mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 13:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Brauche mal Hilfe bei Angebotserstellung von einer Seite... vom 21.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Brauche mal Hilfe bei Angebotserstellung von einer Seite...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Autor Nachricht
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.10.2005 16:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dich sollten die ganzen kommentare eigentlich kalt lassen.

nur wie kommt man dazu einem praktikanten eine solche arbeit machen zu lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lapje
Threadersteller

Dabei seit: 17.06.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.10.2005 16:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ganz einfach...weil man den Praktikanten gefragt hat und er sich daran gerne versuchen würde....weil der Praktikant auch ständig neue "Herrausforderungen" braucht...und weil der Praktikant sich damit evt einen Job sichern kann...*zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.10.2005 16:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum tu ich das bloß? Aber so leicht geb ich niemanden auf!

Es geht hier nicht um Design! Es geht nur um Betriebswirtschaft! Und die hab ich nicht mit der Muttermilch aufgesogen, die hab ich studiert.

Das ist auch kein Exclusiv-Club. Das ist ein Forum mit Leuten, die ihr Geld mit den Leistungen verdienen, mit denen du dich ebenfalls am Markt bewegen möchtest. Du stellst potentielle Konkurrenz dar. Wenn Frau Anne Weber von Auto Weber dein Angebot bekommt und vielleicht auch noch das von Ulmer_Hocker besteht die Gefahr, dass sie einfach auf Grund des Preises sagt, der Ulmer sei ihr zu teuer. Aber nur, weil du einen Preis abgegeben hast, zu deren realistischer Findung du gar nicht in der Lage gewesen bist und dich einfach am Markt orientiert hast. Das der Preis aber gar nicht deine Kosten deckt, interessiert Frau Weber herzlich wenig. Hauptsache sie kriegt das, was sie bestellt hat.

Und auf deine Frage, wo du dich als Webdesigner ausgegeben hast, möchte ich eine Gegenfrage stellen: Wenn ich jetzt auf Kundenakquise gehe und sage, ich würde Schränke und Tische und Sachen aus Holz machen. Ob ich dann wohl mit nem Tischler verglichen werde?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.10.2005 16:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Lapje

Es geht doch gar nicht darum, dass das hier ein geschlossener Club ist, sondern um die generelle Herangehensweise.

Lapje hat geschrieben:
Aussderdem denke ich dass da ein CMS hintersteckt...(wenn nicht, auch egal, der Kunde möchte zumindest eins haben...)


Hinter diesem Satz steckt eine Bandbreite von vielen tausend Euro. Wir können hier nicht wissen, was Du oder der Kunde unter einem CMS versteht. Ich habe das hier vor kurzem schon einmal beschrieben. Auf die Frage 'was kostet ein fahrbarer Untersatz?', wird man wohl auch nicht mit einer konkreten Hausnummer antworten können.

Ich hoffe, Du verstehst, was ich meine. Die Angebotserstellung ist hier für jeden Selbstständigen schwierig, weil wir eben keine Fertigprodukte oder Rohstoffe sondern Dienstleistungen verkaufen. Wenn Du bei einem Projekt kein Schiffbruch erleiden möchtest, musst Du von Anfang an, alle Kundenwünsche möglichst detailreich aufschlüsseln und einzeln kalkulieren.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 21.10.2005 16:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da, guck mal was ich da anbiete: http://www.mediengestalter.info/forum/47/der-mgi-flohmarkt-46666-2.html

Ob nun dort oder woanders solltest du dir derartige Lektüre mal beschaffen, denn es ist mitnichten so das Agenturen oder Einzelunternehmer die im Bereich Webdesign tätig sind alles per Trial & Error erarbeiten.
 
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.10.2005 16:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lapje hat geschrieben:
Ganz einfach...weil man den Praktikanten gefragt hat und er sich daran gerne versuchen würde....weil der Praktikant auch ständig neue "Herrausforderungen" braucht...und weil der Praktikant sich damit evt einen Job sichern kann...*zwinker*


Das ist ja auch ein ehrenwerter Vorsatz und auf keinen Fall verkehrt. Transportier doch einfach mal die Komentare nicht auf dich als Person, sondern das Unternehmen, dass du repräsentierst.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lapje
Threadersteller

Dabei seit: 17.06.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.10.2005 16:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leute...versteht mich nicht falsch...ich verstehe euch ja...ok, war ne blöde Frage, aber habt ihr am Anfang keine blöden Fragen gestellt? Ich meine, dass man das nciht so einfach sagen kann habe ich nun begriffen, für mich ging es halt nur darum einen Anhaltspunkt zu haben...fertig...

Ich gehöre sicherlich nicht zu den Leuten die hier andere ausspionieren, oder zu solchen die andere machen lassen...ich möchte da selber hinkommen (nur so lerne ich)...

@nimroy....

das mit dem Design war auch auf das Post von ulmer_hocker bezogen...weil solche KOmmentare regen mich auf...

Es mag sein das Du mit einem Tischler verglichen wirst...aber das heisst noch lange nicht das Du ein Tischler bist...ich hoffe DU verstehst was ich meine...wenn Du Dich als Tischler bezeichnest musst DU auch das Können eines Tischlers haben...und so ist das hier auch...ich würde mich nie als Webdesigner bezeichnen, einfach weil ich weiss wo meine Lücken noch sind (z.B. das meine Arbeiten nicht wirklich professionell aussehen - nurich weiss das selber). Irgendwann, wennich mit euch mithalten kann, werde ich mir mal überlegen ob ich mich so "betiteln" darf...

Oder Gegenfrage...wen Du ein wenig Klavier spielen kannst...würdest Du Dich als "Musiker" bezeichnen? Ich nicht...und ich kann Klavier spielen..Lächel


Zuletzt bearbeitet von Lapje am Fr 21.10.2005 17:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 22.10.2005 14:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie du oder ich uns selbst wahrnehmen ist in dem Fall irrelevant. Wichtig ist, wie der Kunde eine wahrnimmt. Du willst Webdesign kommerziell anbieten. Wenn ich mich als Klavierspieler bezeichnen würde und mich für Silberhochzeiten und Familienfeste anbieten würde, würde ich zum Beipiel auch mit dir verglichen werden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Brauche Quelltext von der Seite
Angebotserstellung Adwords für Kunden
[Dreamweaver CS4] Seite innerhalb von Seite verlinken
Blogger Seite an eine HTML Seite anpassen.
Seite in Seite einbetten? Wie geht das?
[CSS] Bildwechsel von Seite zu Seite ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.