mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 03:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: CSS: 1 Text 2 Boxen. Wie? vom 25.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> CSS: 1 Text 2 Boxen. Wie?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.10.2004 12:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, generell der Tipp "Textlänge checken - mit Platz in Box vergleichen - Bei zu viel neue Box aufmachen" ist meines Wissens nach die einzige Lösung. Das Problem ist nicht CSS, denn wie man mehreren Boxen gleiche Eigenschaften gibt dürfte SIE ja wissen. Das Problem ist die Textlängenprüfung und so weiter in TypoScript. Und damit solltest du dich vielleicht mal ans Typo3 Forum oder die Mailinglist wenden.

www.typo3.net und http://typo3.org/community/
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dante

Dabei seit: 14.02.2004
Ort: NIC
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.10.2004 12:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn man bei längerem text zu ner zweiten box greifen muss zeugt das von schlechter planung.

oder willst du/sie/es spalten hinkriegen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.10.2004 12:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Pixelpole hat geschrieben:
Das problem ist das ich ähh SIE ein CMS(Typo3) verwendet. Und die
CSS Dateien müssen schon vorher da sein. Dazu kommt noch
dass SIE noch nicht so fit darin ist. In PHP wär kein Problem aber
dass lässt sich nicht ohne weiteres in Typo3 einbauen.


das hat an sich mit css wenig zu tun, sonder ist wirklich eine php-geschichte. typo 3 besteht aus php bzw. wurde damit programmiert - wiso soll es da nicht möglich sein etwas code zu ändern oder hinzuzufügen? man muss natürlich ahnung haben von php und wissen wo typo 3 was macht um das zu bewerkstelligen. mit reinem css wirst du dieses problem auf jeden fall nicht lösen können - soviel steht fest.


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Mo 25.10.2004 12:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pixelpole
Threadersteller

Dabei seit: 25.10.2004
Ort: Trier
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.10.2004 12:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wies in PHP geht wissen WIR auch aber so ohne weiteres kann man da nit einfach PHP ins
Typoscript knüppeln. Aber ich hab irgend wo mal gelesen das so was mit CSS geht. CSS wär halt
etwas angenehmer da ich dass ja direkt im Template verwursten kann und nicht ewig lang mit
TypoScript und PHP murksen muss.
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.10.2004 12:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Pixelpole hat geschrieben:
Wies in PHP geht wissen WIR auch aber so ohne weiteres kann man da nit einfach PHP ins
Typoscript knüppeln. Aber ich hab irgend wo mal gelesen das so was mit CSS geht. CSS wär halt
etwas angenehmer da ich dass ja direkt im Template verwursten kann und nicht ewig lang mit
TypoScript und PHP murksen muss.


Praktikanten...faul wie Sau. *pah* *tztz*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pixelpole
Threadersteller

Dabei seit: 25.10.2004
Ort: Trier
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.10.2004 12:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pejot hat geschrieben:
Pixelpole hat geschrieben:
Wies in PHP geht wissen WIR auch aber so ohne weiteres kann man da nit einfach PHP ins
Typoscript knüppeln. Aber ich hab irgend wo mal gelesen das so was mit CSS geht. CSS wär halt
etwas angenehmer da ich dass ja direkt im Template verwursten kann und nicht ewig lang mit
TypoScript und PHP murksen muss.


Praktikanten...faul wie Sau. *pah* *tztz*


Typisch Vorgesetzte kein Plan von CMS aber die Praktikanten/innen mit CMS rummurksen lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.10.2004 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Pixelpole hat geschrieben:
pejot hat geschrieben:
Pixelpole hat geschrieben:
Wies in PHP geht wissen WIR auch aber so ohne weiteres kann man da nit einfach PHP ins
Typoscript knüppeln. Aber ich hab irgend wo mal gelesen das so was mit CSS geht. CSS wär halt
etwas angenehmer da ich dass ja direkt im Template verwursten kann und nicht ewig lang mit
TypoScript und PHP murksen muss.


Praktikanten...faul wie Sau. *pah* *tztz*


Typisch Vorgesetzte kein Plan von CMS aber die Praktikanten/innen mit CMS rummurksen lassen.


Nicht so frech Bürschchen!

STOP O.T.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 25.10.2004 12:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe zu dem thema das hier gefunden

http://saftsack.fs.uni-bayreuth.de/html/selfhtml/tdci.htm


allerdings sehe bei den beispiel mit keinem der mir zur verfügung stehenden browsern spalten..?
soweit ich weiss ist es nicht möglich den text automatisch in die nächste spalte zu packen... das ist die erste offensichtlich nicht funktionierende lösung, von der ich gehört habe.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Text Boxen im Opera
CSS und div-Boxen
CSS-Boxen übereinander?
[CSS] Boxen untereinander floaten
css problem mit <div>-boxen (brech)
[CSS] div-Boxen sollen autom. mitlaufen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.