mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 09:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Dreamweaver mit schriften vom 04.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Dreamweaver mit schriften
Autor Nachricht
oktayp
Threadersteller

Dabei seit: 25.06.2003
Ort: Hamburg
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.05.2005 08:51
Titel

Dreamweaver mit schriften

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

wenn ich etwas mit schrift einbaue, und im Browser mir es anschaue, ändert sich das gesamte format von schriften und ebenfalls auch andere sachen, woran kann das legen.

Danke
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Player1

Dabei seit: 26.12.2002
Ort: Nürnberg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.05.2005 08:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

online werden alle beim user nicht vorhandenen schriften gegen systemschriften ersetzt.

sprich du bist auf verdana arial times und co beschränkt
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
oktayp
Threadersteller

Dabei seit: 25.06.2003
Ort: Hamburg
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.05.2005 08:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aber warum rutschen die bilder immer auf andere stellen, zusätzlich kommt es dazu noch das die tabellen balken plötzlich auch ändern, gibst das irgend ein trick was man anwenden sollte
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
eye-fx

Dabei seit: 24.10.2002
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.05.2005 09:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also das stimmt so nicht. Du kannst zwar Schriften verwenden wie Du lustig bist, nur wird Dir das nicht viel bringen, da derjenige den Font auch haben muss, der Deine Seite besucht - die werden nicht online in irgendeiner Art und Weise umgewandelt.

Wie Player1 aber sagt solltest Du Dich an die Standardschriften halten, die so ziemlich jedes System hat. Verdana, Arial, Sans Serif, Helvetica, Geneva (damit sollte auch der Mac abgedeckt sein).

Zu Deinem Tabellen- und Bild-Problem. Tja... ohne Quellcode und/oder URL kann man da wohl nicht viel dazu sagen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.05.2005 10:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

moved » Allgemeines - Nonprint
  View user's profile Private Nachricht senden
Player1

Dabei seit: 26.12.2002
Ort: Nürnberg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.05.2005 11:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zum thema eigene schriften möchte ich noch das hinzufügen:

http://www.tutorials.de/tutorials12786.html

css2 wird aber auch nicht von jedem browser unterstützt oder?!
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 04.05.2005 11:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, es gibt nen trick: setz dich mit der materie auseinander, wenigstens soweit, dass du vernünftig formulierte fragen stellen kannst.
kein mensch hier kennt deinen code, kein mnesch hier weiss, was du vorhast und kein mensch wird aus deinen /ausführungen/ schlau.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Dreamweaver
dreamweaver
Dreamweaver
Dreamweaver
Dreamweaver Dokumentvoreinstellungen
Dreamweaver MX vs. GoLive 6 (CS)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.