mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 23:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Pornolicious.Creampie.Design.Contest vom 09.09.2004


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Graphic-Battles -> Pornolicious.Creampie.Design.Contest
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 65, 66, 67, 68, 69 ... 76, 77, 78, 79  Weiter
Autor Nachricht
MAFIA

Dabei seit: 09.10.2003
Ort: BERLIN
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 22.10.2004 10:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kann man auf der ersten seite vielleicht so ne übersicht wie beim oktober battle machen!
is fuck immer die ganzen seiten durch zu seppen! Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 22.10.2004 10:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann sammel mal alles in einem Post und Morph oder ich
packen den dann auf Seite 1.

Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Orkan-Ike

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: in der Wüste
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.10.2004 11:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang


[TM]

an der qualität gibt es sicherlich einiges zu meckern. je nachdem jedoch wie hoch man die ansprüche stellt. das wir hier auch sachen bekommen würden die nicht sooo gut sind dachte ich mir schon. es muss aber wirklich mehr bei rumkommen als eine nackte tussi und das logo. man muss sich natürlich erst mal fragen was "PORNO" bedeutet und sich dann an die gestaltung machen. fragen wir ganz schlicht einmal Wissen.de und finden dadurch dann vielleicht auch die ein oder andere anregung:

WIssen.de hat geschrieben:
Porno


Pornografie ist eigentlich ein Wort wie "Gebrauchsanweisung", sachlich und wertneutral. Vom griechischen pórne 'Hure' und graphein 'schreiben' abgeleitet, meint es die Beschreibung von Leben und Sitten der Prostituierten und ihrer Kunden. Erst in jüngerer Zeit benennt es ausschließlich Darstellungen menschlicher Geschlechtsakte, bei denen die sexuelle Reizwirkung, vorrangig zum Zweck männlicher Selbstbefriedigung, im Vordergrund steht. Waren solche Abbildungen (z. B. die Kupferstiche in Casanovas Memoiren) Jahrhundertelang meist nur der Oberschicht zugänglich, so wurden sie seit Ende des 19. Jahrhunderts, durch die Entwicklung von Foto- und Reproduktionstechnik ein gesellschaftliches Massenphänomen.

Gegner der Pornografie, sofern sie nicht nur aus Prüderie handelten, kritisierten, dass Sexualität (Sex) überwiegend in voyeuristischer, exhibitionistischer, vor allem aber aggressiver Form vermittelt werde. Die Kurzform Porno, die den Grundbegriff nach dem Zweiten Weltkrieg in der Umgangssprache ablöste, hatte im Deutschen stets auch den Beiklang des Billigen, Abgeschmackten und Brutalen.

Im Rahmen der gesetzlichen Liberalisierung während der 60er Jahre versuchte man eine stärkere begriffliche Differenzierung. So existiert seit der Strafrechtsreform von 1975 eine Unterscheidung in "einfache" und "harte" Pornografie. Softpornos, die heute zu bestimmten Sendezeiten im Fernsehen ausgestrahlt werden dürfen, zeigen in Nacktszenen weder Schamlippen noch ein erigiertes Glied, während Hardcorepornos meist mit Gewaltfantasien verbunden sind.

Durch die Einführung des Videos in den 80er Jahren und durch das Internet erlebte die Pornobranche einen ungeahnten Aufschwung, allein in Deutschland werden jährlich 1300 homo- und heterosexuelle Videofilme in einer Gesamtauflage von 2,2 Millionen hergestellt. Alice Schwarzer, Herausgeberin der Frauenzeitschrift "Emma", startete deshalb eine heiß umstrittene PorNo-Kampagne, die sich gegen das erniedrigende Bild der passiven, willigen, allzeit bereiten Frau wandte und ein individuelles Klagerecht forderte.

Der massenhafte Konsum belegt, dass Pornos vorhandene Bedürfnisse breiter Bevölkerungsschichten ansprechen und damit auch sexuelle Vorstellungen der Gesellschaft widerspiegeln. So bemerkte Georg Seßlen 1990 in dem Buch "Der pornografische Film" bissig: "Wer gar nicht anders mehr an Pornografie verdient, kann es immer noch durch gezielte Entrüstung tun."


es ist sicherlich mehr als eine brust und mehr als eine nackte oder halbnackte frau. das ist vielleicht eher in die ecke "erotik" einzuordnen. man sollte aber ein wenig schockieren ohne gegen die regeln dieses forums zu verstoßen. vielleicht ist es gerade das, was dieses battle ausmacht oder ausmachen sollte.

* Mmmh, lecker... *

ike
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MAFIA

Dabei seit: 09.10.2003
Ort: BERLIN
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 22.10.2004 13:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

had grad en bissel zeit!




Zuletzt bearbeitet von MAFIA am Fr 22.10.2004 14:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Orkan-Ike

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: in der Wüste
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.10.2004 13:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe ehrlich schon gedacht du meinst das häßliche pic hier. nach dem enter bin ich zum glück nicht enttäuscht worden. die schrift gefällt mir halt nicht so gut und es wirkt ein ganz klein wenig schlampig gearbeitet. könnte noch ein wenig besser wirken. das logo ist z.B. in einer sehr schlechten quali platziert. ansonsten gar nicht mal so gut ... Grins *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MAFIA

Dabei seit: 09.10.2003
Ort: BERLIN
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 22.10.2004 13:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

werd da nochmal drüber rutschen!
is halt schwer sauber zu arbeiten wenn man den monitor richtung agentur hat und die leute sich fragen-den kunden kenn ich garnet! Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
K-Nikkel

Dabei seit: 25.09.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.10.2004 13:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich find das enter-ding ehrlich gesagt cooler :>
  View user's profile Private Nachricht senden
pixelpsycho

Dabei seit: 19.04.2004
Ort: Dortmund
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.10.2004 16:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ist ne gute idee.
aber ich muss ike beipflichten - die schrift sagt mir auch nicht so zu.
die passt irgendwie vom stil her so garnicht.
ich würde es mal mit einem ganz anderen hintergrund versuchen.
gesamteindruck ist aber gut! Grins


Zuletzt bearbeitet von pixelpsycho am Fr 22.10.2004 16:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Pornolicious.Creampie.Design.Contest - Beitrag gesucht
Design-Contest
design contest im UDS
T-Shirt Design Contest
Shirt Design Contest
Insidefruits Design Contest
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 65, 66, 67, 68, 69 ... 76, 77, 78, 79  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Graphic-Battles


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.