mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 04:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: custom Icon für Dateien auf einer CD rom vom 03.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> custom Icon für Dateien auf einer CD rom
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
momai

Dabei seit: 08.09.2003
Ort: Augsburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 03.03.2006 22:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

213db hat geschrieben:

ja,die lösung mit resHack ist cool. Lächel da findeste immer allerlei gimmicks.
da kannst auch die menüleiste unsichtbar machen (löschen) und noch
vielmehr customizen.


..oder auch nen haufen kaputt machen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
213db

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Nuremberg +/- 30km
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 03.03.2006 22:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja das stimmt. knowledge is the weapon.

aber es gibt da die tastenkombination [STRG] + C... *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von 213db am Sa 04.03.2006 03:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Esteffan

Dabei seit: 05.01.2006
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: -
Verfasst Fr 03.03.2006 22:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

momai hat geschrieben:
..oder auch nen haufen kaputt machen *zwinker*


nja..
Kannst vor allem aber sehr einfach ein Icon austauschen.

Bevor man die EXE auseinandernimmt sollte man sie allerdings in jedem Fall kopieren..
  View user's profile Private Nachricht senden
buggo
Threadersteller

Dabei seit: 03.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 04.03.2006 09:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für all' die Hinweise!! Trotzdem:
1. Autorun habe ich schon, das Laufwerk mit der Datei zeigt sein wunderbares Icon.
2. ResHack kannte ich noch nicht, werde es ausprobieren, aber die Exen selbst liegen verschachtelt in einem Ordner, man sieht sie ohnehin nicht. Eigenltlich wäre es mir lieber, nur den Verknüpfungen neue Icons zuzuweisen.
3. Ich glaube, die Zuweisung müsste über irgend ein Skript mit einem relativen Pfad (wie bei Autorun) laufen, weil ansonsten die Information, welches Icon zu welcher Datei gehört, auf einer CD nicht hinhaut. Wenigstens mit allem, was ich schon ausprobiert habe.

Mein Traum wäre eine erweiterte autorun.inf mit zusätzlichen Anweisungen wie

ICON = file1.exe, .\pfad.pfad\icon1.ico
ICON = file2.pdf, .\pfad.pfad\icon2.ico
  View user's profile Private Nachricht senden
Esteffan

Dabei seit: 05.01.2006
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: -
Verfasst Sa 04.03.2006 11:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Verstehe, was du meinst...
aber keine Lösung. Würd mich auch interessieren.
Allerdings glaube ich nicht, dass du für einzelne Dateien wie PDFs oder TXTs /DOCs etc. Icons deiner Wahl aufzwingen kannst. Die werden vom System des Users reguliert und nur er hat Einfluss auf deren Aussehen (dann aber auch für alle Icons des selben Dateityps).

. . .
Esteffan
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PS Droplet reagiert nicht auf aufs Icon gezogene Dateien
custom locales unter *nix
Custom Shape Personen
PS cs pfade (custom shapes) verschwunden!
Erstellung design/custom QR code
suche website, rapper und ihre custom cars
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.