mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 14:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Brauche Informationen zum Beruf Webdesigner vom 15.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Brauche Informationen zum Beruf Webdesigner
Autor Nachricht
ReckoN
Threadersteller

Dabei seit: 30.03.2004
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.04.2004 10:47
Titel

Brauche Informationen zum Beruf Webdesigner

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi all,

Tja, wie der Titel schon sagt, brauche ich Hilfe. Ich strebe an, mich als Mediengestalter für Digital- und Printmedien zu bewerben.
Jetzt benötige ich ein paar Informationen zum Beruf.

1.
Ich beschäftige mich schon lange mit Webdesign, habe also viel Erfahrung mit den Programmen, Sprachen etc, blicke aber bei den Berufsbezeichnungen noch nicht wirklich durch.
Ist ein Webdesigner jetzt beruflich gesehen ein Mediengestalter für Digital- und Printmedien?
Oder doch Mediengestalter nur für Digitalmedien, also Non-Print?

2.
Meint ihr es lohnt sich Webdesigner zu werden. Der boom ist ja mittlerweile vorrüber und wie stehts da mit Angebot und Nachfrage? Gibt es noch genügend Aufträge ?

3.
Ich komme aus dem Norden Hamburgs, aber die Verbindung zur City ist problemlos. Meine Bitte: Falls ihr ein paar Adressen oder Namen von Webdesignunternehmen kennt, wäre es schön, wenn ihr mir die mitteilen könntet. Grins

Thx schonmal im vorraus Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
swooby

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: Freiburg
Alter: 97
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.04.2004 10:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:

1.
Ich beschäftige mich schon lange mit Webdesign, habe also viel Erfahrung mit den Programmen, Sprachen etc, blicke aber bei den Berufsbezeichnungen noch nicht wirklich durch.
Ist ein Webdesigner jetzt beruflich gesehen ein Mediengestalter für Digital- und Printmedien?
Oder doch Mediengestalter nur für Digitalmedien, also Non-Print?

Mediengestalter für Digital und Printmedien, dein Fachrichtung wäre dann eben Nonprint Design

2. *ha ha* ne keine Nachfrage mehr da, schon 3 Jahre nicht mehr, Besserung nicht in Sicht, zumal viele Unternehmen ihr Zeugs in Rumänien u.ä. programmieren lassen für einen bruchteil der Kosten von hier. Aber es wird gemunkelt, dass man trotzdem noch "gute" Leute sucht. Du musst aber damit rechnen einer von mehreren Dutzend Bewerbern um eine Stelle zu sein.

3. Jede Agentur anschreiben, egal ob Azubisuche oder nicht. Ansonsten Branchenbücher, Gelbe Seiten und IHK "fragen"


Zuletzt bearbeitet von swooby am Do 15.04.2004 10:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.04.2004 12:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.mediengestalter.info/viewtopic.php?t=18115

das sollte auch ein wenig helfen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mase

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Zwischen Dessert und Lawe
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.04.2004 12:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

swooby untertreibt wieder mal...
bist wohl eher einer von hundert die sich bewerben...
Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Informationen] zum Normvalenzfarbmodell gesucht
Vorhandenes AS anpassen: Zusätzliche Informationen aus XML
Acrobat: Ausgeblendete Informationen entf. erhöht Dateigröße
(Fachhoch-)Schule für Mediengestaltung?**Fragen zum Beruf!
wir suchen einen webdesigner...
Was ist wichtig für Webdesigner ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.