mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 23:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [DIV] Anordnungen vom 09.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> [DIV] Anordnungen
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 09.04.2005 12:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja isses. muss auch zwangsweise, weil der mozilla das sonst so
korrekt macht wie oben .. wenn du floatest, dann zieht das äussere
div nicht mit vonner höhe.

trotzdem schieb ich's mal in Allgemeines Non-Print

Und weil's grad passend zum Thema ist:

Zitat:
Ein Float innerhalb eines Containers mit sichtbarem Rand oder Hintergrund verschiebt den unteren Rand dieses Containers nicht automatisch so weit, bis dieses Float eingeschlossen ist. Stattdessen wird das Float vom Container ignoriert und hängt aus ihm nach unten wie eine Flagge heraus. Wer lediglich mit dem IE für Windows als Browser vertraut ist, wird sich jetzt am Kopf kratzen und meinen: "Stimmt doch gar nicht!" Tatsächlich, der IE/Win schliesst ein Float "automatisch" innerhalb eines Containers ein, aber nur, wenn der Container eine definierte Größe hat; und in jedem Fall widerspricht es den Spezifikationen des W3C. Dieses unkorrekte Verhalten des IE/Win kann weiterhin auch noch "an- und abgeschaltet" werden, wenn durch überfahren von Links innerhalb des Containers der Linkhintergrund oder verschiedene andere Eigenschaften verändert werden. Ein ziemliches Durcheinander.


» http://jassesnee.de/easyclear/index.html


Zuletzt bearbeitet von dastef am Sa 09.04.2005 12:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 09.04.2005 12:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also eigentlich eher jein.
ich mach das teilweise mit <br class="clear-both" /> und ins stylesheet .clear-both {clear: both;}

dann kannste nämlich wenn du von floatenden auf statisches design umstellen willst später mal einfach display: none; machen, und hast ggf keinen störenden umbruch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Sa 09.04.2005 13:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also: ich verweise gerne auf ein großartiges tutorial über css-basierte layouts.

http://de.selfhtml.org/css/layouts/einfuehrung.htm


Zuletzt bearbeitet von am Sa 09.04.2005 13:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen CSS Frage : Body div /div div ?
Absolutes DIV in relativem DIV: rel-DIV soll "mitwachsen"!
Div schiebt nur Bild in anderem Div nach unten (Typo3)
3-spaltiges div-Layout in festem div macht Probleme
[CSS] DIV im DIV - Grafik rechts unten postionieren?
Content mit eignenem DIV in DIV Container laden...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.