mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 10:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [css] clear: both; browserkompatibel vom 08.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> [css] clear: both; browserkompatibel
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
fuchsbau
Threadersteller

Dabei seit: 15.08.2005
Ort: .//root
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.02.2006 12:25
Titel

[css] clear: both; browserkompatibel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kann mir zufällig jemand sagen, warum der firefox aufm mac das clear: both; sozusagen ignoriert??

Code:
<div class="middleleft">
<div class="clearcolsboth"></div>
<div class="col11right">
<img class="col11line" src="images/all/line.gif" alt="" />
</div>
<div class="col11left">
<img class="col11line" src="images/all/line.gif" alt="" />
</div>
</div>


Code:
.middleleft { width: 550px; margin-left: auto; margin-right: auto; margin-top: 0; margin-bottom: 0; text-align: left; padding: 0;}
.col11left { width: 270px; margin-left: 0; margin-right: 10px; margin-top: 0; margin-bottom: 0; padding: 0; }
.col11right { float: right; width: 270px; margin-left: 0; margin-right: 0; margin-top: 0; margin-bottom: 0; padding: 0; }
.clearcolsboth { clear: both; visible: hidden; }
.col11line { width: 270px; height: 1px; display: block; margin-left:auto; margin-right:auto; margin-top: 20px; margin-bottom: 0; padding: 0; }



bin hier echt am verzweifeln, alle pc-browser machens wie ich will und alle aufm mac zerschießen es...


Zuletzt bearbeitet von fuchsbau am Mi 08.02.2006 12:29, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
datenkind

Dabei seit: 28.04.2003
Ort: Eisenach
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.02.2006 12:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Versuch's doch mal ohne visible:hidden
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
fuchsbau
Threadersteller

Dabei seit: 15.08.2005
Ort: .//root
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.02.2006 12:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

* Ich will nix hören... * ist das dein ernst? * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.02.2006 13:00
Titel

Re: [css] clear: both; browserkompatibel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fuchsbau hat geschrieben:
kann mir zufällig jemand sagen, warum der firefox aufm mac das clear: both; sozusagen ignoriert??

Code:
<div class="middleleft">
<div class="clearcolsboth"></div>
<div class="col11right">
<img class="col11line" src="images/all/line.gif" alt="" />
</div>
<div class="col11left">
<img class="col11line" src="images/all/line.gif" alt="" />
</div>
</div>


Code:
.middleleft { width: 550px; margin-left: auto; margin-right: auto; margin-top: 0; margin-bottom: 0; text-align: left; padding: 0;}
.col11left { width: 270px; margin-left: 0; margin-right: 10px; margin-top: 0; margin-bottom: 0; padding: 0; }
.col11right { float: right; width: 270px; margin-left: 0; margin-right: 0; margin-top: 0; margin-bottom: 0; padding: 0; }
.clearcolsboth { clear: both; visible: hidden; }
.col11line { width: 270px; height: 1px; display: block; margin-left:auto; margin-right:auto; margin-top: 20px; margin-bottom: 0; padding: 0; }



bin hier echt am verzweifeln, alle pc-browser machens wie ich will und alle aufm mac zerschießen es...


die eigenschaft heisst "visibility" und nicht "visible". elemente, die nicht gerendert werden, werden von einigen (nicht nur mac) browsern auch nicht interpretiert. meine klassen zum clearen sehen daher meist so aus: .clearer { clear: both; height: 1px; font-size: 1px; line-height: 1px;} .. damit hast du zwar immernoch einen pixel raum unter deinem element aber du kannst dem clearer ja inline z.b eine width und eine background-color des beeinhaltenden elementes geben.
  View user's profile Private Nachricht senden
datenkind

Dabei seit: 28.04.2003
Ort: Eisenach
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.02.2006 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wieso, wenn nichts im div ist, wird eh nichts angezeigt.

War das dein ernst??
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.02.2006 13:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja.. da hat datenkind recht. hatte mir das html nicht näher angesehen.. nur den css teil. es sollte mindestens noch ein &nbsp; in den leeren clearer.. sonst wird er nämlich auch von einigen browsern nicht gerendert.

dein crossbrowser kompatibler code:
Code:

.middleleft { width: 550px; margin-left: auto; margin-right: auto; margin-top: 0; margin-bottom: 0; text-align: left; padding: 0;}
.col11left { width: 270px; margin-left: 0; margin-right: 10px; margin-top: 0; margin-bottom: 0; padding: 0; }
.col11right { float: right; width: 270px; margin-left: 0; margin-right: 0; margin-top: 0; margin-bottom: 0; padding: 0; }
.clearcolsboth { clear: both; height: 1px; line-height: 1px; font-size: 1px; }
.col11line { width: 270px; height: 1px; display: block; margin-left:auto; margin-right:auto; margin-top: 20px; margin-bottom: 0; padding: 0; }


<div class="middleleft">
<div class="clearcolsboth" style="width: 550px;">&nbsp;</div>
<div class="col11right">
<img class="col11line" src="images/all/line.gif" alt="" />
</div>
<div class="col11left">
<img class="col11line" src="images/all/line.gif" alt="" />
</div>
</div>



Zuletzt bearbeitet von sahnemuh am Mi 08.02.2006 13:09, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
fuchsbau
Threadersteller

Dabei seit: 15.08.2005
Ort: .//root
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.02.2006 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

visibility statt visible hatte ich vorher schon bemerkt (ich verweise als fehlerquelle mal auf CSS-Praxis von Kai Laborenz, Galileo-Computing Verlag Seite 489. Hehe.)

Mal abgesehen davon bringt das visibility entfernen definitiv nix, warum auch. das meinte ich mit ist das dein ernst. das argument mit wenn nix im div ist auch nix im div von dir kam ja erst danach.

aber die lösung von sahnemuh (was ja auch die these wo nix is is nix vertritt), wohlgemerkt vor datenkind gepostet ;) , hats gebracht. wobei das leerzeichen nichtmal sein muss, das height: 1px im css reicht aus.

vielen danke euch beiden!! :)


Zuletzt bearbeitet von fuchsbau am Mi 08.02.2006 13:13, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
datenkind

Dabei seit: 28.04.2003
Ort: Eisenach
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 08.02.2006 13:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gemeinsam sind wir stark *ha ha*

edit: Guck mal auf den Post-Zeit *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von datenkind am Mi 08.02.2006 13:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen CSS: float und clear Problem
to clear type or not to clear type
[retro] Midi browserkompatibel in Page einbinden
clear wird nicht beachtet...?
div's, clear's und andere schwierigkeiten
Frage zu float & clear:left
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.