mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 18:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CSS-Frage DIV vom 11.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> CSS-Frage DIV
Autor Nachricht
triquency
Threadersteller

Dabei seit: 10.04.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 11.04.2006 09:27
Titel

CSS-Frage DIV

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!

Nun etwas konkreter: habe ein wenig mit DIV-Containern experimentiert und folgendes will ich haben:




(das ist nur der Grundriss, nicht das fertige Design *Whaazzzz uppp?* )

Folgenden Code hab ich:

Code:
#Logo     { position: absolute; z-index: 5; top: 13px; left: 23px; width: 159px; height: 101px }
#TopNav   { position: absolute; z-index: 3; top: 0; left: 54px; width: 100px; height: 100% }
#LinksNav    { position: absolute; z-index: 2; top: 23px; left: 0; width: 100%; height: 80px }
#Content    { position: absolute; z-index: 4; top: 114px; left: 163px; width: 487px; height: auto }
#Rechts    { position: relative; z-index: 1; margin-top: 0; margin-left: 650px; width: 100%; height: 100%; overflow: auto }


Das Logo soll komplett fix sein;

die NavBar oben soll sich in ihrer Breite an die Bildschirmbreite anpassen und in der Höhe logischerweise fix sein;

bei der NavBar links das ganze umgekehrt (Breite fix, Höhe soll mindestens die Bildschirmhöhe sein, falls der Inhalt der Content-Box jedoch darüber hinaus geht, soll sich die NavBar logischerweise anpassen);

die Content-Box soll ebenfalls in ihrer Breite fix sein, Höhe abhängig vom Inhalt.

Der Container rechts verhält sich in der Höhe wie die NavBar links, die Breite soll jedoch rein abhängig von der Bildschirmbreite sein. Will also auf keinen Fall eine horizontale Scrollbar.

Ich kriegs einfach net recht hin, die Ebene rechts hat ja 100% als width angegeben, durch die Verschiebung nach rechts jedoch, geht sie stets über den Bildschirmrand hinaus! Auf ARD.de sieht man den rechten Teil so, wie ich ihn gerne hätte!

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

LG Triq Mädchen!


Zuletzt bearbeitet von triquency am Di 11.04.2006 10:10, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
thepixture

Dabei seit: 07.09.2005
Ort: Dresden
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.04.2006 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Änder mal den width-wert bei #Rechts auf 100%-650px, dann müsste es klappen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
triquency
Threadersteller

Dabei seit: 10.04.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 11.04.2006 11:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ah fein vielen Dank, wusste gar nicht dass man über die arithmetischen Operatoren Werte unterschiedlicher Einheiten miteinander verknüpfen kann.

Jetzt müsste ich nur noch wissen, wie man die DIV-Container in unterschiedliche Abhängigkeit (wie im ersten Post von mir beschrieben) setzen kann. Also z.B.: der vertikale Balken links soll mindestens 100% Höhe haben (also die Pixelanzahl, die im Browser sichtbar ist, damit keine vertikale Scrollbar im Grundzustand kommt). Wenn man jedoch im mittleren DIV-Container, der für den Content vorgesehen ist, viel stehen hat, sodass man über den vertikalen Rand hinauskommt - dann soll sich die Höhe des linken Balkens automatisch daran anpassen.

Wie bekommt man das hin? Habe schon an einen Footer gedacht aber würde erstmal gern wissen, obs auch ohne klappt.


Noch eine zweite Frage: Wenn ich bspw. in besagtem vertikalen Balken links im Body irgendetwas reinschreibe, das über die im Header festgelegte Breite hinausgeht, ändert sich der Balken dummerweise und wird auch breiter. Kann man das irgendwie so richten, dass die Breite wirklich fix ist?

Ich hoffe auf eure Hilfe Lächel

Triq Mädchen!
  View user's profile Private Nachricht senden
triquency
Threadersteller

Dabei seit: 10.04.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 11.04.2006 13:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nagut, zweite Frage hab ich mit "overflow: auto;" in den Griff bekommen. Was macht man aber, wenn die Breite wirklich fix sein soll, die Höhe aber variabel je nach Content?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen CSS Frage : Body div /div div ?
container div css frage
[CSS] Frage zu Div statt Ebene
css-frage: div overflow height
Problem/Frage: Spezielle Positionierung von div mit CSS
[CSS] DIV im DIV - Grafik rechts unten postionieren?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.