mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 13:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: "Viva Helvetica-Battle" vom 26.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Graphic-Battles -> "Viva Helvetica-Battle"
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Autor Nachricht
aight

Dabei seit: 26.09.2003
Ort: Berlin
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.08.2004 02:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

orkan des rockt! * Applaus, Applaus * * Ich bin unwürdig *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
grafiksau

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.08.2004 10:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang


[922 Kb]

high quality ansicht

bilder stammen von der website www.photocase.de

ich hoffe mal die message kommt rüber, ansonsten geb ich noch nen kleines statement dazu ab.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
pixelpsycho

Dabei seit: 19.04.2004
Ort: Dortmund
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.08.2004 11:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

grafiksau hat geschrieben:
... ansonsten geb ich noch nen kleines statement dazu ab.


ja bitte! Grins


Zuletzt bearbeitet von pixelpsycho am Sa 28.08.2004 11:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
grafiksau

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.08.2004 12:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pixelpsycho hat geschrieben:
grafiksau hat geschrieben:
... ansonsten geb ich noch nen kleines statement dazu ab.


ja bitte! Grins


das ganze mag vielleicht ein wenig schmalzig klingen. könig und königen sind ja nen paar. genau wie die helvetica mit ihren buchstaben eine einheit ergibt. und der gestalter mit der helvetica. außerdem das versteckte schweizer logo beim könig (kreuz). "Vetika" als weiblicher name. für die anmutung und schönheit (künstlerische freiheit, deswegen "Vetika" auch nicht mit "c".) "Helst" von halten der Halt, festhalten. (hier wieder künstlerische freiheit, mit "e" statt mit "ä") und dann natürlich die versteckte botschaft aber dennoch offentsichtlich HelVetika. das schachspiel als symbolik für die einheit im fordergrund könig und konigen. die transparent der figuren als symbolik für die klarheit und neutralität der helvetica und der schweiz. denn wenn es jetzt schwarze oder weiße figuren wären, wäre es nicht mehr neutral. ich denke der rest ist klar.
  View user's profile Private Nachricht senden
heav

Dabei seit: 10.02.2004
Ort: Heimat der Inspiration
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.08.2004 13:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

grafiksau hat geschrieben:
pixelpsycho hat geschrieben:
grafiksau hat geschrieben:
... ansonsten geb ich noch nen kleines statement dazu ab.


ja bitte! Grins


das ganze mag vielleicht ein wenig schmalzig klingen. könig und königen sind ja nen paar. genau wie die helvetica mit ihren buchstaben eine einheit ergibt. und der gestalter mit der helvetica. außerdem das versteckte schweizer logo beim könig (kreuz). "Vetika" als weiblicher name. für die anmutung und schönheit (künstlerische freiheit, deswegen "Vetika" auch nicht mit "c".) "Helst" von halten der Halt, festhalten. (hier wieder künstlerische freiheit, mit "e" statt mit "ä") und dann natürlich die versteckte botschaft aber dennoch offentsichtlich HelVetika. das schachspiel als symbolik für die einheit im fordergrund könig und konigen. die transparent der figuren als symbolik für die klarheit und neutralität der helvetica und der schweiz. denn wenn es jetzt schwarze oder weiße figuren wären, wäre es nicht mehr neutral. ich denke der rest ist klar.



Wassn Scheiß... * Ich geb auf... * * Ich geb auf... * * Nee, nee, nee * * Nee, nee, nee * * Du kannst mich mal... *
  View user's profile Private Nachricht senden
grafiksau

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.08.2004 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

heav hat geschrieben:
grafiksau hat geschrieben:
pixelpsycho hat geschrieben:
grafiksau hat geschrieben:
... ansonsten geb ich noch nen kleines statement dazu ab.


ja bitte! Grins


das ganze mag vielleicht ein wenig schmalzig klingen. könig und königen sind ja nen paar. genau wie die helvetica mit ihren buchstaben eine einheit ergibt. und der gestalter mit der helvetica. außerdem das versteckte schweizer logo beim könig (kreuz). "Vetika" als weiblicher name. für die anmutung und schönheit (künstlerische freiheit, deswegen "Vetika" auch nicht mit "c".) "Helst" von halten der Halt, festhalten. (hier wieder künstlerische freiheit, mit "e" statt mit "ä") und dann natürlich die versteckte botschaft aber dennoch offentsichtlich HelVetika. das schachspiel als symbolik für die einheit im fordergrund könig und konigen. die transparent der figuren als symbolik für die klarheit und neutralität der helvetica und der schweiz. denn wenn es jetzt schwarze oder weiße figuren wären, wäre es nicht mehr neutral. ich denke der rest ist klar.



Wassn Scheiß... * Ich geb auf... * * Ich geb auf... * * Nee, nee, nee * * Nee, nee, nee * * Du kannst mich mal... *



der tellerrand, heav. über den solltest du hinaus sehen. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Sa 28.08.2004 13:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

grafiksau hat geschrieben:
heav hat geschrieben:
grafiksau hat geschrieben:
pixelpsycho hat geschrieben:
grafiksau hat geschrieben:
... ansonsten geb ich noch nen kleines statement dazu ab.


ja bitte! Grins


das ganze mag vielleicht ein wenig schmalzig klingen. könig und königen sind ja nen paar. genau wie die helvetica mit ihren buchstaben eine einheit ergibt. und der gestalter mit der helvetica. außerdem das versteckte schweizer logo beim könig (kreuz). "Vetika" als weiblicher name. für die anmutung und schönheit (künstlerische freiheit, deswegen "Vetika" auch nicht mit "c".) "Helst" von halten der Halt, festhalten. (hier wieder künstlerische freiheit, mit "e" statt mit "ä") und dann natürlich die versteckte botschaft aber dennoch offentsichtlich HelVetika. das schachspiel als symbolik für die einheit im fordergrund könig und konigen. die transparent der figuren als symbolik für die klarheit und neutralität der helvetica und der schweiz. denn wenn es jetzt schwarze oder weiße figuren wären, wäre es nicht mehr neutral. ich denke der rest ist klar.



Wassn Scheiß... * Ich geb auf... * * Ich geb auf... * * Nee, nee, nee * * Nee, nee, nee * * Du kannst mich mal... *



der tellerrand, heav. über den solltest du hinaus sehen. *zwinker*


näh! die suppe muss grafiksau ganz alleine auslöffeln.
 
grafiksau

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 28.08.2004 13:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

morphcore hat geschrieben:
grafiksau hat geschrieben:
heav hat geschrieben:
grafiksau hat geschrieben:
pixelpsycho hat geschrieben:
grafiksau hat geschrieben:
... ansonsten geb ich noch nen kleines statement dazu ab.


ja bitte! Grins


das ganze mag vielleicht ein wenig schmalzig klingen. könig und königen sind ja nen paar. genau wie die helvetica mit ihren buchstaben eine einheit ergibt. und der gestalter mit der helvetica. außerdem das versteckte schweizer logo beim könig (kreuz). "Vetika" als weiblicher name. für die anmutung und schönheit (künstlerische freiheit, deswegen "Vetika" auch nicht mit "c".) "Helst" von halten der Halt, festhalten. (hier wieder künstlerische freiheit, mit "e" statt mit "ä") und dann natürlich die versteckte botschaft aber dennoch offentsichtlich HelVetika. das schachspiel als symbolik für die einheit im fordergrund könig und konigen. die transparent der figuren als symbolik für die klarheit und neutralität der helvetica und der schweiz. denn wenn es jetzt schwarze oder weiße figuren wären, wäre es nicht mehr neutral. ich denke der rest ist klar.



Wassn Scheiß... * Ich geb auf... * * Ich geb auf... * * Nee, nee, nee * * Nee, nee, nee * * Du kannst mich mal... *



der tellerrand, heav. über den solltest du hinaus sehen. *zwinker*


näh! die suppe muss grafiksau ganz alleine auslöffeln.


ich steh zu meiner arbeit und zu meiner begründung. ich finds gelungen *pah*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Logo für Hobbyfotograf. jung, frech, stylisch! (VIVA Style)
[April-Battle] MGI Logo-Battle
[Battle] Das iPod Battle
[*Skyhi-Logo-Battle*] Streetart Logo Battle
Bitte um Bewertung und Kritik für Shirtmotiv "Helvetica
Battle - WM
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Graphic-Battles


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.