mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 06:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: {css} variable abstände mit css? vom 15.12.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> {css} variable abstände mit css?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Raumwurm
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.12.2006 11:00
Titel

{css} variable abstände mit css?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute,
zerbreche mir gerade den Kopf, ob dieses Menu rein
mit css umsetzbar wäre. In dem Fall ginge das doch
nur über eine Tabellenkonstruktion - oder hat jemand
eine Idee?




* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Jacco

Dabei seit: 02.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 15.12.2006 11:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Für den ersten Menüpunkt text-align:left;
für die mittleren drei text-align:center;
und für den letzten text-align:right; ?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
marta hansen

Dabei seit: 12.08.2005
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 15.12.2006 11:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie wärs mit 5 divs nebeneinander, diesen jeweils eine width:20%; geben und die schrift darin zentriert postionieren, dann dürfte sich bei der vergrößerung die div-breite nicht ändern...
  View user's profile Private Nachricht senden
Raumwurm
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.12.2006 11:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Jacco: Ja schon, nur auf was für ein Element soll ich die
text-aligns anwenden?

@marta: Jo, das mit den 20%-divs nebeneinander wäre
natürlich die Lösung - theoretisch wenn denn die
Menüpunkte alle gleich breit wären. (Sorry, hab das in
der Grafik deppert dargestellt - ist korrigiert)
  View user's profile Private Nachricht senden
marta hansen

Dabei seit: 12.08.2005
Ort: Berlin
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 15.12.2006 11:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann würde mir nur noch einfallen, dass du jedem div eine spezielle breite, z.b. 10%, 20%, 10%, 30%, 30%, zuweisst.
wenn sich der menüpunkt ändert, muss die natürlich jedes mal wieder neu angepasst werden.
  View user's profile Private Nachricht senden
Raumwurm
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.12.2006 12:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm ja, ist nicht wirklich das Wahre. Danke trotzdem.
Wird wohl das beste sein, die fixe Breite zu kicken und
dem Menu einfach auch eine relative Breite zu geben.
Dem Contentcontainer drunter dann ebend auch.
  View user's profile Private Nachricht senden
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.12.2006 12:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:
<div style="text-align: justify; width: 500px;">Metuo | sum | maro | iam | amicabiliter <img src="bilder/blind.gif" width="500" height="1"></div>


Nur mal so als spontane Idee. Spricht was dagegen?


Zuletzt bearbeitet von top am Fr 15.12.2006 12:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.12.2006 12:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich versteh nich worin der sinn liegt, dass die navi innerhalb des elements mit der fixen breite ebenfalls immer genau so breit sein soll. gib doch einfach den einzelnen punkten rechts und links (bzw im ersten nur rechts und im letzten nur links) ein padding von 10 pixeln und und der ganzen navi eine maximale breite.

http://manuelbieh.com/upload/navi.html

wenn du wirklich die punkte immer gleich lang haben willst dann bleibt dir nur ne tabelle, ja.


top hat geschrieben:
Code:
<div style="text-align: justify; width: 500px;">Metuo | sum | maro | iam | amicabiliter <img src="bilder/blind.gif" width="500" height="1"></div>


Nur mal so als spontane Idee. Spricht was dagegen?

es spricht dagegen das blind.gifs ja mal noch schrecklicher sind als tabellen und die ganze klamotte auch mit semantik mal garnix am hut hat.


Zuletzt bearbeitet von beeviZ am Fr 15.12.2006 12:19, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [CSS] zu große Abstände in IE
[CSS] Feste und variable Breite.
[CSS] Variable Höhe Menü ?
[CSS] Button verrutsch im Firefox, CSS-Künstler gesucht
[CSS/PHP/Javascript] CSS-Menu a:active soll sichtbar sein
[Javascript][CSS] JavaScrip-Rollover-Bild in CSS-Dropdown
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.