mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 14:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Barrierefreiheit? vom 31.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Barrierefreiheit?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Legt Ihr Wert auf Barrierefreiheit bei Webseiten?
Ja, ist selbstverständlich!
37%
 37%  [ 19 ]
Ja, gegen Aufpreis.
11%
 11%  [ 6 ]
Ja, als Seperate Seite.
7%
 7%  [ 4 ]
Ja, ich bin verpflichtet dazu.
1%
 1%  [ 1 ]
Nein, ist mir egal.
15%
 15%  [ 8 ]
Nein, da es nicht gefordert wird, oder die zielgruppe es nicht hergibt.
25%
 25%  [ 13 ]
Stimmen insgesamt : 51

depot.hdm

Dabei seit: 12.04.2003
Ort: Siegburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 31.08.2004 15:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

LOL...meiner Meinung das unwort des Jahres. Kanns echt nicht mehr hören. Habe vor ca. 1,5 Jahren die Site der Polizei NRW relauncht. War zunächst rein Tabelle, nichts sonderlich durchdachtes, dann kamen die drauf das das eigentlich "fast" barrierefrei ist. Da hab ich dann immer wigger dran rumoptimiert, getan oder auch gelassen, bis zu dem Punkt an dem ich als Printer überfordert war. Haben dann meine ganze Sache an nen "Könner" gegeben, der hat das Teil jetzt sogar PDA-tauglich gemacht. Generell krieg ich Plack wenn ich das wort nur höre, allgemein kann man sagen das viel arbeit auf uns zu kommt ;-p
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pRiMUS
Threadersteller

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 31.08.2004 16:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

polizei nrw steht als lob in der ct was das thema betrifft. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 31.08.2004 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beeviZ hat geschrieben:
Achim M. hat geschrieben:
beeviZ hat geschrieben:
schwachsinn. meiner meinung nach gibts nichts was man nicht auch mit css lösen könnte. zumindest fiele mir spontan nicht ein wie ein layout sein muss das man es NUR mit frames lösen könnte... Jo!


Feste Menüleiste oben, feste Menüleiste unten und variabler, scrollbarer Inhaltsbereich in der Mitte, natürlich lauffähig in allen gängigen Browsern ohne Zuhilfenahme von Javascript.

Viel Spaß

Achim


http://news.graffitiforum.de/lay2.php

vorgestern gebaut.
getestet in ff0.92, msie, opera7.

bitteschön *zwinker*


da hast du aber auch noch n table drin...beim kalender...

kann mir mal jemand konkret eine anwendung beschreiben, wo man mit css-layout besser beraten wäre!? ich hab immer noch nicht verstanden warum das ganze überhaupt...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 31.08.2004 16:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 31.08.2004 16:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lechuza hat geschrieben:
kann mir mal jemand konkret eine anwendung beschreiben, wo man mit css-layout besser beraten wäre!? ich hab immer noch nicht verstanden warum das ganze überhaupt...


hrhr, die frage kommt auch nur auf, weil irgend jemand mal an-
gefangen hat bei html4 tabellen für layout zwecke zu missbrauchen.
das konzept ist struktur & inhalt zu trennen .. zum beispiel eine
seite mit vielen styles, haste immer eine struktur und durch den
style wird das layout bestimmt. zudem geht's halt auch leichter
mit layout für printmedien und auch darstellung auf pda's bzw
alternativen medien is leichter als mit so ner bockigen tabelle Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 31.08.2004 17:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dastef hat geschrieben:
lechuza hat geschrieben:
kann mir mal jemand konkret eine anwendung beschreiben, wo man mit css-layout besser beraten wäre!? ich hab immer noch nicht verstanden warum das ganze überhaupt...


hrhr, die frage kommt auch nur auf, weil irgend jemand mal an-
gefangen hat bei html4 tabellen für layout zwecke zu missbrauchen.
das konzept ist struktur & inhalt zu trennen .. zum beispiel eine
seite mit vielen styles, haste immer eine struktur und durch den
style wird das layout bestimmt. zudem geht's halt auch leichter
mit layout für printmedien und auch darstellung auf pda's bzw
alternativen medien is leichter als mit so ner bockigen tabelle Lächel


ok, leuchtet ein - aber für ganz normale seiten - zb firmenpräsentationen o.ä., die nicht viele infos haben, statisch sind und bleiben und wohl das internet auch niemals verlassen werden, ists doch voll wurscht, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sahnemuh

Dabei seit: 19.06.2003
Ort: /dev/null
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 31.08.2004 17:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lechuza hat geschrieben:
beeviZ hat geschrieben:
Achim M. hat geschrieben:
beeviZ hat geschrieben:
schwachsinn. meiner meinung nach gibts nichts was man nicht auch mit css lösen könnte. zumindest fiele mir spontan nicht ein wie ein layout sein muss das man es NUR mit frames lösen könnte... Jo!


Feste Menüleiste oben, feste Menüleiste unten und variabler, scrollbarer Inhaltsbereich in der Mitte, natürlich lauffähig in allen gängigen Browsern ohne Zuhilfenahme von Javascript.

Viel Spaß

Achim


http://news.graffitiforum.de/lay2.php

vorgestern gebaut.
getestet in ff0.92, msie, opera7.

bitteschön *zwinker*


da hast du aber auch noch n table drin...beim kalender...

kann mir mal jemand konkret eine anwendung beschreiben, wo man mit css-layout besser beraten wäre!? ich hab immer noch nicht verstanden warum das ganze überhaupt...


kein wunder. ein kalender ist ja auch eine tabellarische auflistung, wenn ich nicht irre?

btw: ich empfehle http://www.einfach-fuer-alle.de als lektüre zum thema barrierefreiheit.

zu deiner frage: css bietet, wenn man sich einmal damit auseinandergesetzt hat, wesentlich mehr möglichkeiten der gestaltung (layer übereinander positionieren etc.) als tables das je taten.
  View user's profile Private Nachricht senden
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 31.08.2004 17:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ist mir schon klar, aber warum muss ich denn partou alle tables rausschmeißen - warum kann man das nicht kombinieren!? und in meinen augen macht die tabelle bei dem kalender natürlich auch sinn - ich dachte bloß dass die css-puristen auch sowas raushauen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen flash und barrierefreiheit
Barrierefreiheit im Internet
[FAQ] Barrierefreiheit
Check auf Barrierefreiheit
Flash und Barrierefreiheit
Piktogramme Barrierefreiheit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.