mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 20:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: DRINGEND HILFE! mac-dateien zerschießen sich am PC vom 03.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> DRINGEND HILFE! mac-dateien zerschießen sich am PC
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
out
Threadersteller

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.06.2005 15:51
Titel

DRINGEND HILFE! mac-dateien zerschießen sich am PC

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

leute, ich werde am montag grausam hingerichtet *hu hu huu* *hu hu huu* *hu hu huu*

wir arbeiten in der schule an einer webseite für ein wellnesshotel. ich bin mit meienr partnerin schon ziemlich weit gekommen. html steht längst, flash ist partiell fertig usw. am letzten schultag habe ich mir vorsorglich die daten auf den stick gezogen mit ambitionen zuhause weiter zu arbeitne udn das ganze abzuschließen. montag muss ich alles dabei haben, sonst droht mir und meiner partnerin ne 6. ich stecke also den stick rein und...fast keine datei funktioniert richtig. html-files enthalten undefinierbaren text, flash lässt sich gar ncith öffnen, genauso die pixelgrafiken udn die freehandvorlage. ich habe leider keinen zugang zu einem mac. was soll ich nur machen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Mucky

Dabei seit: 01.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 03.06.2005 17:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Problem kenn ich nur zu gut! Meine Lösung wars dann mir nen eigenen Mac anzuschaffen, aber das hilft dir auch nicht weiter. Also ich habs auch noch nicht geschafft solche Daten auf dem Pc richtig zu öffnen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
out
Threadersteller

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.06.2005 17:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oh gott, ich bin quasi tot und das schlimsmte ist dass wegen mir noch andere menschen leiden werden *Schnief*(((. ich hatte das problem noch nie!
  View user's profile Private Nachricht senden
SHadow-

Dabei seit: 11.04.2005
Ort: Mülheim adR
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.06.2005 17:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also wenn du magst könnte ich dir anbieten die dateien mir mal zu schicken und ich versuche dann sie zu öffnen und ggf. neu zu konvertieren. habe alle gängigen system sowie programme eigentlich zur hand.
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.06.2005 18:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kann es sein, dass nur die "dateibeschreibungen" kopiert wurden, die unter mac os ja in ner separaten datei abgelegt werden?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.06.2005 18:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

haben die dateinamen evtl. irgendwelche steuerzeichen ( / ? " oder sowas in der art)? haben die dateinamen suffixe? (also .jpg usw.)?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rob

Dabei seit: 11.12.2003
Ort: ~/
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.06.2005 23:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das kann verschiedene ursachen haben...

- was bedeutet denn überhaupt mac für dich? der unterschied zwischen os 9 und os x ist so groß wie zwischen osterhase und weihnachtsmann...
- welches dateisystem wird verwendet? ich schätze das problem liegt hier --> data fork / resource fork
  View user's profile Private Nachricht senden
out
Threadersteller

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.06.2005 09:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also es sieht folgendermaßen aus: ich kopierte mehrere ordner auf den stick. diese ordner beinhalteten einige jpg's, fh11, fla, html, eps und swf. parallel dazu existierte zu jeder datei eien dateibeschreibung die seltsamerweise genauso groß oder noch größer war als die eigentliche datei. es fällt mir scxhwer zu glauben, dass eine 3 mb freehand datei keine informationen enthält. htmlfiles enthalten eine art kodierung die ich natürlich ncith interpretieren kann. die vorschaubilder von freehanddateien sind ebenfalls zu sehen. beim öffnen kommt es allerdigns zu einer fehlermeldung. ich kann lediglich 1 swf udn paar jpg's und pngs öffnen. die restlcihen dateien auf dems tick von einem anderen datun sind unbeschädigt.


*Schnief* wenn ich wenigstens wüsste wie mein layout ausgesehen hat und wo wir unsere bidler recherchiert haben könnte ich die seite bis montag teilweise nachbauen...

//edit: wir haben in der schule osx und vom dateisystem habe ich keine ahnung. ich ahtte bisher noch keine vergleichbaren probleme! die emisten datein haben einen suffix. einige enthalten aber auch "_." im namen * Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von out am Sa 04.06.2005 09:34, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Suche dringend Gefahrgut-Kennzeichen als Vektor-Dateien
Löschen von geschützten Dateien (Mac) [solved]
Director MX - dateien sollen mac-kompatibel gemacht werden
Mac OS 10.6.3: Probleme mit großen Dateien aus Illustrator
[IE Mac] Unterstütz der IE Mac CSS?
.htaccess Dateien
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.