die seten da anschau, fallen mir die augen ausm kopf wenn ich den quelltext sehe Grins


Zuletzt bearbeitet von cmykai am Mi 18.06.2008 15:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.06.2008 15:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich glaub, nach 2 Jahren hat auch der Vorredner das Problem vergessen... *hehe*

Zuletzt bearbeitet von Mac am Mi 18.06.2008 15:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Photoshop diagonaler Farbverlauf neben vert. Farbverlauf
farbverlauf
Style Farbverlauf
Problem mit Farbverlauf im IE
Farbverlauf mit Flash
Farbverlauf - stufig oder nicht ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.