mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 03:12 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Barrierefreiheit und gegliederte Texte vom 22.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Barrierefreiheit und gegliederte Texte
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
lordle
Threadersteller

Dabei seit: 14.12.2001
Ort: Augsburg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.02.2005 15:49
Titel

Barrierefreiheit und gegliederte Texte

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wir sind grade dabei, ein Web-Projekt einigermassen barrierefrei zu trimmen.
Problem ist aber, dass hier Unmengen von Text verbraten wird, der noch dazu in mehrere Ebenen gegliedert ist.
Wäre ja an sich kein Problem, wenn hier nur mit verschiedenen Überschriften gearbeitet würde (<h1> bis <h6> gibs ja). Aber auch der Fliesstext ist gegliedert und soll im Layout dementsprechend angezeigt werden: also etwa <p1> bis <p6>.
Wenn ich nun aber
Code:
<h1>Überschrift 1</h1>
<p class="ebene1">Text</p>

<h2>Überschrift 2</h2>
<p class="ebene2">Text</p>

nehme, isses ja auch doof. Der Blindenreader z.B. liest dann jedesmal die Ebenenklasse mit...

Hab bisher in diversen Tutorials hierzu noch nichts gefunden. Es ist immer nur die Rede von gegliederten Überschriften und Fliesstext auf immer derselben Ebene. Wenn ich aber unterschiedlich gegliederte Fliesstexte benötige, was mach ich dann?


Zuletzt bearbeitet von lordle am Di 22.02.2005 15:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 22.02.2005 15:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du könntest die <p>tags ineinander verschachteln und dann in deinem css zum beispiel entsprechend der "tiefe" unterschiedliche formatierungen wie einrückung o.ä. zuweisen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
lordle
Threadersteller

Dabei seit: 14.12.2001
Ort: Augsburg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.02.2005 16:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was meinst Du mit "verschachteln"?
ich hab halt vier ebenen mit je eine Überschrift, einem Fliesstext und Aufzählungen. Die dann jeweils ne andere Farbe und Einrückungen bekommen sollen. So wie ich vorhin angefangen habe:
lordle hat geschrieben:
Code:
<h1>Überschrift 1</h1>
<p class="ebene1">Text</p>

<h2>Überschrift 2</h2>
<p class="ebene2">Text</p>


Verschachteln fänd ich da jetzt net so prickelnd. Gerade dann wirds doch erst recht unübersichtlich und zur "Barriere"?

Oder versteh ich da jetzt was falsch:
Code:
<h1>Überschrift 1</h1>
<p>Text
<h2>Überschrift 2</h2>
<p>Text</p></p>
  View user's profile Private Nachricht senden
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 22.02.2005 16:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm okay, ich verstehe dein problem. ich dachte eher an untergeordnete absätze. also 1.1, 1.1.2 usw.

in css 2.0 kannst du attribute für elemente, die auf etwas folgen definieren.

Zitat:
div + p { margin-top:100px; }
Mit dem Zeichen + wird in diesem Selektor festgelegt, dass p-Elemente, die unmittelbar auf ein div-Element hin folgen, einen Abstand von 100 Pixeln nach oben hin erhalten (margin-top:100px;). Im obigen Beispiel ist das bei dem vorletzten p-Element der Fall. Dieses folgt unmittelbar hinter dem div-Bereich. Beachten Sie, dass die Syntax mit dem Pluszeichen nur mit Netscape 6.0 nachvollziehbar war, mit dem Internet Explorer 5.5 dagegen nicht.


siehe da http://de.selfhtml.org/css/formate/zentrale.htm#klassen
so könntest du <p> anhand des vorgehenden <h>-tags definieren * Keine Ahnung... *
weiss aber nix über kompatibilitäten usw.
  View user's profile Private Nachricht senden
lordle
Threadersteller

Dabei seit: 14.12.2001
Ort: Augsburg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.02.2005 16:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shaly hat geschrieben:
so könntest du <p> anhand des vorgehenden <h>-tags definieren

hmm. geht leider so auch nicht, da auch mehrere <p> in einer Ebene hintereinander auftreten können.

Warum gibs denn keine <p>-Ebenen? Ich glaub, ich muss dem W3C mal schreiben! * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden
shaly

Dabei seit: 19.11.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 22.02.2005 16:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bist du sicher, dass die klassen mit vorgelesen werden?
  View user's profile Private Nachricht senden
lordle
Threadersteller

Dabei seit: 14.12.2001
Ort: Augsburg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.02.2005 16:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shaly hat geschrieben:
bist du sicher, dass die klassen mit vorgelesen werden?

eigtl. schon! insbesondere bei den <p>-Tags!?
muss aber zugeben, dass ich das auch nur irgendwo gelesen hatte (wo weiss ich nicht). Hab mir noch keine Seite vorlesen lassen...
  View user's profile Private Nachricht senden
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.02.2005 17:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich kann mir das ehrlich gesagt nicht vorstellen ..

efa hat geschrieben:
<p class="small">
<strong>Nichts gefunden?</strong><br />
Nehmen Sie die <a href="/suche/search.pl">Suche mit erweiterten Optionen</a>
</p>


sonst würden die das nicht schreiben ..
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Barrierefreiheit?
flash und barrierefreiheit
Barrierefreiheit im Internet
[FAQ] Barrierefreiheit
Check auf Barrierefreiheit
Flash und Barrierefreiheit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.