mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 13:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CSS Und mehrere Stylesheets vom 27.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> CSS Und mehrere Stylesheets
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Pixelpole

Dabei seit: 25.10.2004
Ort: Trier
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.10.2004 10:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shakadi hat geschrieben:
Pixelpole hat geschrieben:
Wie wärs mit stinknormalen Klassen?


und wie willst du mit klassen die 10x hintergründe im body austauschen?
erklärs mir bitte


Code:

#div.red {
...
background-color : #FF0000;
...
}

#div.white {
...
background-color : #FFFFFF;
...
}

#div.home {
...
background-color : #CCCCCC;
...
}

Beantwortet dass deine Frage?
  View user's profile Private Nachricht senden
Kimmy

Dabei seit: 20.09.2002
Ort: kimland
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 27.10.2004 10:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Pixelpole hat geschrieben:
Is ja gut,

Wie wärs mit einer CSS Datei in der du die verschiedenen Formatierungen per Klassen angibst,
Mit ID's gehts zwar auch gut aber mit Klassen ist es einfach übersichtlicher, da das ganze im CSS.Text strukturierter
aussieht.

zufrieden?


ja
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Waschbequen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 27.10.2004 10:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist trotzdem übersichtlicher die spezifischen Angaben in ne jweils andere Datei zu packen, und allgemeine Definitionen in ner allgemeinen, die überall eingebunden ist, unterzubringen. Lässt sich leichter pflegen, glaubt mir *zwinker*
 
Pixelpole

Dabei seit: 25.10.2004
Ort: Trier
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.10.2004 10:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbequen hat geschrieben:
Ist trotzdem übersichtlicher die spezifischen Angaben in ne jweils andere Datei zu packen, und allgemeine Definitionen in ner allgemeinen, die überall eingebunden ist, unterzubringen. Lässt sich leichter pflegen, glaubt mir *zwinker*


Ja schon aber bei 10 und mehr CSS Dateien verliert man doch auch mal schnell den Überblich über seine Dateien
oder?
  View user's profile Private Nachricht senden
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.10.2004 10:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beeviZ hat geschrieben:
shakadi hat geschrieben:
Pixelpole hat geschrieben:
Wie wärs mit stinknormalen Klassen?


und wie willst du mit klassen die 10x hintergründe im body austauschen?
erklärs mir bitte


dem body ne id geben!

mach ich ständig *zwinker*



*gegen den kopf schlag smilie*

hmm ja du hast recht ok. ich bin heut auch wieder..

und dem body ne klasse oder id zu geben ist sogar noch xhtml strict

//

Pixelpole hat geschrieben:
shakadi hat geschrieben:
Pixelpole hat geschrieben:
Wie wärs mit stinknormalen Klassen?


und wie willst du mit klassen die 10x hintergründe im body austauschen?
erklärs mir bitte


Code:

#div.red {
...
background-color : #FF0000;
...
}

#div.white {
...
background-color : #FFFFFF;
...
}

#div.home {
...
background-color : #CCCCCC;
...
}

Beantwortet dass deine Frage?


es liegt ja nicht dran mir zu erklären wie man ne id / klasse erstellt, glaub mir das weis ich selber
nur hab ichs in dem augenblick ne geblickt wie er das anstellen will dem body ne klasse zu zuweisen. deshalb auch der *auaichschlagmichgegendenkopfsmilie*


Zuletzt bearbeitet von shakadi am Mi 27.10.2004 11:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
dante

Dabei seit: 14.02.2004
Ort: NIC
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.10.2004 11:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ohne die antwlorten gelesen zu haben

eine css datei

mehrere klassen für die farbgebung


Zuletzt bearbeitet von dante am Mi 27.10.2004 11:02, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 27.10.2004 11:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Pixelpole hat geschrieben:
Ja schon aber bei 10 und mehr CSS Dateien verliert man doch auch mal schnell den Überblich über seine Dateien
oder?

Andersrum: bei 10 und mehr in einer einzigen wirds unübersichtlich. Und zudem unperformant.
 
Pixelpole

Dabei seit: 25.10.2004
Ort: Trier
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 27.10.2004 11:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbequen hat geschrieben:
Pixelpole hat geschrieben:
Ja schon aber bei 10 und mehr CSS Dateien verliert man doch auch mal schnell den Überblich über seine Dateien
oder?

Andersrum: bei 10 und mehr in einer einzigen wirds unübersichtlich. Und zudem unperformant.


Okay hast wohl recht * Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen mehere stylesheets auf einer seite?
[CSS] Button verrutsch im Firefox, CSS-Künstler gesucht
[CSS/PHP/Javascript] CSS-Menu a:active soll sichtbar sein
[Javascript][CSS] JavaScrip-Rollover-Bild in CSS-Dropdown
[CSS] suche ungewöhliche Navigationen auf CSS-Basis
[CSS] print.css soll Lightbox-Bilder drucken
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.