mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 23:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Content-Bereich ändern. Wie? vom 02.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Content-Bereich ändern. Wie?
Autor Nachricht
steffi911
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: köln
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 02.05.2005 21:31
Titel

Content-Bereich ändern. Wie?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo ihr lieben non-printer,

es verschlägt mich schon wieder auf eure seite.

ich will eine website gestalten. hier könnt ihr mal schnell schauen. der grüne bereich der seite, ist der einzige, der sich verändern wird. früher hätte ich es einfach mit frames gemacht. aber ich hab mir sagen lassen, frames sind out????
wie also dann??

http://www.unexpected-songs.de/wiejetzt.gif

greetz
steffi


Zuletzt bearbeitet von shakadi am Di 03.05.2005 06:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.05.2005 21:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi,
am besten einfach mehrere statische seiten.
oder notfalls ein inline-frame... (igitt).
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
m
Moderator

Dabei seit: 18.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.05.2005 21:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

dein Layout ist recht einfach per CSS zu realisieren.

Vielleicht hilft dir der Link weiter.

http://de.selfhtml.org/css/layouts/index.htm

wie schon gesagt, am einfachsten mehrere statische Seiten. Oder du löst das per PHP und include.


gruß


Zuletzt bearbeitet von m am Mo 02.05.2005 21:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
steffi911
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: köln
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 02.05.2005 21:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und was ist mit frames, sind die wirklich out?
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.05.2005 22:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

steffi911 hat geschrieben:
und was ist mit frames, sind die wirklich out?


da wo man sie vermeiden kann - vermeidet man sie
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.05.2005 06:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bevors jetzt anfängt:
Bitte keine Diskussion Divs Vs. Frames Vs. Tabellen. Bitte.
  View user's profile Private Nachricht senden
bene

Dabei seit: 22.01.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 03.05.2005 08:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

PHP => include()
  View user's profile Private Nachricht senden
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 03.05.2005 08:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mischpult hat geschrieben:
steffi911 hat geschrieben:
und was ist mit frames, sind die wirklich out?


da wo man sie vermeiden kann - vermeidet man sie


Frames oder iFrames machen dem user das bookmarken schwer
(es wird ja nur der Frame gebookmarkt in dem als letztes rumge-
klickt wurde - meistens der Frame mit der Navigation. In dem Fall
muß man dann per JavaScript das komplette Frameset nachladen
etc. pp.) und die Suchmaschinen haben auch ihre Probleme ein
Frameset im richigen Zusammenhang zu bringen. Bei Suchtreffern
kommst du in der Regel nur auf den Content Frame und muß also
wiederrum mit JavaScript das Frameset nachladen. Bei einem iFrame
ist das schon etwas einfacher - trotzdem problematischer als statische
Seiten.

An deiner Stelle würde ich mehrere statische Seiten bauen, vorzugsweise
mit Hilfe von Templates und den Contentbereich als editierbare Region.
Die Seite ansich sowieso mit css2 aufbauen und den Contentbereich als
ein Div mit overflow: auto; und einer fixen Höhe.
Falls der Content dann das Div sprengt, bekommt er damit einfach
Scrollbalken und gut ist.

Lächel

Noch praktischere Varianten wären allerdings (falls der Server das
unterstützt) ein php-include oder Serverside-includes (*.shtml).
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [CSS] Wiederholender Content-Bereich
Content Bereich in HTML zuweisen
Footer mitwachsend zum Content bereich. CSS Code.
CSS Klasse im bearbeitbaren Bereich ändern?
Kunde will Bereich auf der Homepage selbst ändern!
Kunde will kleinen Bereich der Website selber ändern
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.