mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 01:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CSS Width in links vom 01.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> CSS Width in links
Autor Nachricht
reeco
Threadersteller

Dabei seit: 23.09.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 01.10.2004 12:23
Titel

CSS Width in links

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

ich hab da ein ziemlich lästiges Problem.
Ich wollte einem Link eine gewisse breite geben über css, habe das in den Link hineingeschrieben, funktioniert auch, leider aber ich nicht im Firefox. Hat jemand eine Idee, wie ich dem Firefox sagen kann wie breit der Link ist?

Ich habe ein div in den Link gesetzt, dadurch hatte zwar firefox die breite richtig, nun fehlte jedoch die Hintergrundfarbe, die über nen Hover geändert wird. *Schnief*

Vielen Dank schon ma im Vorraus

Gruß Kristian
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.10.2004 12:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du hast also <a href="link"><div>link</div></a> oder wie? vergiss das mal ganz schnell. das kriegste durch keinen validator.

du kannst die links allerdings in nen span setzen, und dem ne feste breite geben.

<span class="link"><a href="#">link</a></span>

im css dann

span {width: breite}
a {display: block;}
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Sarky

Dabei seit: 29.06.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.10.2004 12:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

reeco, bitte lesen:
http://www.mediengestalter.info/thema11877-0.html *zwinker*

# Thread verschoben nach Allgemeines - Nonprint
  View user's profile Private Nachricht senden
reeco
Threadersteller

Dabei seit: 23.09.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 01.10.2004 13:14
Titel

tut mir leid

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja sarky habs leider zu spät gesehen *Schnief* tut mir leid, das nächste mal poste ich gleich ins richtige forum.

danke beeviz, das mit dem display:block hat geholfen.
  View user's profile Private Nachricht senden
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.10.2004 13:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jop. inline elementen kannst du keine feste breite / höhe geben, es sei denn du lässt sie als block-level element darstellen mit display: block
  View user's profile Private Nachricht senden
Nasenbaer

Dabei seit: 07.08.2006
Ort: Schweiz
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.08.2006 16:06
Titel

Danke

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die Info.
Bei mir hat das "display:block;" auch zum gewünschten Ergebnis geführt. Und das <Span> leider nicht.

Gruss
Timo
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [css] width: 100%
CSS 100% width auch für IE
CSS Problem wg. padding, margin und width
CSS width: 100% verhalten sich komisch
CSS: Width 100% bezogen auf den Inhalt
[CSS] Problem (min/max-height/width im IE)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.