mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 06:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Brauche mal Hilfe bei Angebotserstellung von einer Seite... vom 21.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Brauche mal Hilfe bei Angebotserstellung von einer Seite...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Autor Nachricht
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.10.2005 13:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lapje hat geschrieben:
Wenn mein Chef das machen würde dann würde der ne Stunde mit min 60.- Euro anrechnen (die machen hierf sonst eher Netzwerksupport, und das recht gut, daher die Preise)...und dass das dann zuviel werden würde ist ja wohl klar...daher meine Frage...


Was meinste, wie saucer auf seine genannte Summe kommt? Viel weniger wird der auch nicht veranschlagt haben, immerhin wird in dieser Hinsicht auch gute Arbeit erwartet. Gerade bei Programmierung hat man da penibel zu sein, um Sicherheitslücken und Ausfälle zu vermeiden.


// Siehste, er hat sogar mit drei Leuten kalkuliert, daher geht es zwar schneller, allerdings sind die Kosten pro Stunde höher. Du wärst wohl wenn ich das richtig verstehe alleine.


Zuletzt bearbeitet von way2hot am Fr 21.10.2005 13:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
keks0ne

Dabei seit: 31.03.2005
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.10.2005 13:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lapje hat geschrieben:
gut..haste gerade noch die Kurve bekommen..Lächel

Leute..es geht doch darum...die wollen hier das auch aufbauen...und es liegt irgendwo auch an mir dass das funzt...und wenn es funzt hab ich nach meinem Praktikum einen Job...so sieht es aus...daher versuche ich das so weit wie möglich alleine zu machen...

Wenn mein Chef das machen würde dann würde der ne Stunde mit min 60.- Euro anrechnen (die machen hierf sonst eher Netzwerksupport, und das recht gut, daher die Preise)...und dass das dann zuviel werden würde ist ja wohl klar...daher meine Frage...

Lapje



verstehe ich jetzt richtig das du nen stundensatz von 60 euro für netzwerkaufgaben gerechtfertigt findest und es für webdesign zu viel werden würde?!

wenn ja kann ich meinen post von oben nur nochmal wiederholen: klau uns nicht die arbeit!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.10.2005 13:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lapje hat geschrieben:
gut..haste gerade noch die Kurve bekommen..Lächel

Leute..es geht doch darum...die wollen hier das auch aufbauen...und es liegt irgendwo auch an mir dass das funzt...und wenn es funzt hab ich nach meinem Praktikum einen Job...so sieht es aus...daher versuche ich das so weit wie möglich alleine zu machen...

Wenn mein Chef das machen würde dann würde der ne Stunde mit min 60.- Euro anrechnen (die machen hierf sonst eher Netzwerksupport, und das recht gut, daher die Preise)...und dass das dann zuviel werden würde ist ja wohl klar...daher meine Frage...

Lapje


also ne stunde mit 60 € anzusetzen findest du viel? ich kenn agenturen, die verlangen mehr als das doppelte. es kommt halt wirklich auf eure kosten an. wenn ihr miete zahlen müsst und angestellte usw. sind 60 € / h bei weitem nicht viel! sondern viel mehr ein angemessener preis...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lapje
Threadersteller

Dabei seit: 17.06.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.10.2005 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich kenn Agenturen die schlagen einen 35.- + MwSt an. Und das sind keine Hinterhoffirmen..im Gegenteil...wenn ihr mehr bekommt, dann seit froh...
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.10.2005 13:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lapje hat geschrieben:
ich kenn Agenturen die schlagen einen 35.- + MwSt an. Und das sind keine Hinterhoffirmen..im Gegenteil...wenn ihr mehr bekommt, dann seit froh...


Au weia! *Huch* *ha ha*

Ich kenne auch chinesische Fahrzeugbauer, die für 9.000 Euro einen Geländewagen produzieren. Allerdings hat man dann auch qualitative Abstriche. Die Agentur möchte ich sehen, die hochwertiges Zeugs für 35 Euro die Stunde baut.


Zuletzt bearbeitet von Zeithase am Fr 21.10.2005 13:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.10.2005 13:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lapje hat geschrieben:
ich kenn Agenturen die schlagen einen 35.- + MwSt an. Und das sind keine Hinterhoffirmen..im Gegenteil...wenn ihr mehr bekommt, dann seit froh...


nochmal... wenn die agentur sich das leisten kann is das ja ok. es kommt drauf an, wieviel bei euch eine mann-stunde kostet um kostendeckend bzw. mit gewinn zu arbeiten. und diese kosten kannst du nur ausrechnen, wenn du alle relevanten betriebswirtschaftlichen zahlen kennst. zu sagen "ich nehm jetzt 35 € / h" kann gut gehen, oder auch nicht und man stellt nach 3 monaten fest, das man nicht kostendeckend arbeitet.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.10.2005 13:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:

also ne stunde mit 60 € anzusetzen findest du viel? ich kenn agenturen, die verlangen mehr als das doppelte. es kommt halt wirklich auf eure kosten an. wenn ihr miete zahlen müsst und angestellte usw. sind 60 € / h bei weitem nicht viel! sondern viel mehr ein angemessener preis...


naja, die seite ist ja nun echt nicht übermässig gross - diese carglas-seite. Umständlich erst recht nicht. Das sind ein paar Templates, angepasst an das Standard-CMS. Die Flash-dingens extra und mehrere Design-vorschläge gibts auch nicht da er es ja so wie diese eine Seite haben will. Das löst man über Freelancer (drum meine Stundensätze) und dann geht das recht gut. Der Text wird als Blindtext eingefügt, kann der Kunde ja alles ändern.

Nun müsste ich dazu sagen dass so ein kleiner Kunde bei uns wiirklich nur "durchgewatscht" wird. Kleinvieh macht nicht "auch" sondern "nur" Mist und nervt. Das wusste man bei meinem "Angebot" da oben nicht? Siehste, ist halt alles doch zu individuell. Kleinere Agenturen betreuen solche Kunden eben, nehmen ihn bei der Hand, erklären ihm alles und helfen ihm fürsorglich - sowas machen wir nicht bei kleinen kunden. Wenn der CMYK-Bilder via Backend ins Netz stellt und sich wundert das nix funktioniert - sein Problem.

Und da haben wir den Knackpunkt: Will ich "Service" muss ich das auch extra bezahlen. Ich würde ihm, wenn ich merke dass er nicht so fit am PC ist, raten er solle sich ne kleine Agentur suchen, da zahlt er zwar 7000euro, wird aber hofiert, bekommt seine 3 Layouts und eine vernünftige Beratung. Die 2000euro machen uns nicht glücklich und ihn vermutlich auch nicht.

Nochmal zu den 35Euro. Ich seh die absolut als gerechtfertigt für dieses Projekt an - da ist weder anspruch noch kreativität gefragt. Das ist fliessband-umsetzung und da brauch ich keine elite die sowas löst. Der Freelancer für 25euro tuts auch, wobei ich das wohl sogar nem Azubi geben würde.

Wenn der Kunde wirklich eigene Layouts will, samt vorschlägen und so nem schmu sieht es natürlich wesentlich anders aus, das ist klar. Aufgabe hier war: baue mir inhalt von seite a in seite b.

zeithase - was ist an der Seite hochqualifiziert? Ich hab die Seite in diesem Drecks Safari angeschaut.. hab ich was übersehen?


Zuletzt bearbeitet von saucer am Fr 21.10.2005 13:40, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lapje
Threadersteller

Dabei seit: 17.06.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 21.10.2005 13:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

z.B. Marketing Thom

Aber ich bin mal gespannt wieviele jetzt ankommenund sagen dass das totaler Müll ist den die machen...


Zuletzt bearbeitet von Lapje am Fr 21.10.2005 13:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Brauche Quelltext von der Seite
Angebotserstellung Adwords für Kunden
[Dreamweaver CS4] Seite innerhalb von Seite verlinken
Blogger Seite an eine HTML Seite anpassen.
Seite in Seite einbetten? Wie geht das?
[CSS] Bildwechsel von Seite zu Seite ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.