mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 13:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [css] anfängerprobleme vom 30.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> [css] anfängerprobleme
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
t0y

Dabei seit: 16.04.2006
Ort: Bremen
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.06.2006 17:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

willst du wirklich mit frames arbeiten? * Wo bin ich? *
  View user's profile Private Nachricht senden
m
Moderator

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.06.2006 17:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

t0y hat geschrieben:
willst du wirklich mit frames arbeiten? :gugu:



Wo kommen hier Frames vor bitte?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
twym
Threadersteller

Dabei seit: 12.06.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.06.2006 17:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

m hat geschrieben:
t0y hat geschrieben:
willst du wirklich mit frames arbeiten? * Wo bin ich? *



Wo kommen hier Frames vor bitte?



wüsste auch nicht an welcher stelle ich mit frames gearbeitet hätte. naja...

.tim
  View user's profile Private Nachricht senden
ChraCe

Dabei seit: 11.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 05.06.2006 18:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

abgesehen von den suchmaschinen-problemen bringt die aktuelle anordnung aber alle missstände eines iframes mit sich.
bis 1024er auflösung muss man zudem doppelt scrollen (content/seite) - ab 1280er muss man zwar nicht scrollen, die anordnung ist aber ziemlich mies.
hinzu kommt, dass der scroller an seiner position sehr unschön ist, da er den vertikalen schriftzug der rechten seite abtrennt und in unterschiedlichen betriebssystemen ein grafisch störendes element darstellt.

den quellcode habe ich mir nicht angesehen, halte hier aber einen browserhack für unangebracht.

cu
  View user's profile Private Nachricht senden
twym
Threadersteller

Dabei seit: 12.06.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.06.2006 19:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ChraCe hat geschrieben:
abgesehen von den suchmaschinen-problemen bringt die aktuelle anordnung aber alle missstände eines iframes mit sich.
bis 1024er auflösung muss man zudem doppelt scrollen (content/seite) - ab 1280er muss man zwar nicht scrollen, die anordnung ist aber ziemlich mies.
hinzu kommt, dass der scroller an seiner position sehr unschön ist, da er den vertikalen schriftzug der rechten seite abtrennt und in unterschiedlichen betriebssystemen ein grafisch störendes element darstellt.

den quellcode habe ich mir nicht angesehen, halte hier aber einen browserhack für unangebracht.

cu


wie gesagt bin ich noch nicht so lang dabei...deswegen einige fragen:

1) suchmaschinenproblem? warum das?
2) dass mit dem doppelt scrollen habe ich gerade auch auf dem laptop erst gesehen. sicherlich ein problem dass noch zu beheben ist. momentan frage ich mich nur gerade wie?
3) an welcher stelle würdest du den scroller positionieren? die scrollbar dürfte eigentlich relativ selten und eigentlich nur im "notfall" zum einsatz kommen, da nicht sooooviel content geplant ist, oder meintest du ganz ohne content-scroller und dann nur mit seitenscroller, so dass sich das layout je nach größe des contents automatisch nach unten verlängert?

danke nochma.
tim
  View user's profile Private Nachricht senden
ChraCe

Dabei seit: 11.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 05.06.2006 19:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zu 1)
suchmaschinenproblem bezog sich auf die iframes, hier also nicht vorhanden

zu 2)
siehe 3)

zu 3)
genau diese verlängerung der seite würde ich bei dieser art horizontal zentrierter seite erwarten, ja.
der contentsroller ist hier überflüssig.


die seite hat in meinen augen auch noch ein paar konzeptionelle schwächen (ist hier ja aber kein sitecheck, daher überlasse ich das mal der weiteren entwicklung).

bleibt die navigation eigentlich so umfangreich?
wenn ja, wäre es evtl. übersichtlicher die nicht aktiven bereiche "einzuklappen".

welches cms soll eigentlich verwandt werden?

irgendwo hier hattest du mal eine helle version dieser seite gezeigt - fände ich besser.

cu

übrigens:
Zitat:
Sonderzeichen in Selektoren
Der Name für alle Selektoren darf nur aus Groß- oder Kleinbuchstaben (a-z, A-Z), Ziffern (0-9) und dem Bindestrich (-) bestehen und müssen mit einem Buchstaben anfangen. Der Unterstrich _ sollte nicht unbedingt verwendet werden, da dieser nicht von Anfang an zur CSS-Spezifikation gehörte und somit von einigen älteren Browsern nicht interpretiert wird.

quelle: css4you.de


Zuletzt bearbeitet von ChraCe am Mo 05.06.2006 19:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
twym
Threadersteller

Dabei seit: 12.06.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.06.2006 19:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1)konzeptionelle probleme? wieso?

2)das mit dem suchmaschinenproblem hat ich wohl nur falsch verstanden, ok...

3)werde abwarten bis ich alle infos bekomme, die auf die site sollen und dann überlegen ob ich das dann doch abänder.

4)navi bleibt so umfangreich ja. wäre das mit dem einklappen denn nicht total userunfreundlich? so hat er alles direkt auf einen blick... aber vielleicht kann man das auch anders sehen.

5)cms, damit habe ich noch nie mit beschäftigt. ich setze mich praktisch zum ersten mal etwas genauer mit webseiten auseinander. ist "cms" das, womit die webseite auf einfache seite aktualisiert werden kann? ist sowas schwierig einzubauen`?

6)fand die hellere varianten auch besser. der, der für den die seite sein wird, bestand aber auf die dunkler version *Schnief*



.tim
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Anfängerprobleme
Anfängerprobleme mit Illustrator - Hilfe erwünscht
[CSS] Button verrutsch im Firefox, CSS-Künstler gesucht
[CSS/PHP/Javascript] CSS-Menu a:active soll sichtbar sein
[Javascript][CSS] JavaScrip-Rollover-Bild in CSS-Dropdown
[CSS] suche ungewöhliche Navigationen auf CSS-Basis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.