mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 22:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [CSS] DIV-Container überlagern vom 01.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> [CSS] DIV-Container überlagern
Autor Nachricht
Anti78
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.04.2005 15:48
Titel

[CSS] DIV-Container überlagern

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leuts.

Hab mal folgendes versucht. Ich habe 2 Div-Container nebeneinander gemacht und lasse sie überlagern. Funzt auch. Aber sobald ich Inhalt hinterlege stossen sich die Inhalte ab. Die Container überlagen sich zwar noch aber der rechte Inhalt fängt erst an der Aussenseite vom linken Container an.

Kann man das irgendwie so ändern, dass sich die Inhalte auch überlagern? Probiere schon den ganzen Tag rum und habe auch schon im Internet geforstet, aber nichts funzt.

Hier mal der Code:

Code:
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN"
"http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd">
<html lang="de">
<head>
<title>Willkommen</title>
<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=ISO-8859-1">
<meta http-equiv="Content-Style-Type" content="text/css">
<style type="text/css">
<!--
.box1{
   padding:0px;
   margin:0 0px 0 0px;
   width:1000px;
   height:89px;
   float:right;
   text-align:right;}

.box2{
   padding-top:468px;
   width:300px;
   height:500px;
   float:left;
   z-index:2;
   border: thin dashed #666666;
   top: auto;
}

.box3{
   padding-left:10px;
   padding-top:100px;
   padding-right:20px;
   margin-left:200px;
   margin-top:110px;
   width:auto;
   height:620px;
   color: #333333;
   z-index:1;
   border: thin dashed #999999;
}

body {
   font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
   font-size: 10px;
   font-weight: normal;
   color: #666666;
}

-->
</style>


</head>

<body>
<div style="width:1000px;margin:30px auto;text-align:left;background-color:#ffffff;border:1px solid #cccccc;">
<div class="box1">
  <p>Box1</p>
  <p>Bevor Sie diesen Text lesen, sollten Sie unbedingt zwei Dinge tun. Erstens sollten Sie der Agentur noch einmal ausdrücklich versichern, dass Sie diese Anzeige für das Beste halten, was Sie je gesehen haben, und noch heute einen langfristigen Vertrag abschliessen möchten. Zweitens sollten Sie davon ausgehen, dass diese Anzeige über Nacht entstanden ist und deshalb noch stark verbessert werden kann. Am Layout wird noch ein bisschen gedreht, das Logo wird noch einen Tick grösser und der Text, der hier stehen soll, wird kein Tippfehler haben. </p>
</div>
 
<div class="box2">
  <p>Box1</p>
  <p>Zu meiner Entschuldigung kann ich nur sagen: Ich habe diesen Text nur als Blindtext f&uuml;r die Setzerei Appel in Hamburg geschrieben. Wenn ich gewusst h&auml;tte, dass Sie diese Zeilen lesen (man stelle sich das mal vor: Sie pers&ouml;nlich lesen das hier!), dann h&auml;tte ich mir nat&uuml;rlich mehr M&uuml;he gegeben. Immerhin bin ich gelernter Texter und seit &uuml;ber 20 Jahren am &Uuml;ben - da h&auml;tte ich wahrlich was Besseres schreiben k&ouml;nnen als diesen Stuss. Was sollen Sie jetzt von mir denken? Bisher haben Sie Konstantin Jacoby vielleicht f&uuml;r einen ganz ordentlichen Kreativen gehalten - und dann das hier! Ehrlich gesagt: Ich weiss auch nicht, wie mir das passieren konnte. Eine Worth&uuml;lse nach der anderen! Buchstabe an Buchstabe - Inhalt aber gleich Null. Vermutlich geben Sie mir nie einen Auftrag, nachdem Sie das hier gelesen haben - da kann ich soviel Goldmedaillen haben, wie ich will. Dies ist der Beweis: Jacoby kann's einfach nicht, Schluss aus!</p>
</div>

<div class="box3">
<div class="bild"> 
  <p>Box3</p>
  <p>Nein, meine Texte les ich nicht, so nicht, st&ouml;hnte Oxmox. Er war mit Franklin, Rockwell und dem halbtaxgrauen Panther Weidemann in Memphis (Heartbreak Hotel) zugange. Sie warteten auf die fette Gill, um bei der Bank of Helvetica die Kapit&auml;lchen in Kapital umzuwandeln. Oxmox liess nicht locker. Ich fleh euch an, rettet meine Copy, gebt meinem Body nochn Durchschuss! Kein Problem, erbarmte sich Old Face Baskerville, streichelte seinen Hund, zog seine einspaltige Poppl, legte an und traf! Oxmox: Danke, ist jetzt mit Abstand besser. Derweil jumpte der Fox leise over the Buhl, die sich mal wieder immerdar wie jedes Jahr gesellte. Diesmal war Guaredisch ihr Erw&auml;hlter, weil seine Laufweite einem vollgetankten Bodoni entsprach und seine ungez&uuml;gelte Unterl&auml;nge ihre Serifen so serafisch streifte, dass sie trotz Techtelmechtelei die magere Futura, jene zuverl&auml;ssige und gern eingesetzte Langstreckenl&auml;uferin, rechtsb&uuml;ndig &uuml;berholen konnten. Leute, giftelte Tiffany, macht endlich maln Punkt. Und das Komma soll sich gef&auml;llixt an die richtige Stelle setzen. Und keine Trennungen. Und nicht zu viele Anschl&auml;ge heut nacht! Die Goudy war vorbei. Aus einem &uuml;blen Geviert tauchte eine Horde Gemeiner auf, angef&uuml;hrt von e</p>
</div>
</div>



</div>
</body>
</html>
  View user's profile Private Nachricht senden
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 01.04.2005 16:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lass die divs mit position: absolute anzeigen, dann überlagern sie sich auch.

wenn du sie ohne positionierungsangabe stehen lässt, wird von relativer positionierung gegenüber dem vorgängerelement ausgegangen, sobald du angaben wie "top" o.ä benutzt.

Zitat:

<style type="text/css">
<!--
.box1{
padding:0px;
margin:0 0px 0 0px;
width:1000px;
height:89px;
float:right;
text-align:right;
}

.box2{
padding-top:468px;
width:300px;
height:500px;
float:left;
z-index:2;
border: thin dashed #666666;
top: auto;
position: absolute;
}

.box3{
padding-left:10px;
padding-top:100px;
padding-right:20px;
margin-left:200px;
margin-top:110px;
width:auto;
height:620px;
color: #333333;
z-index:1;
position: absolute;
border: thin dashed #999999;
}

body {
font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
font-size: 10px;
font-weight: normal;
color: #666666;
}

-->
</style>



€: angehübscht


Zuletzt bearbeitet von sahnemuh am Fr 01.04.2005 16:36, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Anti78
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.04.2005 07:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Thx. Es funzt.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen CSS - was ist ein div-container?
container div css frage
[css] div-container Höhe
CSS - div container, navigation
css div container höhe?
CSS (DIV-Container) Rahmenproblemchen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.